Röhren könnten knapp werden


Woody
Woody
Well-known member
Registriert
16 April 2003
Beiträge
2.933
Lösungen
2
Ort
Köln
EHX_Tubes.jpg


Ich habe mir heute noch zwei gematchte Quartette EL34 bestellt, damit bin ich hoffentlich für die nächsten 5-10 Jahre betriebssicher.
😐
 
Ungläubig
Ungläubig
Well-known member
Registriert
19 November 2021
Beiträge
368
Ich bin
Gitarrist
Ich hab noch 3 neue EL 34 Röhren Siemens aus 1989 im Schrank.
Warum 3?
Ich weiß es nicht mehr, aber meinem Marshall Mini Jubilee würden die sicher gut stehen...? :D
EL 84 Harmonix für meinen Laney Ironheart hab ich auch zum Wechseln bei Bedarf, alles noch neu!
(Und einige Vorstufenröhren der gängigsten Marken...)
Die Amps haben Auto-BIAS?
Außerdem spiele ich sowieso nur noch Sample-Profiles mit meinem Mooer, ist ergonomischer...:D
Gruss U.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ha.Em
Ha.Em
Well-known member
Registriert
5 Januar 2009
Beiträge
493
Ich bin
Gitarrist
Ich habe mir heute noch zwei gematchte Quartette EL34 bestellt, damit bin ich hoffentlich für die nächsten 5-10 Jahre betriebssicher.
😐

Ich fürchte, die Röhren sind das kleinste Problem, das auf uns zukommen wird, und da gibt's noch etliches, woran wir jetzt noch gar nicht denken.
Danke für den Hinweis.
 
Ungläubig
Ungläubig
Well-known member
Registriert
19 November 2021
Beiträge
368
Ich bin
Gitarrist
Ich friere jetzt schon...🤧

Ist euch auch aufgefallen, dass die letzten Tage und Wochen der kalte Wind aus Osten kam trotz schönem Sonnenschein?
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Achso, Röhren sind überbewertet...!:D

Röhrengrab Fender Twin oder AC30 usw....
 
Zuletzt bearbeitet:
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.394
Lösungen
2
Hallo,

meine These: Röhren werden langfristig genau so knapp werden wie Nadeln für Plattenspieler es nach dem Aufkommen von CDs geworden sind. Mit anderen Worten: Nicht mehr überall zu bekommen, vielleicht teurer aber keine Mangelware.

Jedenfalls nicht, so lange es wie jetzt nur Sanktionen nur gegen Russland gibt.

Gruß

erniecaster
 
68goldtop
68goldtop
Well-known member
Registriert
24 November 2003
Beiträge
690
Hi!

Zwei gute Nachrichten dazu...
Die meisten Röhren werden (heutzutage) in China hergestellt, und ein sehr bekannter/beliebter Hersteller produziert hier in der EU (y)

Na, OK... ich bin mir nicht ganz sicher, ob das mit China als "gute Nachricht" durchgeht :unsure:

cheers - 68.
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten