Sovtek?

A
Anonymous
Guest
Kennt sich jemand mit der Marke Sovtek aus? Ich interesiere mich für den MIG 100! Wäre nett, wenn jemand schnell antworten könnte! Wie ist Qualität? Verarbeitung etc.! Wie klingen sie (wichtigste natürlich!)? Ich habe echt keine Erfahrung mit dieser Marke, aber der Preis spricht mich schon sehr an
 
A
Anonymous
Guest
quote:
Kennt sich jemand mit der Marke Sovtek aus? Ich interesiere mich für den MIG 100! Wäre nett, wenn jemand schnell antworten könnte! Wie ist Qualität? Verarbeitung etc.! Wie klingen sie (wichtigste natürlich!)? Ich habe echt keine Erfahrung mit dieser Marke, aber der Preis spricht mich schon sehr an




Hi!

Also, ich durfte mal einen Mig 50h spielen, und der klang wirklich gut, so wie ein alter Marshall (auf dem die Teile ja basieren), nur das der Sovtek schneller verzerrte (war ja auch die h, also highgain Version). Vom Innenleben gab es mal in der G&B ein Foto. Naja, äh, nicht sehr aufgeräumt und so ziemlich jedes Kabel hatte dieselbe Farbe, aber, bei der robusten Bauweise wird der schon was aushalten. Es ist kein schlechter Amp, wenn man auf den Sound alter Marshalls steht. Zum Vergleich würde ich, falls möglich auch mal einen Petersburg Amp anspielen, oder einen alten Novik, welche ein beinahe identisches Konzept haben. Oder eben gleich einen alten JMP oder, wenn’s der Geldbeutel erlaubt einen alten Plexi oder noch besser einen Superbass. Sonst schau mal nach der alten Reissue Serie von Marshall nach den Modellen JTM45 (tolles Teil!), den 1987 Plexi 50 Watt oder den Waffenscheinpflichtigen 1959 SLP, aber der ist saulaut, wie es auch der MIG 100 sein dürfte.
Für den Preis ist der Sovtek allerdings meiner Meinug nach konkurrenzlos gut.
 
 

Oben Unten