Phaser, Tipps!

A

Anonymous

Guest
Hi

Ich ringe schon lange mit mir selber, ob ich mir einen PhaserEffekt holen soll um ihn ganz leicht und sachte mitfahren zu lassen, damit cleanpassagen nicht ganz so langweilig klingen. Habt ihr Erfahrungen mit solchen Effektpedalen gemacht bzw. habt ihr Kauftipps?
Danke für eure Hilfe ;-)

Solrac
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Ich habe einen Phaser von MEK. Die Teile werden in Deutschland handgefertigt und klingen hervorragend. Dabei sind die Effekte noch sehr gut bezahlbar!

Hier der Link: www.uk-electronic.de

Viele Grüße!
Björn
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

schau doch mal hier http://www.ciao.com/Effektpedale_237007_6
nach, ist dieselbe wie HC, nur in deutsch.
Ich habe jahrelang einen MXR Phase90 gespielt. Sound ist hervorragend, aber kein true bypass und somit rauschen... Aber das Ding ist ja auch über 25 Jahre alt.
 
A

Anonymous

Guest
Hab nen ARIA 2-step phaser, der ist sehr lustig...
klingt irgendwie "anders"...
aber seehr cool :)
 
A

Anonymous

Guest
Moin moin!

Wenn es um Phaser geht, sollte man den Electro Harmonix Small stone Phaser nicht vergessen. Der Klassiker für tiefes analoges Phasing bis hin zu psychedelischem Blubbern. Nur ein Regler und ein Schalter, aber einen SEHR großen Regelbereich.

In der russischen Version auch neu recht günstig z. B. bei Thomann.

Um cleane Sachen aufzufrischen solltest Du aber auch mal einen Chorus probieren.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo

Ich muss Billion recht geben. Ich habe einen Electro Harmonix aus den 70ies und das ist mit Abstand der bestklingenste Phaser (persönliche Ansicht :-D ) der mir je unter die Ohren gekommen ist.
Falls du richtig Kohle investieren möchtest gibsts noch den Mu-tron Biphase, soll der Wahnsinn sein.

Ich weiss leider nicht wwie der Russe klingt :lol:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 34319&rd=1

Ich denke mit dem bist du gut bedient, ansonsten ein Vintageteil, das kannst du zu gleichen Preis wieder verkaufen, falls es Dir nicht gefällt.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 39624&rd=1


mfg

Robin
 
A

Anonymous

Guest
ich hab mir die beiden Ebayauktionen mal angeschaut. sind die beide analog? und haben die beide true bypass?
 
A

Anonymous

Guest
Mr. Einziger":2rsll1bu schrieb:
Ich habe einen Electro Harmonix aus den 70ies und das ist mit Abstand der bestklingenste Phaser...

Moin,

ich finde nur, dadurch das er so intensiv ist,
dass er den Sound leiser macht, sprich das
der Cleansound lauter ist, wenn der Effekt
nicht eingeschalten ist...

Nils
 
A

Anonymous

Guest
Ich muss auch Nils rechtgeben. Doch das leiserwerden verrringert auch die Intensität :lol: . Nein ich dreh dann die Gitarre ein bisschen auf und das mit der Intensität ist halt geschmacksache. Auf jeden Fall Soundsamples anhören.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

naja es gibt ja im Internet auch Schaltpläne, wie man eine Modifizierung vornehmen kann, damit der Ton etwas lauter wird... aber als Otto-Normal-User hat man nicht immer diese Möglichkeiten...

Ansonsten allg. zum Thema Phaser: Die Boss Phaser PH-1 und PH-2 (od. so ähnlich, bin mir jetzt nicht sicher) sind mit Sicherheit auch keine schlechte Wahl!

Nils

Nils
 
A

Anonymous

Guest
Wo kriegt man die Schaltpläne her?
Den PH-1r hab vor ein paar Wochen gespielt, ist auch nicht schlecht. Ansonsten tuts ein MXR Phase 90/100 sicher auch.

mfg

Robin
 
A

Anonymous

Guest
hallo zusammen,

bevor ich zum bass wechselte hatte ich einen

Roland APII.
ich fand den damals wunderschön, und auf den alten aufnahmen klingt er auch wirklich gut. obs den heute noch zu ergattern gibt?

gausö! franz
 
 
Oben Unten