Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Hallo zusammen,

ich möchte auf eine Seite aufmerksam machen, die m.M.n. sehr gut gelungen ist:

http://shootout.fm/

Man kann in verschiedenen Kategorien Treter im direkten Vergleich anhören (Chorus, Distortion, Reverb, Delay, Compressor; Mics sogar auch). Dabei kann man zwischen Les Paul und Strat und verschiedenen Musikstilen wählen. Das alles funktioniert sehr gut und intuitiv - es gibt sogar die Option des "Blindtests" ;)

Hier wird erklärt, wie das alles genau funktionert:



Viele Grüße und viel Spaß beim Durchzappen
Moritz
P.S. Nein, ich habe nichts mit der Seite zu tun und stehe in keiner Verbindung zu den Betreibern
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

interessant - danke für den link
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Danke für den Link!

Der Benutzername Joe ist sogar noch nicht vergeben
 
Lg,
Joe


.....................................................................................................................................
One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.
-Bob Marley
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Ich kenne die Seite schon eine ganze Weile.
Es ist ganz witzig, mit einem Coldplay- Song durch die verschiedenen Stomps zu schalten.
Allerdings muss ich sagen, dass mir die Unterschiede hier wesentlich geringer vorkommen als ich sie aus dem 'wirklichen Leben' in Erinnerung habe. Dies betrifft natürlich nicht die völlig unterschiedlich konzipierten Pedale, sondern die einer ähnlichen Kategorie zugehörigen.
Vielleicht sollten die Einstellungen auch einen bestimmten Geschmack widerspiegeln.
Dann wäre das ein weiteres schönes Beispiel dafür, dass wir uns, egal mit welchem Pedal, sowieso immer ziemlich ähnliche Sounds einstellen.
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Ich kann mittlerweile mit Soundsamples ganz gut umgehen, aber im Prinzip ist die Interaktion mit so einem Gerät das entscheidende Kriterium.

Daher bleibt auch diese (ansonsten hervorragend gestaltete) Seite ein bißchen so, als ob man ein Fahrgefühl für ein Auto kriegen soll indem man jemand anderen mit diesem Auto beim Im-Kreis-Fahren zusieht.
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

groby schrieb:
Daher bleibt auch diese (ansonsten hervorragend gestaltete) Seite ein bißchen so, als ob man ein Fahrgefühl für ein Auto kriegen soll indem man jemand anderen mit diesem Auto beim Im-Kreis-Fahren zusieht.


Das sehe ich auch so.

Ich habe mich von der Idee der Aussagekraft von mp3s und Youtube-Videos schon längst völlig verabschiedet.

Man kann gewiss mit Hilfe solcher Kandidaten, deren Anschaffung man erwägt, man sollte aber nicht davon ausgehen, dass das bestellte Equipment dann bei eigenem Gebrauch so klingt, wie man sich erhofft, und "Klang" ist ja nur EIN Kriterium. Die Direktheit, die Dynamikumsetzung usw sind weitere Dinge, die sich nur bei eigener Benutzung erschließen lassen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Virtuelles Stompbox-Vergleichen

Ahoi,
klar, einen eigenen Test kann so eine Seite nicht ersetzen! Aber Spaß macht sie trotzdem ;)
Und es werden ja nicht nur Distortions angeboten - bei den Reverb und Chorus Pedalen kann man schon viele Unterschiede raushören finde ich.
Grüße
Moritz
Verschoben: 21.12.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde