WEr kennt sich mit Powersoaks aus?


A
Anonymous
Guest
Hab mal ne Frage?

Wenn ich eine Powersoak mit 50 Watt Belastbarkeit zwischen einen 100 Watt Amp und Box hänge, geht das in keinem Fall gut, oder kann ich meinen Amp dann nur nicht voll aufdrehen? Eigentlich ne voll blöde Frage...würde mich trotzdem über Antwort freuen, denn nicht zuletzt ist das auch alles eine Geldfrage. Machts gut, ihr lieben Freunde der sechs Saiten, Uli
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Uli":1b4a2n0s schrieb:
Hab mal ne Frage?

Wenn ich eine Powersoak mit 50 Watt Belastbarkeit zwischen einen 100 Watt Amp und Box hänge, geht das in keinem Fall gut, oder kann ich meinen Amp dann nur nicht voll aufdrehen? Eigentlich ne voll blöde Frage...würde mich trotzdem über Antwort freuen, denn nicht zuletzt ist das auch alles eine Geldfrage. Machts gut, ihr lieben Freunde der sechs Saiten, Uli

Hallo Uli,
prinzipiell würde ich sagen- "Nicht so weit aufdrehen!", wennes glüht oder stinkt war es zuviel des Guten. Aber eigentlich stellt das ja wieder die Verwendung des Powersoaks in Frage. Dieser sollte ja dazu dienen, einen Amp voll auszufahren und das bei erträglicher Lautstärke.
Schon mal über ToneBone vom TubeAmpdoctor nachgedacht?
 
A
Anonymous
Guest
hallo Uli,

wirf doch auch mal die suchfunktion an. dazu gab es schon etliche threads. *powersoak*, *powerbreak*.......

gausö! Franz, TK second spring
 
A
Anonymous
Guest
franz":3mfz2s7l schrieb:
hallo Uli,

wirf doch auch mal die suchfunktion an. dazu gab es schon etliche threads. *powersoak*, *powerbreak*.......

gausö! Franz, TK second spring

Naja...
Sooooo viel findet man ja auch wieder nicht :|
Und zu den oben genannten Tonebones findet man eigentlich nüx konkretes.

Hat jemand denn zu denen mal genaue Infos/Erfahrungen gemacht?
Weil sowas auch was für meinen Blues Deville 410 wären....
der ist nämlich auch so schweinelaut ;-)

Gruß
Simon
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Es gibt für die Typen EL34 und 6L6 Röhrensockeladapter, mit denen man auf die Leistungsschwächere EL84 (Vox!) wechseln kann. Das funktioniert alles einfach durch austauschen und bedarf keines Technikers.
Ich habe mal in meinen Blues Deluxe die THD Yellow Jackets eingebaut. Lautstärke mäßig gibt sich das nicht soviel, aber der Klang wird schon deutlich "rockiger". Der Amp ist früher am zerren. Zum "nur" leiser machen, sind die zu schade bzw. falsch. Denn: nicht vergessen, der Ton ändert sich!
http://www.thdelectronics.com/products/ ... jacket.htm
http://tubeampdoctor.shop-in-worms.net/ ... Path=41_85

Zu schwache Powersoak auf KEINEN Fall an einen Amp hängen!

greetz
univalve
 
 

Oben Unten