Fingerübungen

A
Anonymous
Guest
Guten Morgen zusammen,

als Anfänger mangelt es mir nach 4 Wochen ’Training’ immer noch an der entsprechenden Kraft und Gelenkigkeit in den Fingern. Ich merke dies insbesondere bei Fingerübungen und den Barregriffen.

Hat jemand von euch eine Idee, wie man seine Finger auch im Büro trainieren kann?

Wie lange dauert es im Durchschnitt, bis die Finger so richtig gitarrentauglich sind?

Für eure Tipps wie immer vielen Dank.

Gruß
Florian
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

nach 4 Wochen solltest du nicht allzu viel erwarten; grade an Barreegriffen tun sich Viele sehr schwer. Es gibt ein Teil namens Gripmaster, mit dem man gezieltes Krafttraining für die linke Hand betreiben kann (ca. 15-20 €).

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

aus physiologischen Gründen würde ich dringend von diesen Grip-Mastern abraten! Die Sehnen werden ganz anders belastet als beim Gitarrespielen, und wenn man es als Anfänger übertreibt (man merkt die Belastungsgrenze bei Sehnen zunächst nicht!), holt man sich schnell mal ein Karpaltunnelsyndrom. Und dann ist erst mal längere Pause angesagt, und schlimmstenfall ein Gips!

Laß Dir ZEIT. Gerade Barrées brauchen ihre Weile, bis sie locker flutschen. Also mit nem 1/4 bis 1/2 Jahr darf man durchaus rechnen (Erfahrungswert von der klassischen Klampfe, bei E-Gitarren gehts natürlich etwas schneller).

Ciao
burke
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Hallo Florian, hallo Oli!

ich halte ja nicht viel von diesen Krafttrainern. In erster Linie werden dabei Muskeln und Sehnen beansprucht. Ob das aber die sind, die man zum Spielen benötigt und ob denen diese Betätigung gut tut, halte ich für fraglich. Auch diskutabel wäre die Frage, ob man zum Spielen wirklich Kraft benötigt.
Meist drücken Anfänger an den falschen Stellen und in falscher Haltung, was zu starken Ermüdungserscheinungen führt.
Ich würde 1-2 Stunden bei einem ausgebildeten Lehrer empfehlen, der Dir die richtige Handhaltung und ein paar Tricks zum Energiesparen zeigt. Auf keinen Fall mit dem Kopf durch die Wand. Gitarrenspiel ist kein Bodybuilding!

Grüße aus dem milden Westen.

W°°
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten