Suche New Metal Amp

A
Anonymous
Guest
bin auf der suche nach einem gescheitem new metal verstärker (bzw. Metal). meiner taugt einfach für dieses genre nicht viel macht mir bitte gute vorschläge (Combo oder billiges Top, aber bitte sagt nicht Mesa) Dankeschön
 
A
Anonymous
Guest
Wäre vielleicht hilfreich, wenn du noch ein paar Angaben machst, z.B. wie viel Watt er haben soll und was er so kosten dürfte...

Nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
Ich würde meinen alten verkaufen, dann könnte ich schon so 500 Euro für´nen Combo ( um die 50 Watt)augeben.
 
A
Anonymous
Guest
Ich würde halt mal so generell wissen, welche Verstärker für New Metal geeignet sind
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by 133mhz
Ich würde halt mal so generell wissen, welche Verstärker für New Metal geeignet sind

</td></tr></table>

der hughes & kettner warp 7! soll für solche sachen geeignet sein!
 
A
Anonymous
Guest
ja danke, aber gibt es denn nicht auch Combos die für solche Sachen geeignet sind.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by 133mhz
ja danke, aber gibt es denn nicht auch Combos die für solche Sachen geeignet sind.
</td></tr></table>

Ich glaube, im Moment ziehlt alles nach Top mit mind. einer Box ab, weil´s halt gewaltiger aussieht und mehr Druck macht als ein Combo mit einem 12er und womöglich offener Rückwand. Der Warp ist vielgelobt worden ... wenn´s denn ein Combo sein soll, laß Dir doch ein passendes Gehäuse bauen für den Warp oder bau Dir eine offene 1x12" Box und schließ den Warp an ... von Peavey gibt´s auch Geräte, die in die Richtung gehen. Ansonsten halt Vollröhre und von Boogie, Bogner, Engl und Co. amtlich über eine Rectifier Box [B)]

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
danke Doc Guitarworld
und wie sieht´s mit Trettminen aus. MD-2 von Boss. Wisst ihr etwas von dem oder ist doch das Metalzone besser oder Trettminen von Ibanez SM 7 & Co... Was haltet ihr von denen
 
A
Anonymous
Guest
Tach zusammen!
Der MT-2 (Metal-Zone) iss da schon das richtige. Ich glaub kaum, daß dieses Brett zu schlagen ist. Damit kriegste sogar den guten alten White Zombie-Sound hin. Boss hat allerding noch ´ne neue Zerre im Programm, weiß aber grad nicht, wie die heist. Der soll auch Nu-Metal tauglich sein.

Hau rein

Phil
 
A
Anonymous
Guest
@Doc:
> und womöglich offener Rückwand

Ist das schlecht? Ich hatte bisher zwei Combos, alle mit offener Rückwand, kann ich die irgendwie zumachen bzw. ist das sinnvoll?

Nils

www.sonic-23.de
 
 

Oben Unten