(Kauf?-) Beratung Telecaster


A
Anonymous
Guest
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen zum Thema Telecaster.

Klanglich stelle ich mir clean etwas holziges vor, nicht zu scharf, aber dennoch brilliant und warm. Ein bischen Richtung einer Fichte/Palisander A-Gitte mit modernerem Klangbild. Vermutlich würde man das als eher ´blusig´bezeichnen?

Dazu sollte sie falls möglich,

- nicht über 3,5 Kilo wiegen,

- ideal wäre ein Hals wie der Gibson 50s neck (Mensur ist nicht gemeint)

- wenn möglich kein dicker Polylack.

- eigentlich lieber ein Rosewood Fretboard, spiele ich zumindest lieber... .

- natürlich nicht auf biegen und brechen teuer, aber bis ... ich schreibe einmal 1,5K, gerne günstiger.

Ich werde natürlich auch antesten gehen, aber da nicht alles anspielbar ist, wären ein paar Tipps toll. Kenne mich vor allem auch beim Thema Tonabnehmer und Hölzer bezüglich Tele überhaupt nicht aus... .
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Um 1,5k kannst dir eine vom Gitarrenbauer bauen lassen! Der kann dann auf deine Wünsche hervorragend eingehen.
Ich würde möglichst genau definieren was du klanglich und handlingmässig haben willst. Der Gitarrenbauer weiss dann welche Materialen es braucht. Also so seh ich das.

Vorteil: Custom nur für dich

Nachteil: Schlechterer Wiederverkauf als bei Mainstreammarken.
 
A
Anonymous
Guest
auge schrieb:
Um 1,5k kannst dir eine vom Gitarrenbauer bauen lassen! Der kann dann auf deine Wünsche hervorragend eingehen.
Ich würde möglichst genau definieren was du klanglich und handlingmässig haben willst. Der Gitarrenbauer weiss dann welche Materialen es braucht. Also so seh ich das.

Vorteil: Custom nur für dich

Nachteil: Schlechterer Wiederverkauf als bei Mainstreammarken.

Möchte ich eigentlich nicht. Als erste eigene Tele gleich bauen lassen ist dann wohl doch nicht so gut. Was geht denn sonst di in die von mir beschriebene Richtung?
 
A
Anonymous
Guest
Hi Clone,

nicht einfach und erst recht nicht von der Stange was ich da an deinen Wünschen lese. Fender und alle anderen klassische Konsorten fallen da gleich flach. Da käme evtl. eine Haar, oder Rebel Relic Telli in Frage, beide haben Modelle die dich interessieren könnten. Sofern dich Relic nicht stört, denn das ist dort fast Pflicht.

Ansonsten muss ich Kollege Auge recht geben. Nicht komplett selbstbauen, dazu reichen die 1,5 wohl nicht so ganz aus. Aber aus Warmoth Teilen zusammenstellen (lassen) wäre wohl das optimale und dann passt auch dein finanzielles Vorhaben ;-)
 
A
Anonymous
Guest
bei deinene halswuünschen seh sich ziemlich schwarz, msir sist momentan kein serienmaessiger telecaster alds bekannt, der irgendwie mit einem les paul hals vergleichbar wäre.
Ein warmoth conversion neck könnte hier die lösung sein.
custoem modödchtest du zwar nicht, den conversion neck könntest du aber auf eine tele mit standard fender halstaschenmaaen aufschrauben.
 
A
Anonymous
Guest
Verstehe ich das richtig, dass vor allem der (dicke) Hals an meinen Wünschen ungewöhnlich ist?

Was fällt euch denn zu meinen Klangvorstellungen ein? Wäre für mich auch interessant einmal eine zu testen, die meinen Vorstellungen da nahe kommt.
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Diese Tele verkaufe ich stressfrei:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,1305-lady-paisley.html

Vielleicht ist die ja was für dich. Der Hals ist in jedem Fall mal eher auf der dicken Seite und der Megaswitch gibt die die klangliche Flexibilität.
Lg
Auge
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
... und der Kollege muelrich verkauft eine klasse lakeplacid blaue Tele, die ziemlich genau deiner Beschreibung entspricht.
Für die Hälfte deiner 1,5 k .
 
A
Anonymous
Guest
clone schrieb:
Verstehe ich das richtig, dass vor allem der (dicke) Hals an meinen Wünschen ungewöhnlich ist?

Was fällt euch denn zu meinen Klangvorstellungen ein? Wäre für mich auch interessant einmal eine zu testen, die meinen Vorstellungen da nahe kommt.

Vorschlag: nimm mal eine Telli mit V Neck, oder Soft V Neck in deine Hände. Spiele einfach mal ne Fender Baja an. Wenn du mit dem kräftigen Hals gut klarkommst ist das schon mal die halbe Miete. Vom Klang her liegt dir wohl eher eine 60er Telli mehr als eine 50er. Eine gute 50er ist eher drahtig, mir sehr viel Snap im Tone. Eine 60er mit etwas modernen Pickups, also keine Broadcaster klingt eher etwas mittiger. Was die Qualität angeht so wurde ich dir auf jeden Fall eine Haar Telli empfehlen, die sind richtig richtig klasse und mit Sicherheit findest du dort ein Modell was auch deinen Klanganforderungen entspricht. Schau doch einfach mal bei Gregor Hilden vorbei, der hat einiges an Haars zuhause antestbereit. Ruf ihn mal an, schildere ihm deine Wünsche und besuche ihn mit viel viel Zeit. Ohne jetzt zu prahlen, aber all die Leute denen ich genau das empfohlen habe sind glückliche Player geworden. Haar Teles sind mit die besten Teles!
 
A
Anonymous
Guest
physioblues schrieb:
... und der Kollege muelrich verkauft eine klasse lakeplacid blaue Tele, die ziemlich genau deiner Beschreibung entspricht.
Für die Hälfte deiner 1,5 k .

Hübsche Telli in einer eher seltenen Farbe! Die hat doch nen kräftigen Rounded Neck. Und Lollar Pickups onboard ist auch allerfeinst. Hinfahren und testen ;-)

http://www.guitarworld.de/forum/biete-drei-gitarren-t36727.html
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.260
Lösungen
2
Hallo!

Am besten testen. Alle Informationen über Holz und Pickups erst einmal ignorieren und in einem mittelgroßen Laden alles in Teleform anspielen - ohne Ansehen des Preisschildes.

Irgendwann wird dich eine Tele "anspringen". Wenn die dann im preislichen Rahmen ist, gehst du nach Hause und kommst zwei Tage später wieder. Du spielst die Gitarre wieder und wenn du wieder grinst, kaufst du sie.

Hinterher kannst du hier mal berichten, was es geworden ist und nach Holz und Pickups fragen.

Gruß

e.
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.558
Lösungen
1
Ich kenne sowohl die Tele vom Auge als auch die vom Muelrich.
Beide top!
Die eine war mal mir, die andere wäre es fast mal gewesen.
Bei der Lady Paisley bin ich ja fast am zucken, ob ich die wieder zurück ...
 
bebob
bebob
Well-known member
Registriert
26 Mai 2010
Beiträge
672
Lösungen
1
Ort
bei Fön, Blick über die Spree
wie erniecaster sagt, antesten, da Du auch aus Berlin bist, nehme ich an, dass Du die Justmusikläden besucht hast. Der in den Hackeschen Höfen hat eigentlich viel Auswahl an Tellis, der in der Pariser Str. bietet auch so einige. Es gibt in der Goethestr ( U-Bahn Wilmersdorfer) noch den American Guitarshop, da gibts häufig die Relics, neulich hab ich dort Tellis mit Metallbodies in der Hand gehabt...wer kommt denn auf die Idee, ich hab kein Problem mit schweren Gitarren, die aber wiegen TONNEN, vielleicht ist das was für Dich :-D

beste Grüße
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.588
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
bebob schrieb:
da Du auch aus Berlin bist, nehme ich an, dass Du die Justmusikläden besucht hast.

Der in den Hackeschen Höfen hat eigentlich viel Auswahl an Tellis, der in der Pariser Str. bietet auch so einige.

Mööp Einspruch - in den Hackeschen Höfen kenn ich jedenfalls
kein justmusic ! das ist doch in der Kulturbrauerei. :prof:


Gruß
 
bebob
bebob
Well-known member
Registriert
26 Mai 2010
Beiträge
672
Lösungen
1
Ort
bei Fön, Blick über die Spree
Dr.Dulle schrieb:
bebob schrieb:
da Du auch aus Berlin bist, nehme ich an, dass Du die Justmusikläden besucht hast.

Der in den Hackeschen Höfen hat eigentlich viel Auswahl an Tellis, der in der Pariser Str. bietet auch so einige.

Mööp Einspruch - in den Hackeschen Höfen kenn ich jedenfalls
kein justmusic ! das ist doch in der Kulturbrauerei. :prof:


Gruß

Miau, sag ich doch, verwechsle das immmer. :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Also, ich kann nur Parts zusammensuchen und selber bauen bzw. bauen lassen empfehlen.

Für die Elektrik verweise ich am besten dann schon mal an den Forum-User "Bierschinken" ;)

Gruß, Roger
 
A
Anonymous
Guest
Also wenn du in Berlin bist, geht einfach zu Just Music und schau die Haar Tellies an. Ich habe mich selbst nach langer suche dafür entschieden und werde jeden Tag glücklicher mit diesem Instrument. Fender & Co bieten in der Preiskategorien leider nichts vergleichbares. Ansonsten kannst du auch mal bei www.gregorhildenpunktde nachschauen. Der hat viele Haars im Angebot oder du redest mal persönlich mit dem Knaben. Aber antesten ist immer noch das beste vorher.

LG

Chris
 
A
Anonymous
Guest
saitenterminator schrieb:
Also wenn du in Berlin bist, geht einfach zu Just Music und schau die Haar Tellies an. Ich habe mich selbst nach langer suche dafür entschieden und werde jeden Tag glücklicher mit diesem Instrument. Fender & Co bieten in der Preiskategorien leider nichts vergleichbares. Ansonsten kannst du auch mal bei www.gregorhildenpunktde nachschauen. Der hat viele Haars im Angebot oder du redest mal persönlich mit dem Knaben. Aber antesten ist immer noch das beste vorher.

LG

Chris

Also laut Onlineshop haben die aktuell keine Haar da... . :(
 
A
Anonymous
Guest
Haar T-Style

2012 Haar handmade - 68-Style, Sugar Pine blonde Tele Fralin Pickups Gitarre ist leicht und hat einen schönen Medium Hals Preis: 1590,- inkl. 19 % US Video

2012 Haar handmade - 67-Style, Sugar Pine blonde Tele Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Gitarre ist leicht und hat einen schönen Medium Hals Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Fotos1 Fotos2 Video1 Video2 Video3

2012 Haar Thinline, black, light aged, TV-Jones Pickups, Gitarre war nur wenige Wochen im Kundenbesitz, Zustand ist wie neu! Preis: 1649,- Fotos Video

2012 Haar handmade - 52-Style, Sugar Pine butterscotch Tele out-of-phase-Stellung in der Mittelposition kann man auch normal verdrahten, Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Gitarre ist leicht und hat einen schönen kräftigen Hals Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Video1 Video2 Video3

sold 2012 Haar Sugar Pine olympic white, yellowed, light aged, flamed maple neck, Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Video - im Vergleich mit der klassisch-Esche Tele - gleiche PUs) Video

2012 Haar burgundy mist klassische leichte Esche, light aged, Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Video - im Vergleich mit der Sugar Pine Tele - gleiche PUs) Video

sold 2012 Haar Custom made, wunderschönes Sunburst, irrer Birdseyemaple neck mit Rosewood board. Fralin Pickups, Preis: 1490,- inkl. 19 % UST Fotos1 Fotos2 Video

Neu: jetzt Haar Koffer von G & G (dort kommen auch die Fender Custom Shop Cases her) Preis: 179,- inkl. 19 % UST Fotos



Also schon ein paar ;) Ich würd die black mit TV Jones nehmen ;)
 
kershaw
kershaw
Well-known member
Registriert
18 Januar 2007
Beiträge
468
Ort
Salzgitter
Chrissi schrieb:
Haar T-Style

2012 Haar handmade - 68-Style, Sugar Pine blonde Tele Fralin Pickups Gitarre ist leicht und hat einen schönen Medium Hals Preis: 1590,- inkl. 19 % US Video

Die ist definitiv weg - ich habe sie gerade umhängen :banana:
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.588
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
clone schrieb:
saitenterminator schrieb:
Also wenn du in Berlin bist, geht einfach zu Just Music und schau die Haar Tellies an. Ich habe mich selbst nach langer suche dafür entschieden und werde jeden Tag glücklicher mit diesem Instrument. Fender & Co bieten in der Preiskategorien leider nichts vergleichbares. Ansonsten kannst du auch mal bei www.gregorhildenpunktde nachschauen. Der hat viele Haars im Angebot oder du redest mal persönlich mit dem Knaben. Aber antesten ist immer noch das beste vorher.

LG

Chris

Also laut Onlineshop haben die aktuell keine Haar da... . :(


Also ich hab noch nie ne Haar Gitarre bei Justmusic
rumstehen sehen ........ ???
 
A
Anonymous
Guest
Chrissi schrieb:
Haar T-Style



2012 Haar burgundy mist klassische leichte Esche, light aged, Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Video - im Vergleich mit der Sugar Pine Tele - gleiche PUs) Video

Und die ist auch schon weg, die hab ich umhängen ;)

[img:500x826]http://joh.at/haar/tele.jpg[/img][/img]
 
A
Anonymous
Guest
shapeshifter schrieb:
Chrissi schrieb:
Haar T-Style



2012 Haar burgundy mist klassische leichte Esche, light aged, Fralin Pickup (Neck) Florance Voodoo 50 (brigde), Preis: 1590,- inkl. 19 % UST Video - im Vergleich mit der Sugar Pine Tele - gleiche PUs) Video

Und die ist auch schon weg, die hab ich umhängen ;)

[img:500x826]http://joh.at/haar/tele.jpg[/img][/img]

Hammerfarbe :)
 
A
Anonymous
Guest
Ja, finde ich auch. Dazu hab ich noch passend in sherwood green eine Haar Strat.
Auch ein super Instrument.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
17
Aufrufe
2K
Anonymous
A
 

Oben Unten