Pain of Salvation in Oberhausen!


A
Anonymous
Guest
Grüßt euch,

hab ja schon vernommen das ein paar von euch auch dort sind. Werd wohl gegen 18 Uhr schon dort aufschlagen. Vielleicht sieht man ja den ein oder anderen?

gruß,
Jacques
 
A
Anonymous
Guest
Hi Jacques,

gibt es Fotos? Wäre auch ganz gerne hin mit nem Freund, aber ich musste heute in die Frühschicht - schade.
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Es war wirklich phänomenal!

Endlich habe ich auch mal jemanden aus dem Forum getroffen!

@Jacques:

Schade das du nicht länger geblieben bist, du hast einiges verpasst! Wir haben noch die ganze Band getroffen und fast ne Stunde konnte man mit ihnen quatschen, sich Autogramme holen und Photos machen!


Schönen Gruß

Moritz
 
A
Anonymous
Guest
@ Rat: Uff... was ein Mist... ärgerlich ;-) War einfach zuuu platt.

Habt ihr ein paar Bilder machen können?
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Leider nur mit ner schlechten Handycamera ein paar verschwommene Sachen.

Und jemand hat mich mit Daniel Gildenlöw fotografiert und wollte mir das Bild per E-Mail schicken. Bin mal gespannt!
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich bin ja bei PoS gar nicht auf dem Laufenden, was es so gibt. Bei mir fliegen folgende Alben herum:

- One Hour By The Concrete Lake
- Remedy Lane (wahrscheinlich mein Favorit)
- Entropia

Fehlt was wesentliches? Bin nicht das, was man einen Fan nennen würde (und ich kann die Musik eher selten hören, da muß man schon einiges an Ressourcen fürs Zuhören mitbringen), aber Ihr kennt Euch sicher besser aus. Was muß man noch dringend von den Jungs hören?

Gruß
burke
P.S.: Ich hab sie mal als Vorsuppe von Dream Theater gesehen und war schon sehr beeindruckt. Müßte irgendwann in Oberhausen gewesen sein.
P.P.S.: Geht jemand zu Traumtheater nach Düsseldorf? Ich bin noch sehr unentschlossen, kenne die neue Scheibe nicht und höre in letzter Zeit eh keinen Metall. Aber wenn da gaanz viele Kollegen hingehen... mal sehen...
 
A
Anonymous
Guest
Hi Burkhard,

das tolle ist, bei dieser Gruppe gibt es nur (!) gute Alben. Und ich bin sonst sehr kritisch ;-)

Was man gehört haben müsste wär noch "Perfect Element Part I". Wer es etwas abgedrehter mit Folk elementen und Streicher etc. haben will und sich nicht scheut sich mit einem Konzept auseinanderzusetzen sollte sich auch die "Be" zu gemüte führen. Und da du sagst das du momentan nicht auf dem Metal Trip bist kann man noch die 12:5 empfehlen. Alles umarrangierte Acoustic Songs. Live dargeboten, auch sehr klasse. Damit hätteste dann alle Alben :mrgreen:

Ich kann dir gernemal eine "Sicherheitskopie" zum begutachten mitnehmen.

Generell sollte man sich bei denen immer auf die Konzepte der Alben einlassen. geben der Musik eine unheimliche Tiefe und machen schon gut 30 % dessen aus was die Band ist.

Und Gildenlöw ist einfach nur Gott oder so :roll: ;-)

gruß,
Jacques

P.S.: Ja, in Oberhausen hab ich die auch vor DT gesehen. Konnte erst garnichts damit anfangen muss ich gestehen.

P.P.S.: Werd wohl da sein. Kommen auch wieder ein paar Bekannte hin. Das neue Album ist ja zum Glück nicht so metallisch wie das vorige. Eher etwas poppig angehaucht. Kein Knaller, aber die spielen ja eh mehr als nur eine "Auswahl".
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
Ich und Tiger Mart sowie diverse Bandmitglieder von uns werden bei Dream Theater auf jeden Fall dabei sein!

Wir können uns ja vorher in diesem oder einem neuen Thread austauschen so das man sich vor der Halle treffen kann oder so...
Sich bei Dream Theater in der Halle zu finden ist wahrscheinlich etwas schwieriger als bei Pain Of Salvation ;-)

Das neue Album enthält definitiv einige sehr schöne Stücke. Einer meiner Lieblingssongs ist hier Octavarium. Muss man sich aber wie so häufig mehrmals anhören.


Schönen Gruß
Moritz
 
A
Anonymous
Guest
Hmm...

Dream Theater ist natürlich noch ne Überlegung wert. War letztes Jahr in Dortmund und mir hats echt super gefallen...

Aber in den nächsten Monaten sind erstmal noch Jamiroquai, Disturbed und Oasis dran. Das sind die fest eingeplanten und alleine die kosten ja schon einiges an Kohle...

Also muss ich mal sehen, wie sich das mit DT einrichten lässt...

Gruß
Simon
 
Rat Tomago
Rat Tomago
Well-known member
Registriert
15 Oktober 2004
Beiträge
1.157
Ort
Braunschweig
So hier ist das Photo!

Man sieht mir das an dem Abend vorangegangene Bier deutlich an :-D

IMG_7807%20klein.JPG
 
 

Oben Unten