Nochmal Lack !!!


A
Anonymous
Guest
hi leute

weiss jemand wo ich hin gehen kann um meine gitarre lackiern zu lassen ? habe einen gitarrenbauer gefragt wie teuer das wäre .......da meint er so ca 370 EU. Wiese ist es so teuer ?

Wo kann ich meine gitarre lackieren lassen ohne das soviel zu bezahlen ?
 
A
Anonymous
Guest
Abend,

erstes ist es ja wohl nicht nötig, dafür extra n neues Topic aufzumachen, naja hat der Banger mal was zu tun :)

zweitens sind 370€ zwar ne ganze Stange Geld, trotzdem wirst du es wohl woanders nicht viel billger finden. Ist halt professionelle Handarbeit + Materialkosten.

Evtl. einen erfahrenen Lackierer auffindig machen - aber ich würde meine Gitarre lieber in die Hände eines Gitarrenbauers geben.
 
B
Banger
Guest
dave31185":3otywma9 schrieb:
Wiese ist es so teuer?
Google ist sich zu diesem Thema uneinig :mrgreen:

Aber wieso das so teuer ist: wie schon in dem von Henry Vestine erwähntem Thread erwähnt wurde, ist vor allen Dingen das Entlacken ein aufwändiger Arbeitsgang.

@Henry: danke ;-)
 
A
Anonymous
Guest
dave31185":fsrc1jhs schrieb:
hi leute

weiss jemand wo ich hin gehen kann um meine gitarre lackiern zu lassen ? habe einen gitarrenbauer gefragt wie teuer das wäre .......da meint er so ca 370 EU. Wiese ist es so teuer ?

Wo kann ich meine gitarre lackieren lassen ohne das soviel zu bezahlen ?

klar kauf dir beim rockinger n neun body kost lackirt nur 285 haste 85 EU gspart
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

es sei Dir auch gestattet Vergleichsangebote einzuholen, den (eventuell) macht das ja auch jemand billiger. Du kannst das Teil natürlich auch zum Autolackierer um die Ecke bringen (der noch nie soetwas lackiert hat) aber bitte beschwere Dich anschließend nicht wenn es nichts geworden ist.

Der Ordnung halber sein noch erwähnt, das ich eine meiner Gitarren auch vom Autolackierer hab lackieren lassen. Das Ergebnis war eine Katastrophe und hat mich einige Stunden gekostet bis ich den lack wieder runter hatte. Hat aber auch nur 10 Euro gekostet...

Gruß
VVolverine

"der mit dieser Aussage nicht sagen möchte, das Autolackierer nicht lackieren könnten."
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
VVolverine":eru3cd7s schrieb:
Gruß
VVolverine

"der mit dieser Aussage nicht sagen möchte, das Autolackierer nicht lackieren könnten."

Moin,

was das Geschäft des Lackauftragens betrifft, so können sie es vermutlich sogar besser. Sonst haben Gitarrenoberflächen nicht viel mit der Autolackiererei gemein.

Warum das Lackieren einer Gitarre Geld kostet?
Erst mal - wie ist der Untergrund beschaffen? Wenn der Body vorher gestrippt (entlackt) werden muss, so ist das 8 Stunden Handarbeit.
Dann kommen 3-4 Schichten Grundierung mit Zwischenschliff. (Eine Schicht pro Tag)
Es folgt ein Farbauftrag.
Jetzt werden 3-4 (bei NC 8-10) Schichten transparenten Klarlacks aufgetragen.
Nach ein paar Tagen kann der Body fein geschliffen werden. (Bis 2000er Korn)
Anschließend wird er auf der Schwabbel hochglänzend poliert.

Man kann sich vorstellen, dass dabei einige Stunden ins Land ziehen.
Allerdings - es wurde bereits erwähnt - gibt es ggf. auch günstigere Anbieter.
 

Ähnliche Themen

ChrisShredGuitar
Antworten
2
Aufrufe
636
JohnnyT
J
juergen2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Anonymous
A
A
Antworten
39
Aufrufe
3K
Anonymous
A
karlchen
Antworten
7
Aufrufe
888
bebob
bebob
 

Oben Unten