Inbusschlüssel für Mexico Tele...bin am Ende!!!


A
Anonymous
Guest
Hi Leute,

hab ein Problem mit meiner Fender Mexico Standard Tele.
Müßte mal die Halsspannung ein wenig korrigieren, habe aber keinen passenden Inbus. Alle Schlüssel durchprobiert, welche ich hatte und gestern noch im Gitarrenshop gewesen - die hatten auch nix passendes. Naja, war auch kein Fender Händler. Er meinte aber, daß die mexikanischen Tele´s andere Inbusmaße als die mex. Strats haben.
....bin echt angefressen!

Weiß jemand eventuell, welches Maß der Inbus haben muß und wo ich ihn bestellen könnte. Könnte mir vorstellen, daß es sich um ein amerikanisches Maß handelt - da passt dann natürlich wieder kein Inbus von ner Japan Squier. Echt nervig! Hab auch schon gegoogelt, aber leider nix genaues gefunden.

Vielen Dank schon mal.

Bis in Kürze...

Sven
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

Moppedschrauber in der Nähe? Wer an Harleys bastelt, müßte auch zöllige Inbusschlüssel haben...

Gruß
burke
 
A
Anonymous
Guest
Mahlzeit,

Kradladen ist ne gute Idee, sollten andere Mopedläden eigendlich auch haben, ansonsten würd ich, falls vorhanden, in einem guten Werzeugladen mal mein Glück versuchen. Die sollten eigentlich passende Imbusschlüssel haben. Unser Werkzeugladen hat soetwas auf jeden Fall.

Gruß und viel Glück
Martin
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

super - da kann ich was mit anfangen - vielen Dank, Ihr zwei!

Zöllig oder metrisch , daß ist hier wohl der Moment, wo der Elefant ins Wasser springt.

Hab mal bei Conrad im Web geschaut, die haben sowas.
Werde ich mich dann die Tage mal in die Bremer City begeben müssen.

Danke

Sven
 
A
Anonymous
Guest
Schellibo":1nkt35wg schrieb:
Hi,

super - da kann ich was mit anfangen - vielen Dank, Ihr zwei!

Zöllig oder metrisch , daß ist hier wohl der Moment, wo der Elefant ins Wasser springt.

Hab mal bei Conrad im Web geschaut, die haben sowas.
Werde ich mich dann die Tage mal in die Bremer City begeben müssen.

Danke

Sven

ich habe gerade keine Meffiko Gitarre zur Hand, zum Messen. Aber der Inbus, der es zu 99% ist, hat
4.8 mm; oder amerikanisch: 3/16" ( drei-sechszehntel Zoll )
Ich bin ab Mo. in Urlaub, in CUX., einen könnte ich dir mitbringen :cool:
bitte nicht bewerten
 
A
Anonymous
Guest
Hi Polli,

das iss echt lieb von Dir!
Iss aber kein Problem, muß mich eh in die City bewegen und der ganze Satz kost bei Conrad grad mal 6 EUR.

Konkret krass sag ich Euch!...hab ich zöllig Schlüßel!!!???...muß ich jetz in´s Vintätsch - Geschäft?

...und hab ich denn das Schlüßelbund,...tu ich es der Menge kund!

Gruß

Sven
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

jaja...bis ich alle Schlüssel zusammen hatte verging auch ein Weilchen.

ähnliches Prob besteht ja auch in den 4mm Imbus für Floyd Rose mit eingebautem Verlierfaktor.

Hab mal versucht die im 50er Satz zu kaufen
(früher gabs sowas im gut sortierten Eisenwarenhandel)

aber die Preise für Einzelabnahme sind fast überall astronomisch.

hab letzt noch eine Werkstatt geplündert und bekam einige für 50 Cent.

Im Fahrradladen oder bei Polo (Motorradladen) wollense schon 2,50 Euro.
(wohlgemerkt...für einen Einzelnen)

vielleicht sollte man mal ne Sammelbestellung machen und auf der nexten Session aushändigen. ;-)

greez
 
 

Oben Unten