rumbasteln


A
Anonymous
Guest
hi leute ich wollt ma fragen:

wenn ich jetzt bei meiner gitarre mal den Humbucker abschraube,
verliert er dann an qualität?
also kann da irgendwas passieren?

tschaui*Rocker-Ali*

LET THERE BE ROCK!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
... also... wenn Du den Pickup fallen lässt, mit nem Lastwagen drüberfährst, nach dem wachsen in den Tumbler tust oder als Aquariumdecor verwendest, dann verliert er an Qualität...

... aber wenn Du Sorge trägst, dann passiert nix...



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Rocker-Ali
hi leute ich wollt ma fragen:

wenn ich jetzt bei meiner gitarre mal den Humbucker abschraube,
verliert er dann an qualität?
also kann da irgendwas passieren?

tschaui*Rocker-Ali*

LET THERE BE ROCK!
</td></tr></table>
Es wird schon kein Vacuum entweichen! Nur ohne den Humbucker klingt deine Klampfe etwas leise, oder ?

Crunch it up:
Polli
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
also kann da irgendwas passieren?

Unbedingt!
Die Ballistik ändert sich. D.h. bei gleicher Kraft wird die Flugkurve eine andere sein, wenn die Gitarre noch dran ist. :D

Im Ernst: Mach Dir eine Skizze, auf der Du die Verdrahtung aufzeichnest. Benutze einen guten Lötkolben. Dem Pickup ist seine Verwendung egal.
Ich schätze, daß er selbst im Aquarium (Daniel, hast Du schon mal probiert, was eine Gitarre im Wasser macht?! Man sollte Richie Kotzen mal nach seinen Erfahrungen mit DiMarzio fragen - Du erinnerst Dich der Werbung?!) binnen einiger Tage keinen nennenswerten Schaden nimmt. Aber die Neonröhre wird brummen...
Viel Spaß beim Basteln.
Gruß
W°°
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
... also... wenn Du den Pickup fallen lässt, mit nem Lastwagen drüberfährst, nach dem wachsen in den Tumbler tust oder als Aquariumdecor verwendest, dann verliert er an Qualität...

... aber wenn Du Sorge trägst, dann passiert nix...



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
</td></tr></table>

Lieber Daniel,

ich habe immer wieder Freude an Deinem Sprachgebrauch! Es ist ein Spaß, Deine Sätze zu lesen. Da schwingt noch der alte Heinrich von Kleist. (Kein Witz!)
Schreib mir nur: Was ist ein Tumbler? Ein Mixer?
Liebe Grüße aus Deutschlands westlichstem Westen

W°°
PS:
Das Käseland beginnt 5 Km von hier und heißt Holland. Seine Bewohner werden hier gerne als Käsköpp bezeichnet. Die Schweiz hätte ich eher in die historische Kategorie "europäisch neutrale Geldverwaltung" gepackt, aber Käse wird ja nahezu überall gemacht. Auch mit Geld.
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
ich habe immer wieder Freude an Deinem Sprachgebrauch! Es ist ein Spaß, Deine Sätze zu lesen. Da schwingt noch der alte Heinrich von Kleist. (Kein Witz!)
Schreib mir nur: Was ist ein Tumbler? Ein Mixer?
Liebe Grüße aus Deutschlands westlichstem Westen
</td></tr></table>

Oh je mein Deutsch... :( Nee eine Tumbler ist doch das Teil wo Du nach der Wäsche Deine Kleider hintust um zu trocknen... ja, die elekterische Wäscheleine die sich dreht... Ach ja... ihr sagr dem Wäschetrockner... --> Tumbler...

W°° weiss Du was ein Pärisou ist...??? Ein Regenschirm in meinem Dialekt... kommt von Para Sol (Französisch--> Sonnenschirm)
Ich find’s lustig...[;)]

<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
W°°
PS:
Das Käseland beginnt 5 Km von hier und heißt Holland. Seine Bewohner werden hier gerne als Käsköpp bezeichnet. Die Schweiz hätte ich eher in die historische Kategorie "europäisch neutrale Geldverwaltung" gepackt, aber Käse wird ja nahezu überall gemacht. Auch mit Geld.
</td></tr></table>

Da ich keine Kohle, aber viel Käse habe, ist für mich das halt das Käseland...!!! Zudem kommt der Geyerzer aus meinem Kanton... Frag mal Jamalot ob der gut schmeckt... is kain Gauda...[xx(]


<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Ich schätze, daß er selbst im Aquarium (Daniel, hast Du schon mal probiert, was eine Gitarre im Wasser macht?! Man sollte Richie Kotzen mal nach seinen Erfahrungen mit DiMarzio fragen - Du erinnerst Dich der Werbung?!) binnen einiger Tage keinen nennenswerten Schaden nimmt. Aber die Neonröhre wird brummen...
</td></tr></table>

Kann’s nich beurteilen... nie gemacht... sicher aber ein Versuch wert... :D[:p]:D Was Richie Kotzen gemacht hat weiss ich halt auch nich...

Trotzdem aber...


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
[
Oh je mein Deutsch... :( Nee eine Tumbler ist doch das Teil wo Du nach der Wäsche Deine Kleider hintust um zu trocknen... ja, die elekterische Wäscheleine die sich dreht... Ach ja... ihr sagr dem Wäschetrockner... --> Tumbler...

W°° weiss Du was ein Pärisou ist...??? Ein Regenschirm in meinem Dialekt... kommt von Para Sol (Französisch--> Sonnenschirm)
Ich find’s lustig...[;)]

<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Meine Patantante kommt aus dem Schwizerland, in dem Haare nicht geschnitten, sondern "abgschlagge" werden. Ich selbst habe vor vielen Jahren in einem Geschäft in Brugg nach einem Briefumschlag gefragt. Die Antwort war stoisches Kopfschütteln. Nach Rücksprache mit meiner Tante erhielt ich ohne Probleme ein Cuvert. ;^))

</td></tr></table>
Was Richie Kotzen gemacht hat weiss ich halt auch nich...

---------
In der blöden Amiwerbung von DiMatzio stand Richie Kotzen in einem Swimming Pool und keiner hat den Kollegen erklärt, daß kotzen was mit "to vomit" zu tun hat und darum ein Hinweis auf den Namen des Künstlers hilfreich wäre - oder noch wahrscheinlicher - die amerikanischen Kollegen fanden das egal... "just for the krauts.."
Jedenfalls steht da ein psychotischer Jesustyp mir einer Gitarre im Pool - die Gitarre halb eingetaucht und darüber steht:
DiMarzio. Kotzen.
Sonst nichts.

Das Wasser sah aber noch relativ unbelastet aus.

Liebe Grüße
W°°
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
[
Oh je mein Deutsch... :( Nee eine Tumbler ist doch das Teil wo Du nach der Wäsche Deine Kleider hintust um zu trocknen... ja, die elekterische Wäscheleine die sich dreht... Ach ja... ihr sagr dem Wäschetrockner... --> Tumbler...

W°° weiss Du was ein Pärisou ist...??? Ein Regenschirm in meinem Dialekt... kommt von Para Sol (Französisch--> Sonnenschirm)
Ich find’s lustig...[;)]

<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Meine Patantante kommt aus dem Schwizerland, in dem Haare nicht geschnitten, sondern "abgschlagge" werden. Ich selbst habe vor vielen Jahren in einem Geschäft in Brugg nach einem Briefumschlag gefragt. Die Antwort war stoisches Kopfschütteln. Nach Rücksprache mit meiner Tante erhielt ich ohne Probleme ein Cuvert. ;^))

</td></tr></table>
Was Richie Kotzen gemacht hat weiss ich halt auch nich...

---------
In der blöden Amiwerbung von DiMatzio stand Richie Kotzen in einem Swimming Pool und keiner hat den Kollegen erklärt, daß kotzen was mit "to vomit" zu tun hat und darum ein Hinweis auf den Namen des Künstlers hilfreich wäre - oder noch wahrscheinlicher - die amerikanischen Kollegen fanden das egal... "just for the krauts.."
Jedenfalls steht da ein psychotischer Jesustyp mir einer Gitarre im Pool - die Gitarre halb eingetaucht und darüber steht:
DiMarzio. Kotzen.
Sonst nichts.

Das Wasser sah aber noch relativ unbelastet aus.

Liebe Grüße
W°°
</td></tr></table>

Das mit der Quote haste noch nicht so im Griff, aber das kommt noch... [;)][}:)][;)]

Nee, Kotzen Werbung habe ich nie gesehen... ich glaube aber nicht, dass ich etwas verpasst habe... oder...???

Ja... Couvert ist ein Klassiker... oder ein Classeur (Schreibfehler?) heisst Ordner... Ein Bläächtutteli ist eine Blechdose... und so weiter...:D Ich find’s genial...
Da ich auf der Sprachgrenze wohne, ist halt die Französische Sprache auch ins Dialekt herübergewandert, nur schade, dass das verloren geht... wie bei Euch ja das Bayrisch... Tja...

Jedenfalls schein das den Tonabnehmern egal zu sein, denn im Wasser stehend hat noch kein Pickup geKotzt...



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
 

Oben Unten