mega anfaenger


A
Anonymous
Guest
ich suche lieder die mega einfach sind und wenn es geht nur auf einer saite gespielt werden ;-) danke
 
A
Anonymous
Guest
selber hallo..


Mega anfänger? dann fang mit übungen an. Zu finden in jedem buch. Um erstmal etwas gefühl zu bekommen.
So zumindestens hab ich angefangen.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
schildkreeet":2eiqo4kc schrieb:
ich suche lieder die mega einfach sind und wenn es geht nur auf einer saite gespielt werden ;-) danke

Hi,

"Smoke on the water " und "Alle meine Entchen ". Und wenn du das 10 mal hintereinander fehlerfrei gespiel hast, kriegst du das Gitarristen-Seepferdchen. :-D

Wenn du dir allerdings einen Bass zulegst, kannst du nächste Woche mit dieser Technik schon einen Metal-Gig bestreiten ! :evil:
 
A
Anonymous
Guest
schildkreeet":223fcf4d schrieb:
smoke on the water kann ich schon und wo krieg ich alle meine entchen her


das verrate ich dir, sobald du in der lage bist, ein *hi oder *hallo zu tippseln. in meiner sonderschulliedermappe habe ich noch einiges mehr.......das kriegst du dann, wenn du einen gewissen umgangston angenommen hast.
gausö entfällt.

schlagt mich, wenns mir mal wieder zuviel ist, mir ist es wurscht. ich bin nach wie vor der ansicht, dass man, auch wenns anonym ist, einfachste höflichkeitsformeln einhalten kann. franz
 
A
Anonymous
Guest
setz dich neben den CD-Player, pack deine Lieblings-CD rein und leg los! Versuch, töne zu finden, die passen, merk sie dir, so kommst du mit jedem mal weiter (keine Garantie, so hab ich angefangen)
 
A
Anonymous
Guest
hi,

ich entschuldige mich fuer meine unhoeflichkeit
koennt ihr mir jetzt sagen wo ich das lied her kriege
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
schildkreeet":av85wjin schrieb:
smoke on the water kann ich schon und wo krieg ich alle meine entchen her

Ahoi,

ist auch wirklich ein anspruchsvolles Stück, das kann man ja nie raushören. Und dann noch auf einer Saite. :roll:

Blockflöte ist übrigens auch ein schönes Instrument !!
 
A
Anonymous
Guest
schildkreeet":237np2v3 schrieb:
smoke on the water kann ich schon und wo krieg ich alle meine entchen her

ich vermute, daß du nur das Intro von Smoke on the Water spielen kannst. Denn übe halt weiter mit der eigentlichen Melodie - wenn das dann klappt, spiele es auf einer anderen Saite und berichte uns hier über den Unterschied und was du dabei fühlst .
 
R
rockz
Well-known member
Registriert
2 Dezember 2003
Beiträge
425
Lösungen
1
"Satisfaction" von den Rolling Stones.

Tab unter: http://www.aztabs.com/R%5CRollingStones ... action.asp

Wenn du die Finger bei den drei Noten auf den Saiten belässt, kannst du gut die Finger dehnen. Außerdem recht gute Timing-Übung für den Anfänger.

Für Picking und Powerchords, würde ich "More than a feeling" von Boston empfehlen. (Ist schon recht anspruchsvoll, aber halt auch ein richtiger Rockklassiker.)

Tab unter: http://www.proguitar.com/bands/boston/m ... eeling.txt

Niemandem, auch wenn das hier evtl. als Spaß zu verstehen war, würde ich "Alle meine Entchen" im Ernst empfehlen. Mein Neffe war mal auf einer Musikschule und hat genau wegen diesem Lied den Spaß am aktiven Musizieren verloren. Ich habe von dieser Aktion leider viel zu spät erfahren, bevor ich ihn unterstützen konnte...!

Ansonsten kann ich dir auch Vestines Tipp nahe legen: Schau was deine Lieblings-Musiker so gemacht haben. Evtl. die Tabs kaufen.

Gruß
 
yahp
yahp
Well-known member
Registriert
1 November 2003
Beiträge
570
Ort
Darmstadt
Hallo Schildkreeet!

Interessantes Thema.............................wenn mich nicht alles täuscht gibt es von Yamaha eien Gitarre mit Spracherkennung und Lämpchen :idea: im Griffbrett. Wenn du dann auf Englisch "All my little ducks are swimming on the lake" sagst, leuchten die Lämpchen dort auf wo du die Saiten greifen mußt.
 
A
Anonymous
Guest
Probier mal die erste Gitarre aus "Mediterranean Sunset" von Paco de Lucia, Al di Meola und John McLaughlin.
Spanish Fly von Van Halen ist ebenfalls kinderleicht
 
A
Anonymous
Guest
@Mr.Perkins: Ääh, heißt dieses einsaitige Dings nicht Diddley Bow? Oder meinst Du etwa den klassischen Rockabillybass Modell Seifenkiste/Besenstiel/Wäscheleine? ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Stratastrophe":2ak6tw2f schrieb:
@Mr.Perkins: Ääh, heißt dieses einsaitige Dings nicht Diddley Bow? Oder meinst Du etwa den klassischen Rockabillybass Modell Seifenkiste/Besenstiel/Wäscheleine? ;-)


Ne ne du, ich mach mich nur über Schild.... lustig...

Jepp... dieses Ding aus ner Seifenkiste einem Besenstiel und einer Wäscheleine


regards


carl
 
A
Anonymous
Guest
" dieses Ding aus ner Seifenkiste einem Besenstiel und einer Wäscheleine " auch "the fretless wonder" genannt ;)
 
A
Anonymous
Guest
Mein Gott das war doch gar keine Kritik! Hier versteht wohl jemand keinen Spaß. Bezogen war mein Posting auf die Gibson LP Custom "Black Beauty" - wegen ihrer tollen Bespielbarkeit halt "The Frettless Wonder" genannt.

Im übrigen ist das kein McDonals-Strohhalm sondern eine leckere original ungarische Salzstange! ;-)

Also, immer locker bleiben!
 
A
Anonymous
Guest
schildkreeet":3ky558a9 schrieb:
ich suche lieder die mega einfach sind und wenn es geht nur auf einer saite gespielt werden ;-) danke

Hi schildkreeet,

klingt interessant. Was für ein Instrument spielst Du denn?
 
 

Oben Unten