Amp leiert

A
Anonymous
Guest
Ich hab gestern mal an meinem Übungsverstärker (Samik , 10Watt) ein Mikropfon angeschlossen. DAs hat man aber nicht gehört auf der Einstellung der Gitarren lautstärke, dann hab ich ihn aufgedreht und erst dann hab ich mich gehört:) Als ich dannn wieder die Gitarre angeschlossen hab, hat er geleirt und tut es immer noch.
was könnt da los sein?
 
A
Anonymous
Guest
Definiere "geleirt"!

-elvis

--
LYRICS? WASTED TIME BETWEEN SOLOS!
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:
was könnt da los sein?
</td></tr></table>

Vielleicht hast Du einen Leierkasten?:D

Grüße aus dem milden Westen.

W°°
 
A
Anonymous
Guest
lol...
..der klang hat sich negativ verändert. Leiern ist doch eindeutig?!? ich wüsste keinen passenderen Begriff.. es klingt aufjedenfall sau dumm und ich weis net wieso.
*g+
 
A
Anonymous
Guest
Moin Moin,

hast Du den Gitarrenamp für den Gesang verwendet? Dann aufgedreht? Vielleicht ist jetzt der Lautsprecher kaputt.

Also lieber Vorsicht bei Zweckentfremdungen!

Gruß
burke
 
A
Anonymous
Guest
ja, ich glaub das wirds sein. ich wollts nurmal probieren. egal, war eh nur ein billiger Übungsverstärker:-.)
 
A
Anonymous
Guest
Leiern ist für mich absolut uneindeutig.
Wirds vielleicht abwechselnd laut und leise?
Ansonsten hast Du vielleicht vergessen, den Chorus auszustellen?!
-elvis


--
LYRICS? WASTED TIME BETWEEN SOLOS!
 
A
Anonymous
Guest
hmm...soviele Einstellungsmöglichkeiten gibt es nicht. Es gibt nur den Knopf für den Verzerren und dessen Poti.
dann Level , trible und bass. Ich hab schon alles ausprobiert. daneben ist ein noch ein Input und ein Phone anschluss. Da gehen aber keine 6,7 Klinkenstecker. Ich hab das Mikrophon in Phones.
und seit dem ..naja. quäkt er etwas . auf einem Schaubild müsste die Tonlinie wellenförmig sein, das ist meine Definition von leiern. mehr kann ich auch net sagen

[TO BE DEAF IS THE WORST THING THAT CAN HAPPEN TO YOU]
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.175
Lösungen
1
Ort
MG
Traditionellerweise stöpselt man in Phones ja die Headphones, sprich Kopfhörer
Vielleicht liegt’s ja daran.
 
A
Anonymous
Guest
Servus, wenn du ein Dynamisches Mikrofon am Phones Anschluss angestöpselt hast, müsste eigentlich was aus dem Mikro rausgekommen sein!
Vielleicht spielst du jetzt nicht mehr über den Lautsprecher des Amp´s sondern über das Mikro??? [}:)]:D[;)]



Up the Iron´s

Jochen
 
A
Anonymous
Guest
hmm...hab ich auch grade gedacht als ich das mit dem Mikro gelesen hab...Also um noch mal auf die Definition von Leiern zurück zu kommen, welche Tonlinie meinst du denn? Amplitude (also Lautstärke), oder Frequenz (also Tonhöhe)? Wenn Du das Mikro in Phones gesteck hast und dann so lange die Endstufe aufgerotzt hast bis da was rauskam dann hast Du den Amp auf jeden Fall ordentlich gequält, weil Du nur das Übersprechen vom Ausgang zutück auf den Eingang verstärken konntest...allein die Tatsache DASS du was gehört hast lässt auf minderwertige elektrische Abschirmung schliessen *lol*. Trotzdem ist mir noch immer Schleierhaft wie man durch sowas einen Amp zum leiern bringt, aber vielleicht finden wir’s ja noch raus (hier ist der E-Techniker in mir erwacht)

so long
Ace

Those who live by the sword get shot by those who don’t
 
 

Oben Unten