Die Gitarrenverschwörung

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Die Gitarrenverschwörung

Hab da über Umwege ein Buch entdeckt.
Gelesen oder bestellt hab ich es noch nicht da ich nichts zu lesen haben darf bis Ende Juni aber vielleicht kann sich ja der ein oder andere daran erfreuen oder einen Bericht darüber schreiben.

Lg
Auge

http://www.amazon.de/Die-Gitarren-Verschwörung-Verschwiegene-Geheimnisse-Musikinstruments/dp/384822755X
 
...Genau!
Meine Live Projekte:
Auge Music - Qualität zählt!

Reiseblog: http://experience.augustyn.at
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

Teflon Fonfara. Au Backe.



Wünsche Dir trotzdem viel Spaß beim Lesen ...
 
Man soll nicht alles glauben, was man denkt.
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

Aber auch nicht vergessen: Frau Kächele und Frau Peters (SWR3 Kult-Comedy)
--> Seeehr lustig!

Das Buch wird vermutlich auch die eine oder andere Absurdität bereithalten. Könnte dem einen oder der anderen hier gefallen. Anderen wieder nicht ...
Verfasst am:

Re: Die Gitarrenverschwörung

auge schrieb:
Hab da über Umwege ein Buch entdeckt.
Gelesen oder bestellt hab ich es noch nicht da ich nichts zu lesen haben darf bis Ende Juni aber vielleicht kann sich ja der ein oder andere daran erfreuen oder einen Bericht darüber schreiben.

Lg
Auge

http://www.amazon.de/Die-Gitarren-Verschwörung-Verschwiegene-Geheimnisse-Musikinstruments/dp/384822755X



Ich kenne nur vergessenes Wissen.
Einer der Gründe für den verbreiteten Alkoholmissbrauch im Instrumentenbau: Um sicher zu stellen, dass erlangtes Wissen zuverlässig vergessen werden, und so nach Dekaden von Instrumentenforschern wieder ausgegraben werden kann.
(Prost!)
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der-gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

michl_666 schrieb:
Aber auch nicht vergessen: Frau Kächele und Frau Peters (SWR3 Kult-Comedy)
--> Seeehr lustig!


Ich höre, bedingt durch meine Eltern, schon seit sehr vielen Jahren SWR3,
bzw. damals SWF3 und kenne eigentlich von Adventskalender bis Feinkost
Zipp alles. Weder kenne ich das, noch finde ich das lustig.

Ich habe mal ein Buch von Herrn Fonfara in der Hand gehabt ... wie auch
immer das geschehen konnte. Hätte ich mit dem Rauchen angefangen, ich
hätte am Ende wahrscheinlich mehr davon gehabt ...
 
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

ojc schrieb:
Stardustman schrieb:
Teflon Fonfara. Au Backe.



Genau das habe ich auch gedacht:

http://www.fonfara.de/musik/frame-index.htm


Ich finde den witzig.
Eso - Business, was keinem weh tut. Voll ok.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der-gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

Gerrit schrieb:
Hätte ich mit dem Rauchen angefangen, ich
hätte am Ende wahrscheinlich mehr davon gehabt ...


Wäre aber vieeel teurer geworden. Also bevor ich wieder anfangen muss zu rauchen nehme ich dann doch liebr dieses "Buch".

Viele Grüsse,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

W°° schrieb:
Ich finde den witzig.
Eso - Business, was keinem weh tut. Voll ok.


W°° schrieb:
(Prost!)



 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Die Gitarrenverschwörung

michl_666 schrieb:
Aber auch nicht vergessen: Frau Kächele und Frau Peters (SWR3 Kult-Comedy)
--> Seeehr lustig!
...


SDR3 bitte schön!
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verschoben: 05.05.2014 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde