Wiedereinmal Pickupsuche


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,
ich mach mal wieder ein neues Topic auf. Da ich zur Zeit etwas im Konflikt mit meinen Pickups stehe habe ich mir da was überlegt.

Ich hab in meiner Mosrite in der Bridge einen DiMarzio Fat Strat 1 Single Coil installiert und im Neck einen NoName MiniHumbucker der ziemlich Geil klingt. Der Fat Strat 1 ist ein Screamer, der liefert echt freche highgain Sounds und der MiniHumbucker drückende tiefe Sounds. SO jetzt bräuchte ich noch einen drückenden Sound in der Bridge, da ich aber den Fat Strat behalten will habe ich mir gedacht noch zusätzlich hinter den Fat Strat 1 einen Humbucker im SingleCoil Format einzubauen. Ja, da der aber nicht an der Stelle platziert wird, wo er eigentlich sitzen sollte, wollte ich mal Fragen wie dramatisch da der SoundCharakter Verlust des Pickups ist wenn der etwas verschoben wird. Zudem wollte ich mal Fragen wie gut ein P90er (denke da an den Big Mac von Häussel) in der Middle Position einer Gitarre wirkt oder ob man das vergessen sollte?

Ja der neue Humbucker sollte was in Richtung PAF sein oder auch etwas böser. Hatte früher einen Jeff Beck, allerdings als normalen Humbucker, frage mich ob der Junior nahe an den ran kommt und vor allem in der verschobenen Position. Was gibts den noch für gute PAF Style HUmbucker im SingleCoil Format? Dürfen auch etwas frecher Sound, der wird hauptsächlich zum Powerchord spielen benutzt, daher sollte der Sound schon drückend, Gibson like sein :)

Bedanke mich im Vorraus

Jo hier noch die Klampfe, dass Ihr seht was ich meine :)
mosritejohnny1fs.jpg



Greetz Phil
 
A
Anonymous
Guest
Hi, ich hatte mal einen Jeff Beck in einer Tele in der Mitte...
Das klang grauslig, mulmig und charakterlos. Am Steg kennst ihn ja selbst, in meiner Paula liebe ich ihn.

Vielleicht setzt Du einen zweiten SC daneben und verdrahtest beide schaltbar als HB?
 
A
Anonymous
Guest
MOinsen,

Das ist im Prinzip die gescheiteste Lösung.

In dem Fall könntest du genau den gleichen PU nochmal holen, wegen des Widerstands. Dann können die beiden SC´s exact den Brumm eliminieren wie´s ein HB tut. (SPule gegen SPule)
Und du hast weniger Fräserei. ;-)

greez
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
okay hatte das etwas anders gemeinet, aber mal ne Frage zu dem zweiten Fat Strat SingleCoil - Klänge dann der Fat Strat dicker im HB Betrieb? Weil das ist ja der Grund warum ich NEBEN den FatStrat noch den Jeff Beck Junior setzen will

Quasi die Bestückung (Bridge -> Neck)
Fat Strat 1 -> SD Jeff Beck Jr ->Häussel Big Max ->NoName MiniHumbucker

Und mir gings halt darum, dass der Jeff Beck Junior (der Humbucker im SingleCoil FOrmat) seinen Cahrakter nicht verliert, da er ja einen SingleCoil Breite von der Bridge entfernt ist. Also der JB sol schon in der Bridghe bleiben und der Big Mac in die MItte. VIelleicht habe ich mich da etwas unverständlich ausgedrückt?!

Greetz Phil
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

ein HB klingt ja nunmal dicker
wie zB dein HB an der Halsposition. (und sonen Sound wollteste ja auch an der Bridge)

mit dem zweiten Fat Strat/JB in der richtigen Schaltung würdest du praktisch einen HB simulieren.

Jeder HB besteht ja nur aus zwei eng nebeneinanderliegenden SingleCoils.. die einfach in Serie (Plus rein minus raus plus rein minus raus ;-) )geschaltet sind ....das ist der ganze Trick ;-)

Oder du setzt den Junior ein und tauschst einfach mal beide PU´s gegeneinander aus, bis es dir am besten gefällt.
Könnte mir, wenn ich dein Ziel richtig verstehe, vorstellen daß der JB direkt an der Bridge (dem sollte man schon alle natürlichen Höhen geben)auch reicht und der Fat (als SC) die kleine Verschiebung nicht so übel nimmt...Aber nur so´n instinktiver Gedanke... ;-)

greez
 
A
Anonymous
Guest
Hoi,
hehe jo das HB Prinzip ist mir bekannt, aber das Resultat konnte ich mir net ganz vorstellen wenn man da so einen getuneten FS1 nimmt und den verdoppelt, könnte mir vorstellen das des ein richtiges Scream Monster werden würde - Das doofe ist halt das der Fat Strat echt nur mit Treble verdammt gut klingt, tiefe Sachen kann man mit dem echt vergessen, daher ja der Gedanke an den kleinen Humbucker.

Ne gute alternative, was ich mir schon sehr oft überlegt habe - Einen weiteren SingleCoil wickeln lassen, der den Fat Strat etwas ausgleicht, wenn man Ihn zuschaltet, so das man etwas in Richtung PAF oder eben in das mehr bösere wie den Jeff Beck kommt. So hätte man im Split betrieb zwei echte SingleCoils und im kombi nen gut klingenden Humbucker. Nunja dazu müsste man aber den Fat Strat sehr gut kennen, damit das realisierbar wäre - Häussel hab ich mal drauf angeschrieben, aber bis jetzt noch keine Antwort bekommen.

Afaik muss ich aber die SingleCoil Rahmen kürzen gelle? Weil die ja diese Trapezform haben und da dummerweise an der oberen Seite dann das Spulenkabel läuft, soll ich das dann einfach runterhängen lassen und abisolieren? weiß ja net ob das so gut auf den Sound ist wenn das so freirumwackeln kann.

Den neuen Humbucker wollte ich ja net zusätzlich zum Fat Strat laufen lassen, sondern seperat

Greetz Phil
 
A
Anonymous
Guest
das mit der Form bei zwei SC könnte schwierig werden; nimmst Du aber doch den JBJ, dann kauf die neue Bauform, die is dann nimmer trapezförmig sondern sieht so aus:

jb_jr.jpg
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
das ist Klasse, hab ich noch garnet gewusst - Mal hoffen das ich den auch gebraucht in der Bauform finde.

Greetz
Phil
 
 

Oben Unten