nochmal Stromversorgung von Effekten


A
Anonymous
Guest
Hallo,
ist es irgendwie möglich mit dem Boss ACA-230G Netzteil mehr als ein Gerät zu betreiben (über eine Kabelpeitsche z.B.), oder ist da so ein Cioks Baby besser?
Es sollen 4-5 Effekte damit betrieben werden: Boss DS-1 , OD-3, DD-3, GE-7 und und ein Korg DT-10.
Danke für die Antworten. :-D
 
A
Anonymous
Guest
gibt von z.b. inaze so teiler,da kommen dann aus einem netzteil 5 ausgänge dann raus,kostet nur sowas um die 10€.

musst du einfach mal bei thomann oder so suchen
 
A
Anonymous
Guest
Hey!

Also, ich hab das Cioks Baby und da hängen bei mir aktuell dran: Marshall Echohead, EHX Small Clone Chorus, MEK TD-2, Danelectro Tuna Melt Tremolo, Boss TU-2.

Ich bin mit dem Gerät super zufrieden, keine Probleme mit Brummen oder Betriebsausfällen etc. Da hört man von anderen, billigeren Farbikaten schon ganz andere Sachen. Also meine persönliche Empfehlung lautet: Wenn du schon 4-5 Effekte fährst, solltest du auch bereit sein in eine vernünftige Stromversorgung zu investieren. Mit dem Cioks gibste einmal ein bisschen mehr aus (60 EUR glaub ich), und hast dafür auch erstmal Ruhe im Karton. Lieber einmal vernünftig kaufen als dreimal günstig mit Streß, just my two pence.

Ich empfehls dir auf jeden Fall, finds klasse. Mir kommt nix anderes ins Haus.

Besten Gruß
 
A
Anonymous
Guest
Wie sieht das eigentlich mit den Boss-Tretern aus. Da gibt es doch einmal PCA und ACA Netztteile. Auf einigen meiner Treter steht ACA und auf anderen PCA. Hat schonmal jemand probiert ein ACA mit einen PCA Netzteil zu betreiben(oder andersdrum)?

@Oberjens: Wie ist das mit dem Cioks Baby, geht das?
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Sorry, da kann ich dir leider keine Antwort drauf geben, das weiß ich nicht! Schreib doch einfach mal ne nette Email an die Leute von Tone-Toys, die helfen dir sicher gern!

Gruß
 
 

Oben Unten