Tun-o-matic / ABR Bridge bei Les Paul


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit der alten Tunomatic / Abr Bridge? Da gibt es eine Feder, die quer über die Einstellschrauben für die Saitenreiter läuft um zu verhindern, dass bei einer gerissenen Saite Reiter und Schraube verloren gehen. Diese Feder macht leichte Schnarrgeräusche. Wie verhindert man das?
Gruß, Sanchez
 
A
Anonymous
Guest
Ausbauen und gaaaaaanz vorsichtig mit einer Spitzzange nachbiegen.

Tante Edit: Ist es evtl. möglich, dass nicht die Feder sondern eine der Einstellschrauben schnarrt? Hatte ich bei der Tune-O-Matic meiner Aria auch schon mal.

Einmal die Schraube einen kleinen Deut angezogen und weg wars.
 
A
Anonymous
Guest
Sascha´s Strat":36j35aue schrieb:
Ausbauen und gaaaaaanz vorsichtig mit einer Spitzzange nachbiegen.

Tante Edit: Ist es evtl. möglich, dass nicht die Feder sondern eine der Einstellschrauben schnarrt? Hatte ich bei der Tune-O-Matic meiner Aria auch schon mal.

Einmal die Schraube einen kleinen Deut angezogen und weg wars.

oder beim Bruder Rockinger eine Brücke von Düsenberg kaufen, da sind die Schrauben unverlierbar angeordnet und die Feder ist auch nicht drinne
 
 

Oben Unten