Bumm!!

W┬░┬░

Power-User
4 Feb 2002
4.954
3
1
D├╝belhausen
Nat├╝rlich wei├č jeder, was am 11. September geschah.

Erinnert man sich denn auch noch daran, da├č Mohamed Atta und die anderen Flieger urspr├╝nglich auf keiner Passagierliste standen, sondern erst nach vier Tagen auf den "korrigierten" Listen auftauchten?
Erinnert man sich auch noch daran, da├č Pr├Ąsident Bush bereits nach 4 Stunden wu├čte, da├č der Verantwortliche Bin Laden hei├čt?

Es gibt so viele Fragen und so viele Ungereimtheiten, auf die es keine Antwort gab und gibt.

In keiner anderen mir bekannten geschichtlichen Gegebenheit ist aus der Wiederholung von Behauptungen so viel Tatsache entstanden.

Ich wei├č nicht wirklich, was am 11. September geschah.

Gru├č
W┬░┬░
 
Wie wahr... wie wahr... sch├Ân geschrieben W┬░┬░...

Ach ja und... wie war das mit dem 4ten Fluzeug, dass auch nach Washington unterwegs war. Dieses st├╝rzte ja in Pennsilveina ab. Warum st├╝rzte es ab...?
Wurde es nun von einem US Kampfjet abgeschossen, wie es am 11ten hiess, oder der Pilot von den Passgieren ├╝berw├Ąltigt, wie es am 12ten hiess...???

Wir wissen gar nix...

Viele Gr├╝sse aus dem K├Ąseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
Hatten die nicht mal kleine Problemchen mit einem, oder zwei Pr├Ąsidenten, die dann mal irgendwann ins Jenseits bef├Ârdert wurden, von wem auch immer?
Wir wissen nix, aber Europa zahlt.

Crunch it up:
Polli
 

Beliebte Themen

Zur├╝ck
Oben Unten