Suche dringend Software um Instrumente rauszufiltern


A
Anonymous
Guest
Hallo,
ich schreib das mal hier rein, weil ich hoffe das hier die meisten Gitarristen mitlesen :lol:
Ich suche eine Software, mit der ich die Spuren (Instrumente) von Aufnahmen rausfiltern kann. Das soll mir helfen beim Üben von Titeln. Also z.B. die Gitarre rausmachen und dann selber den Gitarren Part spielen, um das Timing z.B zu üben. Hab mal von irgendwem gehört das es sowas gibt :cool:

Gruß
Little Wing
 
A
Anonymous
Guest
Hi little wing,

das ist bei Audiospuren nicht möglich. Du kannst das Signal höchstens auf linken oder rechten Kanal filtern, wenns Stereo ist.

Mit "Band in the Box" lassen sich beliebiege Spuren ein- und ausblenden. Du brauchst dafür neben - dem Programm - aber das Style vom jeweiligen Song.
 
A
Anonymous
Guest
DUFF":3niccuq6 schrieb:
Hi little wing,

das ist bei Audiospuren nicht möglich. Du kannst das Signal höchstens auf linken oder rechten Kanal filtern, wenns Stereo ist.

Kann mich aber errinnern, das der Mensch damals was von Frequenzen der Instrumente rausfiltern sagte...oder so :?

CU
Little Wing
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,
es gibt sog. Center Canceller, damit kann man die im Stereobild mittig gelegenen Instrumente herausfiltern. Soll normale CDs karaoke-tauglich machen und ist eigentlich für den Gesang gedacht. Wenn nun die Gitarre in der Mitte liegt, könnte es auch funktionieren - der Sound wird aber besch.. eiden sein.

Die Frequenzen der Gitarre mittels Equalizer herauszuziehen wird unbefriedigend sein, da es den Sound der Aufnahme zu sehr verstümmelt.

Gruß Dan
 
A
Anonymous
Guest
Oder probiers doch mal mit "guitar pro" da hast du zwar nicht die Originalsongs sondern nur Midifiles aber es gibt einige coole Features:

- ne riesige Datenbank von Titeln aus allen Musikrichtungen

- du kannst gleich die Midis mit Tabulaturen mitspielen, für jedes
Instrument, so gibts zum Beispiel für "November Rain" von Guns n'
Roses 12 Gitarrenspuren, alle mit den Einsätzen an den richtigen Stellen
und so weiter. Die Tabs sind zwar auch von anderen Menschen, d.h.
nicht unbedingt 100% richtig aber das fällt schnell auf und dann
korrigiert mans eben selbst

- das Programm schreibt dir Tabulaturen zu Audiofiles, die du einspeisen
kannst falls in der Datenbank net das ist was du suchst
- die sind dann aufgeteilt in Gitarren, Bass, Drums usw. und du kannst
beim Abspielen einzelne Kanäle stummschalten


Oder machs so wie ich: Die Midi-Files aus Guitar Pro in Cubasis importieren. Da kannst du dann genauso die kanäle stummschalten, aber eventuell eine zweite Schlagzeugspur oder Klavierbegleitung programmieren oder einfach Bass und Gitarre direkt einspielen und aufnehmen. Dafür benutzt du dann die Tabulatur von Guitar Pro, e voila! So hab ich auf jeden Fall mit dem Kram angefangen und hat bis jetzt immer gut geklappt. Sind auch echt nicht so teuer die Programme, also ich find es lohnt sich!!!
 
A
Anonymous
Guest
Oder du probiers es mit einem breitbandigen EQ, bei dem du ungefähr die Frequenzen, die du benötigst, hervorhebst . . .
 
A
Anonymous
Guest
Ich glaube es gibt so´n teil von Tascam...da kann man CD´s reinstecken und die Gitarre wird rausgefiltert...so um die 180 Euro...bin mir aber nicht sicher...gibt´s auch für Gesang...Test habe ich irgendwo rumliegen...myl sehen... :?:
 
A
Anonymous
Guest
Mit dem Tascam-Gerät meinst du warscheinlich das GT-1, das ungefähr in dieser Preislage liegt. Eine Funktion zum Herausfiltern von Instrumenten hat es aber meines Wissens nach nicht. Dafür kann man Passagen loopen und ohne Tohnhöhenveränderun langsamer abspielen, sowie die Tonhöhe verändern (z.B. um heruntergestimmte Parts heraushören zu können, ohne selbst umstimmenzu müssen). Das kann man allerdings auch mit dem PC machen, z.B. mit Transcribe!, das ich selbst sehr gut finde.

Das VT-1 von Tascam ist das Gerät für Gesang, und dieses hat tatsächlich eine Center-Cancelling-Funktion, aber wie oben ja schon geschrieben wurde, funktioniert das nur für die Signale, die genau in der Mitte des Stereo-Panoramas liegen und möglichst auch nicht mit Stereo-Hall oder sonstigen Stereo-Effekten versehen sind.

Gruß,

Jan
 
 
Oben Unten