massive Decke ?

A
Anonymous
Guest
Wer kann mir sagen, was "massive Decke" bedeutet, warum es so wichtig ist und (jetzt kommts) wie ich das bei meinem älteren Instrument, das ich gern verkaufen würde, erkennen kann ?
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Ich denke, die Fragen beziehen sich auf eine Akustische Gitarre...?!?
Massive Decke bedeutet, dass kein Sperrholz verwendet wurde, wo ein Furnier draufgeklebt ist! Massives Holz halt!
Schau Dir das Holz am Schalloch genau an, ob es aus einem Teil besteht oder aus mehreren Schichten. Auch kannst Du die Maserung analisieren. Wenn die Maserung innen und aussen identisch ist, ist es massiv. Musst halt mit einem Spiegel schauen... aber genau schauen, ist nicht soo einfach...!!!


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

massive Decken sind heute äußerst selten und entsprechend teuer.
Die Gibson ES 175 z. B. (3000,- bis 3500,- Euro) hat Sperrholz!!!
Da die Decken gewölbt sind, fällt jede Menge Abfall an und die Bearbeitung wird mit einem Hobel von Hand gemacht. Das kostet natürlich.

gruß duffes
 
 

Oben Unten