Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Hallo Freunde!!

habe im Forum keinen Beitrag zum Wechsel von Tonabnehmern bei einer 335 gefunden.

Wie macht man das eigentlich. Potis raus??


Liebe Grüsse

D.
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Mit enem festen feinen Zwirnsfaden vor dem Ausbau um die Vertiefungen der Potiachse gewickelt geht der Zusammenbau entschieden besser....

Ist nervig das ganze aber mit Übung geht es dann (sich verdrehende Zwirnsfäden, Zwirnfaden zu kurz, Poti vom Faden gerutscht, Fäden verheddert, Knoten in den Fingern, erhöhter Blutdruck...) ein bißchen wie Fahren auf Glatteis, irgendwann macht das Driften Spass....
 
It's nice to be important - it's more important to be nice
(Duster Bennett)
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Danke Jungs,

dann werde ich wohl meinen Gitarren Tech - zu einer unverhofften Einnahme verhelfen.


Liebe Grüsse!!

D.
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Moin,

was spricht eigentlich gegen "Kabel in der PU Fräsung durchschneiden und anschließend neuen PU sauber anlöten". So richtig ordentlich mit Schrumpfschlauch.

So habe ich es bisher gemacht und keinen Nachteil festgestellt.

OK, keine Profiarbeit aber was soll's?

 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Moin Tommy!

Jahh - sehr gut.

Isch binne so faul
isch spiel lieber Les Paul



Danke

Allaaf Helau
D.!
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

tommy schrieb:
Moin,

was spricht eigentlich gegen "Kabel in der PU Fräsung durchschneiden und anschließend neuen PU sauber anlöten". So richtig ordentlich mit Schrumpfschlauch.

So habe ich es bisher gemacht und keinen Nachteil festgestellt.

OK, keine Profiarbeit aber was soll's?




Genauso hab ich das auch mal gemacht. Ist sicher nicht die sauberste Lösung, funktioniert aber und mich hat noch nicht der Blitz getroffen. In den Gitarrenbastlerhimmel komm ich aber sicher nicht mehr

Falls Du von 2adrig auf 4adrig wechseln willst, geht das natürlich nicht.


Grüße, Marco
 
Dreh doch bitte deinen Amp noch lauter auf, meine Ohren bluten kaum...

www.facebook.com/HarryBCheese
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Wir machen das jetzt zusammen bei einem lecker Bierchen!

Gelle, Detlef?

Stromberg schrieb:
Läuft!
 
Gruß,

Sascha

Darth Vader: I know what Luke will get for christmas
Emperor: How can you know?
Darth Vader: I felt his presents
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

was spricht eigentlich gegen "Kabel in der PU Fräsung durchschneiden und anschließend neuen PU sauber anlöten". So richtig ordentlich mit Schrumpfschlauch.


z.B. wenn man die PUs noch gebrauchen möchte. Dann könnte das Kabel zu kurz sein.
Und sonst: Pfusch am Bau

Wenn du das schon vorhast mach es richtig, dauert vielleicht etwas länger beim ersten mal, aber spätestens nach der dritten 335er machste das im Schlaf.

Gruß Andreas
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Sascha wohnt um die Ecke,
weshalb ich zu diesem Zwecke
dem Weib Befehl - los fahr mich zu jener
und hol gefälligst mich an gleicher wieder ab!

äh


Proost!
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Hi...

zu diesem Thema sind mir gerade vor einigen Tagen diese Vids von RS Guitarworks über den Weg gelaufen... sehr interessant... ich hatte das ja noch nie mal gesehen wie man sowas an einer ES macht... wusste nur dass es eine elende Frikelei ist ...Hier sieht's schon etwas leichter aus, aber ein wenig entspannt sollte man dabei trotzdem sein...

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5



Viel Spaß,

Greets
PIT...
 
~~~ auf der Suche nach dem magischen Ton ~ immer und überall ~~~
...mein Werkzeuchs dafür: Giddars & Trommels

My Facebook
My YouTube
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

DTrain schrieb:
Sascha wohnt um die Ecke,
weshalb ich zu diesem Zwecke
dem Weib Befehl - los fahr mich zu jener
und hol gefälligst mich an gleicher wieder ab!

äh


Proost!


Doch mein Freund, so ich dir sage,
zuerst baun wir die Guitare.
Erst dann kommt das Bier zu Tage,
bis wir liegen betrunken auf der Bahre!
 
Gruß,

Sascha

Darth Vader: I know what Luke will get for christmas
Emperor: How can you know?
Darth Vader: I felt his presents
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Tonabnehmer bei einer 335 wechsel

Sascha!

Ich kann nüchtern keinen Schraubenzieher halten.



natural Tremolo!!
Hab ich lange für geübt!!

Das Video von Pit ist übrigens gut. Musste ich mir allerdings zweimal angucken. Das erste mal war ich noch nüchtern!

Danke Ihr Lieben!!
DT



[/quote]
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.