Gutes Setup für zu Hause gesucht.....


Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.953
Ort
Im Musikzimmer
Aha, das PowerCab hat auch symmetrische Eingänge.
Meine Erfahrung mit der M-Serie: Völlig egal was angeschlossen wird, der Eingang stellt sich darauf ein. Das fand ich super. Beim Helix ist es mittlerweile einstellbar.
 
Ungläubig
Ungläubig
Well-known member
Registriert
19 November 2021
Beiträge
368
Ich bin
Gitarrist
@Monkeyinme Wie, das Helix hat doch von vornherein balanced (symetrisch, XLR, TRS (Stereo)-Kabel)) und unbalanced Ausgänge mit unterschiedlichen Pegeln, die natürlich auch in Helix-Edit oder im System-Menü am Gerät einstellbar sind?
Die normalen Mono-Klinken Ausgänge am Helix (unbalanced) sind mehr dafür da, wenn man in eine Endtsufe eines Gitarrenverstärkers (Return, oder Power Amp-In) gehen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ha.Em
Ha.Em
Well-known member
Registriert
5 Januar 2009
Beiträge
493
Ich bin
Gitarrist
1646461235181.png
 
Sharry
Sharry
Well-known member
Registriert
31 März 2018
Beiträge
425
Lösungen
1
Ort
Oberösterreich
Ich bin
Gitarrist
Also wenn es darum geht, zu-Hause oder im Büro ein praktisches Set zu haben sollte sich überlegen ob eine Anschaffung von hochpreisigem Profi-Equipment über sinnvoll ist.
Ich habe mir für den Campingurlaub ein Harley Benton DNAfx Git um € 138,- gekauft .
Da kann ich einen Kopfhörer, aktive Monitoren , über eine Aux-Eingang (Klinke 3,5mm) Zuspieler wie z.B. Mp3 Player sowie über eine OTG Mini-USB Buchse mein Handy mit allerlei Backings anschließen.
Ich habe unlängst bei einer kleinen Session mit Kollegen den Kemper durch dieses Multieffekt-gerät ersetzt.
Es wurde mit Erstaunen festgestellt, dass es trotzdem eine sehr brauchbare Klangqualität gab.
Die Bedienung ist relativ simpel.
Also wenn's nicht um hohes Studioniveau oder besonders robustes Stage-Equipment geht, könnte man sich überlegen ob man den Griff ins Portemonnaie weniger schmerzhaft bewerkstelligen kann.
Aus langjähriger Erfahrung kann ich sagen. Man spielt mit einem Kemper nicht besser Gitarre.;)
 
Ungläubig
Ungläubig
Well-known member
Registriert
19 November 2021
Beiträge
368
Ich bin
Gitarrist
Zustimmung!
Schließlich ist das DNAfx nichts anderes (Klon), als ein Mooer GE150 und klingt genauso ordentlich für den Preis.
Nur die Software und das Gehäuse ist etwas anders.
 
Sharry
Sharry
Well-known member
Registriert
31 März 2018
Beiträge
425
Lösungen
1
Ort
Oberösterreich
Ich bin
Gitarrist
Tja, muss meine Schilderung über den DNAfx bei einem Punkt korrigieren. Aux ist für die Zuspielung von Audio-Material.
Die OTG Mini-USB Buchse ist für Aufnahmen des ev. entstandenen Kunstwerk auf ein Handy oder Tablet zuständig.
 
Ungläubig
Ungläubig
Well-known member
Registriert
19 November 2021
Beiträge
368
Ich bin
Gitarrist
@TonyMM
Ich habe mir nochmal deinen Eingangs-Post zu Gemüte geführt.
Nach all den Vorschlägen stellen sich mir 2 Fragen, welche für dich wichtiger ist:
1.) Möglichst authentischer Sound aber auch erschwinglich mit Features die das Gerät in Frage 2 auch hat?
2.) oder aber ausgereifte Software, Hardware und Haptik mit ständigen Updates zum erschwinglichen Preis?

Wenn du eine dieser beiden Fragen eindeutig beantworten kannst, kann ich dir aus meiner Sicht das optimale Gerät vorschlagen...
Beides zusammen gibt es meiner Meinung in relativ preiswert (und selbst teuer) leider noch nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
T
TonyMM
Member
Registriert
1 März 2022
Beiträge
13
Ich bin
Gitarrist
@TonyMM
Ich habe mir nochmal deinen Eingangs-Post zu Gemüte geführt.
Nach all den Vorschlägen stellen sich mir 2 Fragen, welche für dich wichtiger ist:
1.) Möglichst authentischer Sound aber auch erschwinglich mit Features die das Gerät in Frage 2 auch hat?
2.) oder aber ausgereifte Software, Hardware und Haptik mit ständigen Updates zum erschwinglichen Preis?

Wenn du eine dieser beiden Fragen eindeutig beantworten kannst, kann ich dir aus meiner Sicht das optimale Gerät vorschlagen...
Beides zusammen gibt es meiner Meinung in relativ preiswert (und selbst teuer) leider noch nicht. ;)
Ich habe heute ein HX Stomp XL + HX Native + Powercab 112+ gekauft.

Jetzt geht die Reise los.....Viel zu lernen.....Und viel zu erkunden…:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ha.Em
Ha.Em
Well-known member
Registriert
5 Januar 2009
Beiträge
493
Ich bin
Gitarrist
Na dann viel Freude damit. (y)

Laß' von Dir hören, wie zufrieden Du damit bist.

Gruß

Horst
 
T
TonyMM
Member
Registriert
1 März 2022
Beiträge
13
Ich bin
Gitarrist
Na dann viel Freude damit. (y)

Laß' von Dir hören, wie zufrieden Du damit bist.

Gruß

Horst
Ja werde ich tun!

Erst muß ich die Firmware updates durchführen etc.....LOL....
Ich habe gerade HX Native installiert und ich muß mich hier auch zurecht finden....Alles neu für mich....
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten