Aufnahme mit Konzertgitarre

A
Anonymous
Guest
Unheilige Grüße [:D]

hab da mal ne bescheidene Frage an euch. Ich würde mich gerne mal beim Gitarre spielen (auf der Konzertgitarre) aufnehmen. PC ist ausreichend ausgerüstet. Aber ich steh jetzt vor der Frage "Welches Mikro benutz ich da?"
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Im Voraus schonmal Thanx.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Yog-Sothoth
Unheilige Grüße :D

hab da mal ne bescheidene Frage an euch. Ich würde mich gerne mal beim Gitarre spielen (auf der Konzertgitarre) aufnehmen. PC ist ausreichend ausgerüstet. Aber ich steh jetzt vor der Frage "Welches Mikro benutz ich da?"
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Im Voraus schonmal Thanx.
</td></tr></table>

Im Normalfall täte es schon ein vernünftiges Overheadmikro vom Drummer :D ... oder das Kleinmembran von Thomann für ein paar Euro. Sollte aber schon was mit Phantomspeisung sein. Also ein aktives Mikro. Also brauchst Du ein Pult mit Phantomspeisung (Behringer ab 60 Euro) ...

Gruß,
Doc
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Beiträge
1.872
Hallo

... mein absoluter Liebling in sachen Akustikgitarrenabnahme ist das Rode NT3... aber es geht auch einfacher und billiger. Such mal in Recordingforum, ich habe da mal erläutert wie ich es mache...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
@Daniel:
Mh... irgendwie bin ich zu blöd zum suchen. Ich find nix. Könntest du mir eventuell nen Link nachreichen?
 
A
Anonymous
Guest
Nabend!

also, auch wenns bescheuert klingt, aber am anfang ahts bei mir schon n 25 euro headset micro getan..hat zwar nich profiquali..aba wie gesagt, fürn anfang reichts und reißt auch nich sooolche löcher in geldbeutel *g*
aba ich weiß ja jez nich, was du von der aufnahme erwartest und ob du anfänger bist [?]
also nur ma so als tipp [8)]

mfg Kaddia :)
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: kaddia
Nabend!

also, auch wenns bescheuert klingt, aber am anfang ahts bei mir schon n 25 euro headset micro getan..hat zwar nich profiquali..aba wie gesagt, fürn anfang reichts und reißt auch nich sooolche löcher in geldbeutel *g*
aba ich weiß ja jez nich, was du von der aufnahme erwartest und ob du anfänger bist [?]
also nur ma so als tipp [8)]

mfg Kaddia :)
</td></tr></table>

...sowas machen sogar manchmal "die Großen":
Bei "Unforgiven" von Metallica wurde die Akkustikgitarre mit 3 Mics abgenommen. Ein Großmembranmic für den Raum, ein Kleinmembranmic in Richtung Griffbrett und ein Elektretmic (also so ein Billigding) ganz hinten am Steg. Auch im Recordingforum einer anderen Site (weiß nicht, ob ich den Namen nennen soll) wurde eine Aufnahme nur mit nem Elektretmic hochgeladen und die war sehr gut.
Es kommt eben doch auf Erfahrung an...!


Und wie? -Alle hie...
 
 

Oben Unten