Auf Baujahr Suche


A
Anonymous
Guest
Hallo vielleicht kann mir einer Tipps geben bei meiner Suche.Ich habe von meinem Vater ne Ibanez Concord Model 684.12 E vermacht bekommen.Nun versuche ich schon die ganze Zeit das Baujahr zu ermitteln komm aber da nicht weiter.Ich bräuchte das um den Wert zu ermitteln da ich sie verkaufen möchte.Weiß jemand vielleicht wo man sich da informieren kann?Gruß Thorsten
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Thorsten,

damit dir hier überhaupt jemand antwortet und evt. sogar helfen kann,
solltest du ein paar Bilder der Gitarre hier rein stellen und uns die Seriennummer verraten.
Mit der Kristallkugel ist hier keiner unterwegs ...
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Die 684 wurde Mitte/Ender der 70er gebaut. Deine ist eine 12-saitige. Es handelt sich um eine Kopie der Gibson Hummingbird.

Wert ermitteln? Wozu?
Du bekommst nie den Schätzwert, sondern nur das, was der Markt aktuell hergibt, bzw. das, was jemand bereit ist, dafür zu bezahlen.

Verfolge diese Ebay-Auktion

http://cgi.ebay.de/IBANEZ-CONCORD-684-1 ... 25591e0b04

und du hast am Ende den realen Marktwert.

Tom
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.900
Ort
Im Musikzimmer
little-feat":4cexoc3j schrieb:
...

Verfolge diese Ebay-Auktion

http://cgi.ebay.de/IBANEZ-CONCORD-684-1 ... 25591e0b04

und du hast am Ende den realen Marktwert.

...

Moin,
oder er hat den Preis erzielt, der hier genannt werden soll? :roll:

Leider gibt der ebucht link nur den Marktwert dieser Gitarre mit angebrochener / abgebrochener / reparierter (?) Kopfplatte. Die der Verkäufer mal geflissentlich unter den Tisch fallen läßt: "...Verkauf wie auf Bild..." Falls es der erfolgreiche Käufer auch mitbekommen hat.

Manchmal bin ich so hin und hergerissen, ob das "Gut sein" jetzt eher hinderlich oder befriedigend ist... :shrug: :kratz:

Ciao
Monkey
 
A
Anonymous
Guest
madler69":rjl19yih schrieb:
Hallo Thorsten,

damit dir hier überhaupt jemand antwortet und evt. sogar helfen kann,
solltest du ein paar Bilder der Gitarre hier rein stellen und uns die Seriennummer verraten.
Mit der Kristallkugel ist hier keiner unterwegs ...

Jo das ist ja das Problem keine Seriennummer :(
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":1084tc8t schrieb:
Die 684 wurde Mitte/Ender der 70er gebaut. Deine ist eine 12-saitige. Es handelt sich um eine Kopie der Gibson Hummingbird.

Wert ermitteln? Wozu?
Du bekommst nie den Schätzwert, sondern nur das, was der Markt aktuell hergibt, bzw. das, was jemand bereit ist, dafür zu bezahlen.

Verfolge diese Ebay-Auktion

http://cgi.ebay.de/IBANEZ-CONCORD-684-1 ... 25591e0b04

und du hast am Ende den realen Marktwert.

Okay mercy

Tom
:) :)
 
A
Anonymous
Guest
Hah! ich habe eine 627/12... sie ist im Katalog von 1976 zu sehen...

02.jpg



wie / wo bekomme ich anhand der Seriennummer das genaue Baujahr raus? Nur Interesse halber - ich will sie nicht verkaufen...
 
A
Anonymous
Guest
Danke... allerdings passt das Schema bei mir nicht... ich finde im Inneren neben dem Hersteller-Aufkleber mit der Typoennummer nur einen Stempel 751204, sonst nix, vor allem keinen Buchstaben zu Anfang ... heißt das, sie ist älter als 1975?
 
A
Anonymous
Guest
Nein, vor 1975 hat es keine Seriennummern bei Ibanez gegeben. Ich würde sagen 1975 und den Monat "vergessen", also eine recht "frühe" 75er vor der entgültigen Nummernvergabe.
 
 

Oben Unten