Problem mit DÁddario PW CT 12

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Problem mit DÁddario PW CT 12

Hallo zusammen,

ich habe vor längerer Zeit den o.g. Tuner bei einer Bestellung beim grossen T mit beigelegt. Eigentlich ja praktisch, zumal meiner Taylor keinen Tuner eingebaut hat.
Nun habe ich den PW nicht viel genutzt. Ist es normal, dass das Teil, wenn es eingeschaltet ist, ständig blinkt? wenn der Tuner den Ton erkennt, zeigt er (einigermassen) korrekt die Tonhöhe an, um dann sofort wieder zu blinken. Das macht er übrigens auch mit komplett frischer Batterie. Macht das Gerät irgendwie, zumindest für mich, fast nutzlos. Die Erkennung ist doch recht träge...gelinde gesagt.

Handelt es sich wohl um einen Defekt?? :kopf_kratz01:

Groetjes, Olli
Verfasst am:

RE: Problem mit DÁddario PW CT 12

also für mich sieht das defekt aus, bei dem Preis würde ich mir aber keine grossen Gedanken machen, und das Ding auf den Müll werfen.
Ich habe mir gerade 3 Stück von denen hier

http://www.thomann.de/de/thomann_ctc_50_red.htm

gekauft, und sie funktionieren tadellos, auch im direkten Vergleich mit wesentlich teureren.
Gruss
Klaus
 
Die Freiheit ist immer auf der Flucht
Verfasst am:

RE: Problem mit DÁddario PW CT 12

habe das TG 200 H von Crafter, hat nicht viel gekostet, hat auch eine Mikrofonfunktion, damit ist es etwas ungenauer, aber sonst brauchbar.
Hat deines eine Mikrofunktion, ist darauf eingestellt und blinkt vllt deshalb?
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Problem mit DÁddario PW CT 12

Eine Mikrofunktion hat der Headstocktuner nicht.

Mittlerweile weiss ich, dass ein Blinken ohne Signal normal ist. Bei mir scheint das Teil nicht richtig anzusprechen, weshalb es dann auch zu schnell in diesen "Standby-Modus" schaltet. Also wohl ein Defekt. Austausch und fertig.

Danke für Eure Hilfe!
Verschoben: 04.07.2016 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde