bin auf der suche nach ner geiln klampfe (bis 800€)


A
Anonymous
Guest
ich möchte mir ne neue Gitarre zulegen hab aber keinen Plan welche.

ne Tele mit Humbucker beim Hals wär geil.
oder ne Strat
oder doch ne andere :?: ?

was ist eurer meinung nach die geilste Gitarre in diesem Preissektor
(bis 800€),mit geiln klarem clean sound und fettem overdrive?

lg berger
 
A
Anonymous
Guest
...tja, dann mach Dir mal 'nen Plan :-D

oder pack Dir planlos Deine 800 Euronen und schreite innen Laden, in dem Du die gegen Gitarren tauschen kannst.
 
A
Anonymous
Guest
hab hier ne alte arirang. is total geil auch anders, irgendwie, kein plan. kann aber sicher voll geil clean und fett aber auch. schickste mir 700.- mitm rest kaufste das was Banger meint. keine ahnung was das is aber wenn er sagt wirds brauchbar sein.
lg franz
 
A
Anonymous
Guest
Hey!

Ihr könntet auch mal sinnvolle Antworten posten, anstatt euch drüber lustig zu machen (was am Ende mehr über euch als über den threadsteller aussagt).
Meiner Meinung nach ist die Fragestellung doch gar nicht dumm, auch nicht unvoreingenommen oder sonst was. Man möchte einfach nur eine gute Gitarre für weniger als 800€ empfohlen kriegen.

Edit:
Bissl Eigenwerbung:
http://www.guitarworld.de/forum/biete-f ... 18593.html

Edit 2:
;-) :-D :cool:
 
mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.862
Ort
Rheinland Pfalz
Salve,
bis 800 Ocken gibts doch ne Menge gutes Zeugs am Markt. Du könntest aber auch mal die Suchfunktion probieren :eek:)

Was Tele und Strat angeht die Diego mal checken. Sehr gute Qualität.
Wenn LP dann auf jeden Fall nach gebrauchter Tokai, Edwards, Fernandes, Orville, Burny Ausschau halten.
Ich fand auch diese Italia und Saint Blues Guitars sehr nett und gut verarbeitet. Frag mal die gitarrenruebe.

Und ganz nebenbei, habe ich eine sehr nette und flexible Gitarre zum Verkauf. Eine Fender Flame aus den 80ern. Schau mal hier:
http://www.guitarworld.de/gwpages/gear, ... flame.html

Da hättest Du noch Knete für n Gurt und neue Saiten über :eek:)

Bei Interesse bitte PM oder Mail.
 
A
Anonymous
Guest
Ritchie, mag es über uns sagen was will, Deine Idee ist super. wir bieten jetzt hier alle unsere Verkaufsanzeigen zur Auswahl.
Also, Berger92, sparste noch'n bisschen und kaufst meine Ovation Breadwinner, damit kriegste alles von fettest bis superdünn hin und hast 'nen megagcooles Design, um das Dich noch Deine Enkel beneiden werden:
http://www.guitars.greenbuddha.de/ovation/ovation.php
mal im Ernst, für Leute, die noch nicht so genau wissen, welchen ton sie brauchen, ist das Teil extrem geeignet.
oder noch etwas länger sparen und http://www.guitars.greenbuddha.de/fender/fender.php
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Richie":107jucxh schrieb:
Hey!

Ihr könntet auch mal sinnvolle Antworten posten, anstatt euch drüber lustig zu machen (was am Ende mehr über euch als über den threadsteller aussagt).
Meiner Meinung nach ist die Fragestellung doch gar nicht dumm, auch nicht unvoreingenommen oder sonst was. Man möchte einfach nur eine gute Gitarre für weniger als 800€ empfohlen kriegen.

Edit:
Bissl Eigenwerbung:
http://www.guitarworld.de/forum/biete-f ... 18593.html

Sorry, mein gutster, dein Hang zum Kuscheln in allen Ehren. Hier gehts doch einfach um das klassische Phänomen in Internetforen Grusslos irgendwo rein zu stolpern, sein Anliegen in strunzblöden Formulierungen hinzurotzen, dann aber liebevolle und detaillierte Beantwortung zu erwarten. Suchfunktion, FAQ usw. hätten auch geholfen. Wenn du da Bock drauf hast, immer und immer wieder Beiträge dieser Art zu lesen oder gar zu beantworten, bitte schön - ich denke ein Großteil der Aktiven Forenmitglieder hier kriegen da eher Brechreiz. Ich spreche allerdings nur für mich...

LG, Alex
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.885
honeyweed":2rb382jr schrieb:
ich denke ein Großteil der Aktiven Forenmitglieder hier kriegen da eher Brechreiz.

Der "Großteil" ? Hier ätzen grad nur 5 rum. Der Großteil schont seine Tastatur und sein Nervenkostüm und liest den nächsten Thread ;)
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Thorgeir":2l00nj3a schrieb:
honeyweed":2l00nj3a schrieb:
ich denke ein Großteil der Aktiven Forenmitglieder hier kriegen da eher Brechreiz.

Der "Großteil" ? Hier ätzen grad nur 5 rum. Der Großteil schont seine Tastatur und sein Nervenkostüm und liest den nächsten Thread ;)

Blaaa, aufregen muss ich mich darüber auch nicht mehr, wundern ebenfalls nicht, aber eh hier wieder eine wilde Diskussion entsteht, wie böse doch die GW-Leute zu den arglosen Rookies sind, die sich hilflos an die vermeintlich hilfsbereite Musikerschar wenden.. brüüühüüüü.. Ne, ist schon ok - ich les dann auch den nächsten Thread :roll:

Lg, Alex
 
A.N.Other
A.N.Other
Well-known member
Registriert
5 Februar 2008
Beiträge
54
Ort
Wittlich
Was ich im ersten Beitrag gelesen habe verstehe ich etwa so:

Ich will den geilsten Ton von allen haben, natürlich von clean bis volles Brett, soll aussehen wie Tele/Strat oder auch sch....egal hauptsache geil. Budget 800€.

Bin kein großer Schreiber hier und auch nicht der beste Gitarrist. Wozu hab ich mich hier angemeldet? Genau! Unter anderem zum LESEN...Wer sich ein paar Stunden durch die bestehenden Beiträge und die Galerie geklickt hat (aber kann man das überhaupt noch voraussetzen) die Suchfunktion nutzt und (jetzt kommt der schwerste Teil) die Informationen im Kopf zusammenfügt, der kann sich im genannten Preisbereich keine schlechte Gitarre mehr kaufen. Punkt. SCHREIBEN kann man meistens danach wenn man schon konkrete(!) Fragen/Vorstellungen hat.

Es sollte ein Formular nebst Rechtschreibprüfung für solche Beiträge geben:

Hallo ich bin der/die ...,

ich suche eine(n) neue Gitarre/Bass für ...(Musikrichtung eintragen).
Mein Amp: ...
Bisherige Gitarre: ...
Bevorzugte Bauform: ...
Ich will mehr clean/crunch/distortion/alles/etc.

Budget: x €

Bevor ich mir über die o.g. Punkte nicht klar bin, sollte ich mich doch vielleicht zurückhalten.

Alternativ wäre der Threadtitel "Brainstorming: gute Gitarre bis 800€ gesucht" evtl. mit dem Zusatz "bitte mal alles anbieten". :-D

Ich weiß, ich weiß, don't feed...

Gruß, Thomas
 
A
Anonymous
Guest
honeyweed":356rrcnb schrieb:
kriegen da eher Brechreiz.
...mein Zäpfchen meldet nix :?
Ich meine, Leute, bei denen die hier allerorten lesbaren guten Vorbilder nix helfen, warum sollen die verbogen werden? So schlimm ist es ja nun alles nicht ... bei manchen legt's sich einfach irgendwann, und die anderen werden wir nicht ändern. Erzieher sind schlecht bezahlt, warum den Job auch noch freiwillig machen?
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
honeyweed":1iv3o7q2 schrieb:
Sorry, mein gutster, dein Hang zum Kuscheln in allen Ehren. Hier gehts doch einfach um das klassische Phänomen in Internetforen Grusslos irgendwo rein zu stolpern, sein Anliegen in strunzblöden Formulierungen hinzurotzen, dann aber liebevolle und detaillierte Beantwortung zu erwarten.

Die einzig vernünftige Antwort auf solchen Müll.

Verstehe nicht, wie man sich ernsthaft mit solchem Schwachsinn auseinandersetzen kann.

Vielleicht erbarmt sich mal jemand und verschiebt das Zeugs, sonst denken die Leute noch, das wäre normales Niveau hier.

Tom
 
A
Anonymous
Guest
berger92":13owm176 schrieb:
ich möchte mir ne neue Gitarre zulegen hab aber keinen Plan welche.

ne Tele mit Humbucker beim Hals wär geil.
oder ne Strat
oder doch ne andere :?: ?

was ist eurer meinung nach die geilste Gitarre in diesem Preissektor
(bis 800€),mit geiln klarem clean sound und fettem overdrive?

lg berger

Ein freund verkauft sein ende 80er Gibson SG 90 (tremelo, humbucker am steg SC am hals)
Cooles ding!
Der will 800 oder angebot.


http://www.guitarworld.de/forum/biete-gibson-sg-90-double-1989--800-t18552.html
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":n8hapw4t schrieb:
sonst denken die Leute noch, das wäre normales Niveau hier.
... vielleicht begreife ich das Zustandekommen von Niveau nicht richtig, aber ich dachte immer, das hebt man am einfachsten durch die eigenen qualitativ hochwertigen und eben niveauvollen Beiträge? :?
Über 'nen vermutlich 16jährigen muss ich nicht mit dem Niveaurohrstock herfallen .... unter meiner Würde.
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
frankpaush":2qvv9b1g schrieb:
Über 'nen vermutlich 16jährigen muss ich nicht mit dem Niveaurohrstock herfallen .... unter meiner Würde.

Von einem 16jährigen darf man nach 9 oder 10 Jahren Schule und einem evtl. bevorstehenden Eintritt ins Berufsleben erwarten dürfen, daß er in der Lage ist, ein Anliegen klar und deutlich nachvollziehbar und in halbwegs lesbarem Deutsch zu formulieren.

Ich weiss, dass man dies in diesem Land nicht erwarten kann und dass dieser Umstand inzwischen als normal und darum als tolerierbar hingenommen wird.

Mich jedoch schüttelt´s. Und es gibt eine Einsteiger-Rubrik. So nebenbei.

Tom
 
B
Banger
Guest
A.N.Other":yvwxgebw schrieb:
Rechtschreibprüfung
Hatten wir schon. Nach fünf Minuten im Einsatz rief mich die Leitung des Rechenzentrums an und beschwerte sich darüber, dass die Menschen im Umkreis von 30 Kilometern nur noch bei Kerzenlicht ihre Zeitung lesen konnten, weil unser Server sämtlichen Strom verbriet. ;-)

frankpaush":yvwxgebw schrieb:
Erzieher sind schlecht bezahlt, warum den Job auch noch freiwillig machen?
Nun ja, seinen Unmut kundzutun setze ich nicht zwingend mit Erziehung gleich. Es kommt darauf an, was der Adressat daraus macht.
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.457
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Monkeyinme":2mq8e4v6 schrieb:
little-feat":2mq8e4v6 schrieb:
Banger":2mq8e4v6 schrieb:
Es kommt darauf an, was der Adressat daraus macht.

Nicht viel, wenn ich mir die PN von eben ansehe :-D

???Jeder, der die PN nicht kennt ist jetzt leider ratlos...??? Oder habe ich die übersehen?

Ich wäre niemals so indiskret, den Inhalt einer persönlichen Nachricht hier zu veröffentlichen :lol:

Tom
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
frankpaush":h7rrt7ci schrieb:
So schlimm ist es ja nun alles nicht ... bei manchen legt's sich einfach irgendwann, und die anderen werden wir nicht ändern. Erzieher sind schlecht bezahlt, warum den Job auch noch freiwillig machen?

Wenn hier nicht von vielen interessierten Mitschreibern ein angemessenes Niveau eingefordert würde,
köntstsdudie scheisew nihct mehr lensn!

Foren bilden sehr deutlich aktive Mehrheiten wieder.

Wir könnten ja ein Unterforum für Gutmenschen gründen. Dahin verschieben wir dann all die semantische und orthographische Grütze und Du wirst Moderator. Als Pflichtmitglied.
Wie wärs?
 
 

Oben Unten