Was spielt ihr gerade?


A
Anonymous
Guest
Hi zusammen :) ,
da ich keinen derartigen Thread gefunden habe und es mich einfach interessiert frag ich einfach mal los: Was spielt ihr gerade??

Also ich spiel momentan:

Rodrigo Y Gabriela - FOC

und

Jerry C - Canon Rock
 
A
Anonymous
Guest
einen song names "we talk about countrymusic" - den ich schrieb nachdem ich in "walk the line" war (also schon was her)

Johnny Cash Lebt! ^^
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
@aliendrumbunny rodrigo y gabriela sind genial, oder? hab sie als support von david gray in stuttgart gesehen, echt der hammer!

@kitty mich hat das johnny cash virus auch gepackt, hab den film schon paarmal angeschaut und auch die bio gelesen

wir üben derzeit "delias gone" von den american recordings in unserer band und brechen somit das "coververbot" ... aber ich seh`das auch eher als hommage...

gruss

alex
 
A
Anonymous
Guest
honeyweed":2oaxxoyy schrieb:
@kitty mich hat das johnny cash virus auch gepackt, hab den film schon paarmal angeschaut und auch die bio gelesen

wir üben derzeit "delias gone" von den american recordings in unserer band und brechen somit das "coververbot" ... aber ich seh`das auch eher als hommage...

gruss

alex

naja ich war schon vorher cash-fan :-D

aber erst nach dem film kam ich auf die "grandiose" idee einen der "uncountryhaftesten" countrysongs zus chreiben there is ^^

deswegen auch der chorus "we talk about countrymusic" - weil das würde man sonst nich merken um was es geht :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Ich geh voll ab:

John Dowland - Sir John Smith, His Almain
Heitor Villa-Lobos - Prelude no.3
Heitor Villa-Lobos - Mazurka-Chôro


Joe Satriani - Summer Song
Joe Satriani - Starry Night
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
bin auch schon immer cash-fan, aber zwischenzeitlich ist natürlich anderes in den vordergrund getreten, was sich dann aber wieder geändert hat!

saxon street von ezio steht auch noch auf der liste zum üben!
 
A
Anonymous
Guest
Ich hadere gerade mit mir und meiner Faulheit.

Weil ich Slide bisher immer in open G gespielt habe, einige sehr scharfe Licks aber nur in open E zu spielen sind - was auch die bevorzugte Stimmung einiger meiner Lieblings-Slidespieler ist - habe ich jetzt mal eine Axt umgestimmt. Aber es ist alles sehr mühsam!
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

nennt mich verrückt, aber "Eruption" reizt mich schon seit beinahe 2 Jahren, jetzt hab ich mich schließlich doch ernsthaft dazu entschlossen,
Van Halen's Meisterstück auf die Reihe zu kriegen.
Eigentlich nur, um mir selbst was zu beweisen.
Die Teile -jeder für sich- klappen eh schon größtenteils, schwierig wird's dann beim Durchspielen in einem Rutsch... :shock:

Mal schauen, wie lang das dauern wird. :roll:

Greets, C.
 
A
Anonymous
Guest
MAYniac":18fjolqs schrieb:
Hi,

nennt mich verrückt, aber "Eruption" reizt mich schon seit beinahe 2 Jahren, jetzt hab ich mich schließlich doch ernsthaft dazu entschlossen,
Van Halen's Meisterstück auf die Reihe zu kriegen.
Eigentlich nur, um mir selbst was zu beweisen.
Die Teile -jeder für sich- klappen eh schon größtenteils, schwierig wird's dann beim Durchspielen in einem Rutsch... :shock:

Mal schauen, wie lang das dauern wird. :roll:

Greets, C.

"du bist ja verrückt" ;-)

das wolltest du doch jetzt hören oder? :lol: :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Montgomery Gentry - All Night long


das Intro geht ja so leidlich aber der rest .................
nach 30 Jahren Rhythmus und Songbegleitung kann man wohl keine Wunder erwarten, oder?
 
A
Anonymous
Guest
Mir ist neulich die Steve Lukather "Candyman" mal wieder über den Weg gelaufen, und da ist mir das "Never let them see you cry" hängen geblieben...vor allem das Intro-Riff. Irgendwie cool, erfordert (zumindest bei mir) aber auch ein wenig Übung, bis das so flüssig kommt...
 
B
Banger
Guest
Mr Scary":18lnfw6h schrieb:
Mir ist neulich die Steve Lukather "Candyman" mal wieder über den Weg gelaufen, und da ist mir das "Never let them see you cry" hängen geblieben...vor allem das Intro-Riff. Irgendwie cool, erfordert (zumindest bei mir) aber auch ein wenig Übung, bis das so flüssig kommt...

Dann skip mal weiter bis "Froth", da kriegste richtig Spaß bei :)
Onkel Luke hat schon ein paar nette Licks, die sich anfangs sehr leicht anhören, aber ein penibles Timing verlangen, sonst klingts müllig; z.B. 'Dave's gone skiing", "Jake to the bone", "Party in Somon's Pants" oder, wo ich mir grad die Finger dran verrenke: das Intro von "Taint the world" (auf "Falling in Between")
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Kitty,

ich bevorzuge Kuchengitarren mit Schlagsahne...

Sacher statt Gibson!!!!!

C-ya
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
B.B. King - Don't Answer The Door
ich übe es eher teilweise, aber ein sehr geiles Stück!


Rob Tognoni - Itty Bitty Mama
Da bin ich noch mit beschäftigt es rauszuhören...


Ingwer Ferrari - Far Beyond The Sun
Mein Alltime Übestück :-D


Schönen Gruß
Moritz
 
A
Anonymous
Guest
John Scofield (mit Pat Metheny) - You Speak My Language

Sehr ruhig... nettes Theme... und dann natürlich viel Raum zum Improvisieren
;-)
 
 

Oben Unten