Eric Clapton - Floating Bridge

A

Anonymous

Guest
Moin!

Meine "neueste" Entdeckung: Floating Bridge von EC. Seine Gitarre
(schon eine Strat oder noch eine LP?) klingt nur genial, ein Traum

Leider konnte ich noch keine Tabs zu diesem Song finden, gegoogelt kamen nur Links auf die Lyrics raus. Hat jemand von Euch eine Ahnung wo es die gibt?

Oder falls ihr den Song kennt, welche Effekte benutzt EC da? Die Gitarre klingt so schön glockig (kann man das so sagen? ;-) )

Ähnlich wie Mark Knopfler, den finde ich derzeit auch sehr genial, ich bastel etwas an meinem PX3 um seinem Sound nahe zu kommen, der macht süchtig. Klappt aber nicht :cry:

Christian
 
A

Anonymous

Guest
harga":2njy3cfa schrieb:
Moin!

Meine "neueste" Entdeckung: Floating Bridge von EC. Seine Gitarre
(schon eine Strat oder noch eine LP?) klingt nur genial, ein Traum

Leider konnte ich noch keine Tabs zu diesem Song finden, gegoogelt kamen nur Links auf die Lyrics raus. Hat jemand von Euch eine Ahnung wo es die gibt?

Oder falls ihr den Song kennt, welche Effekte benutzt EC da? Die Gitarre klingt so schön glockig (kann man das so sagen? ;-) )

Ähnlich wie Mark Knopfler, den finde ich derzeit auch sehr genial, ich bastel etwas an meinem PX3 um seinem Sound nahe zu kommen, der macht süchtig. Klappt aber nicht :cry:

Christian

Hi Christian

Da sach ich nur, Mr. Banger bitte kommen.
Ansonsten, wenn es glockig klingt tippe ich mal auf Claptons berühmte Blacky Strat (mit aktivem Mid Boost) ab und zu gepaart mit einem Dunlop Wah-Pedal, daß müsste es dann auch schon effektmäßig gewesen sein. Clapton und Knopfler gehören zu den absoluten Strat-Fetischisten, der Sound von Knopfler klingt aber dennoch etwas anders, da er permanent mit 3 Fingern und ohne Plek spielt, bei Sultans of Swing klingts sagenhaft.

Liebe Grüsse
Arvid
 
B

Banger

Guest
Moin zusammen,
Django":3dyrn34v schrieb:
Da sach ich nur, Mr. Banger bitte kommen.
ja ja, bin ja schon da :)
Ich muss allerdings zu meiner Schande gestehen, dass ich das Lied (zumindest bewusst) nicht kenne - aber ich werde das ganz fix nachholen und dann auch über das Equipment mutmassen.
Erster Tip: Blackie über Fender Twin, Hals-PU... dat kommt schon recht glockig rüber...
 
A

Anonymous

Guest
Danke für die schnellen Antworten
@Banger: Wenn Du das Lied noch brauchst, ich könnte es Dir am Wochenende mailen :)
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
harga":1w2kij4o schrieb:
Moin!

Meine "neueste" Entdeckung: Floating Bridge von EC. Seine Gitarre
(schon eine Strat oder noch eine LP?) klingt nur genial, ein Traum

Leider konnte ich noch keine Tabs zu diesem Song finden, gegoogelt kamen nur Links auf die Lyrics raus. Hat jemand von Euch eine Ahnung wo es die gibt?

Oder falls ihr den Song kennt, welche Effekte benutzt EC da? Die Gitarre klingt so schön glockig (kann man das so sagen? ;-) )

Ähnlich wie Mark Knopfler, den finde ich derzeit auch sehr genial, ich bastel etwas an meinem PX3 um seinem Sound nahe zu kommen, der macht süchtig. Klappt aber nicht :cry:

Christian

Und ich dachte, wir müßten nun erklären, wei man eine "Floating Bridge" auf der Strat einstellt ;-) viel Spaß mit Erich!
 
A

Anonymous

Guest
Django":xc0l4fmm schrieb:
Clapton und Knopfler gehören zu den absoluten Strat-Fetischisten, der Sound von Knopfler klingt aber dennoch etwas anders, da er permanent mit 3 Fingern und ohne Plek spielt, bei Sultans of Swing klingts sagenhaft.

Hallo Arvid,

entschuldige bitte, aber E.C. hat auf der From the Cradle mal wieder seine alte, noch aus Cream - und Blind Faith-Tagen stammende rote 335 herausgeholt. Und Genosse Markus knopfelte letzthin sowohl auf einer SG Custom, wie ebenfalls einer 335.
 
B

Banger

Guest
Sodele, 'n Abend zusammen!
Ich bin soeben in den Genuss gekommen, das Lied zu hören, seeeehr lecker.
Also, Gitarre ist auf jeden Fall die Blackie Strat, als Amp schätze ich Fender Twin, Gain auf 12 Uhr, an der Strat die Zwischenposition von Hals + Mitte und ab die Post. Ich habe das gerade mal auf meinem V-AMP nachgebastelt und 'ne knappe Stunde diesen Sound genossen :)

Wenn Du mehr davon haben willst, empfehle ich Dir das Live-Album "Just one Night", da hast Du genau den Sound eine CD (oder sogar 2 LPs *g*) lang!
 

Ähnliche Themen

 
Oben Unten