Kein Ton aus meiner Röhren-Combo


A
Anonymous
Guest
Meine Vollröhren-Combo gibt keinen Ton mehr von sich, ich bin grad ziemlich verzweifelt...!
Eingeschaltet ist nicht mal das sonst übliche leichte Grundrauschen zu hören, ebenfalls bekomme ich keine Knackgeräusche, wie man sie sonst bei "unsachgemäßem" Ein- und Ausschalten erzeugen kann mehr hin. Am Speaker liegts nicht, wenn ich den an einen anderen Verstärker anschließe gibt der auch was raus. Auch der Federhall gibt kein Geräusch mehr raus, wann man draufklopft.
Worin kann das Problem liegen? Die Röhren glühen alle weiterhin gemächlich vor sich hin....
Vielen Dank bereits für eure Hilfe!
 
B
Bumblebee
Well-known member
Registriert
28 September 2005
Beiträge
581
Lösungen
2
Hi,

Ferndiagnose ist nicht möglich, aber vielleicht zum Trost - wenn man gar nichts mehr hört, dann ist's oft gar nicht so schlimm.

Nur, bring ihn zum Fachmann und spiel nicht mit ihm rum, sonst schrottest Du evtl. noch den Ausgangsübertrager und der wäre dann doch teuer.

Gruß
Bumble
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
könnte es nicht auch sein, dass irgend ne Sicherung rausgeflogen ist?

MFG -Basti-
 
B
Bumblebee
Well-known member
Registriert
28 September 2005
Beiträge
581
Lösungen
2
Basti":1rg3v8wi schrieb:
könnte es nicht auch sein, dass irgend ne Sicherung rausgeflogen ist?

Eben, aber auch das hat seinen Grund. Also lieber zum Fachmann.

Gruß
Bumble
 
Rabe
Rabe
Well-known member
Registriert
12 April 2007
Beiträge
1.310
Ort
Frankfurt
Nicht unbedingt,..... Sicherungen checken und neue reinmachen, kann man eigentlich schon mal selber machen, wenn sie dann wieder rausfliegen bzw. schmelzen, ist natürlich der Fachmann gefragt. Wenn die Röhren alle brav leuchten sind die ja o.k..
Ich hatte neulich massive Überspannung im Proberaum, da haben nacheinander die Sicherungen von SLP und P-100 den Geist aufgegeben, die gleichen Symptome: Lämpchen leuchten und kein Ton, neue Sicherungen und Überspannungschutz gekauft: alles wieder prima
Gruß
Ralf
 
 

Oben Unten