Reinigungstipps?


Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Hallo Leutz,

ich habe da mal ne Frage.
Mein Ampeg stand ne Weile in einem nicht ganz trockenen Raum und ist jetzt optisch nicht mehr ganz auf der Höhe.
Habt Ihr da Tipps wie ich das schwarze wieder schwarz und das Metall wieder zum Glänzen bekommen kann?

Die leichte Graufärbung stört mich jetzt persönlich nicht so sehr, aber der Amp soll eventuell zu Gunsten eines Tops mit 4x10" gehen und da muss der optisch schon was hermachen.

__________
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Mike":24sx11c3 schrieb:
Hallo Leutz,

ich habe da mal ne Frage.
Mein Ampeg stand ne Weile in einem nicht ganz trockenen Raum und ist jetzt optisch nicht mehr ganz auf der Höhe.
Habt Ihr da Tipps wie ich das schwarze wieder schwarz und das Metall wieder zum Glänzen bekommen kann?

Die leichte Graufärbung stört mich jetzt persönlich nicht so sehr, aber der Amp soll eventuell zu Gunsten eines Tops mit 4x10" gehen und da muss der optisch schon was hermachen.

__________

Hi Mike,
Versuchs mal mit Autozubehör. Für die Metallteile eine Polierpaste für Metall-/Chrom-/Aluminiumteile und für den schwarzen Tolex-Bezug nimm schwarze Polierpaste für Autolacke. Dann nicht zu sparsam auftragen und einmassieren, trocknen lassen und danach blank polieren. Das sollte dann für Verkaufzwecke reichen und erst mal eine Weile halten. Ist aber auch ein bisschen Arbeit!!
 
A
Anonymous
Guest
Hi Mike,

ist zwar ein bisschen Sauerrei, aber ein Microfasertuch und normales Nähmaschinenöl tun wahre Wunder am Tolex des Amps oder am Tolex von alten Gitarrenkoffern. Ebenso kannst Du normales Schuhputzzeug nehmen. Es gibt diese Glanzschwämme für Schuhe... Klasse Finish auf dem Tolex. Vergiss nicht alles anschließend mit einem sauberen Tuch überzuwischen, damit keine Rückstände auf dem AMp bleiben. Ist nämlich ne Sauerrei beim tragen an den Klamotten...

Viel Spaß bei probieren. Habe so schon einige alte Tolexgitarrenkoffer gerettet. Ebenso meinen Vox... ;-)

Gruß
Mirko
 
A
Anonymous
Guest
Mike":2rd20z3a schrieb:
Hallo Leutz,

ich habe da mal ne Frage.
Mein Ampeg stand ne Weile in einem nicht ganz trockenen Raum und ist jetzt optisch nicht mehr ganz auf der Höhe.
Habt Ihr da Tipps wie ich das schwarze wieder schwarz und das Metall wieder zum Glänzen bekommen kann?

Hi Mike,
da hast du ja schon gute Tips bekommen von den Kollegas, aber ich möchte das noch ein wenig vertiefen. Ich hatte ja schon ettliche alte Amps zum restaurieren zuhause und hab da so manche Erfahrungen gemacht in all den Jahren.
Also probiere an dem Tolex mal 'Amor All', das ist ein Kunstoffauffrischer den du in matt, oder eben glanz bekommst im Autofachhandel oder Baumarkt. Das Zeug ist einzigartig gut und kostet nicht die Welt. Anwendung: das Tolex satt einsprühen und dann mit einem weichen Lappen, am besten alte Slips (hähähä) polieren. Je öfter du das machst um so besser das Ergebnis! Das Zeug hinterlässt auch KEINE Schlieren, oder hässliche Streifen so wie viele andere 'ähnliche' Produkte. Alles was grau war wird wieder satt schwarz.

Bei den Metallteilen musst du sehr vorsichtig sein, da viele Reiniger Alkohol enthalten und du dir damit z.B. die Beschriftungen ins ewige Nirvana schaffst. Probiere das mal mit 'WD40', das ist eine Art Kriechöl und Reiniger in einem, welches die Oberflächen recht sanft säubert. Auch Nikotin und hässliche braune Vintageflecken (Bier, Dönersaft ec) gehen damit gut wech. Nimm aber unbedingt ein Microfasertuch! Das Wundermittelchen bekommst du auch im Baumarkt für etwa 4-5 Euros. Ist übrigens auch ideal fürs saitenschonende Tremolo und sogar für Sattel! Du wirst staunen wie dein alter Ampeg wieder strahlt :lol: :lol: :lol:

Gutes Gelingen ;-)

Mäggy

Ps: Falls du mal Spezialtinkturen brauchst, so mail mich ma an, ich hab für alle Materialien hervorragende Industriemittelchen die im freien Handel nicht käuflich sind :cool:

Absolter Hammertip fürs säubern und konservieren eurer hochglanzlackierten Bretter: 'Laser Wash'... das Zeug iss irre gut und sperrt den Lack bestens vor Umwelteinflüssen aller Art, Fett ec. und gibt dem Lack eine irre 'Tiefe'. Eine 0,5 Literflasche von der Politur kostet etwa 15 Euro. Empfohlen von vielen Edellackierern und Reitställen von Ferrari, Jaguar, oder Aston Martin. Die Jungs benützen das Zeug zum auffrischen ihrer Nobelkisten auf Ausstellungen. Iss echt'n heißer Tip und viel viel besser als Gibson, Fender, oder sonstiges Guitarpolish :!: Ich habs ausgiebig getestet und war echt verblüfft von der Wirkung.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Magman":2purg0hj schrieb:
am besten alte Slips (hähähä)
Gutes Gelingen ;-)

Haha,

die Mädels haben doch heute nur noch Strings !! ;-)

Magman":2purg0hj schrieb:
Absolter Hammertip fürs säubern und konservieren eurer hochglanzlackierten Bretter: 'Laser Wash'... das Zeug iss irre gut und sperrt den Lack bestens vor Umwelteinflüssen aller Art, Fett ec. und gibt dem Lack eine irre 'Tiefe'. Eine 0,5 Literflasche von der Politur kostet etwa 15 Euro. Empfohlen von vielen Edellackierern und Reitställen von Ferrari, Jaguar, oder Aston Martin. Die Jungs benützen das Zeug zum auffrischen ihrer Nobelkisten auf Ausstellungen. Iss echt'n heißer Tip und viel viel besser als Gibson, Fender, oder sonstiges Guitarpolish :!: Ich habs ausgiebig getestet und war echt verblüfft von der Wirkung.

Wo gibt es das Zeug ?
 
A
Anonymous
Guest
Haha,

die Mädels haben doch heute nur noch Strings !!

Hi Stefan,

dann muß man wohl schon ein paar Mädels haben :lol: ;-)

Absolter Hammertip fürs säubern und konservieren eurer hochglanzlackierten Bretter: 'Laser Wash'... das Zeug iss irre gut und sperrt den Lack bestens vor Umwelteinflüssen aller Art, Fett ec. und gibt dem Lack eine irre 'Tiefe'. Eine 0,5 Literflasche von der Politur kostet etwa 15 Euro. Empfohlen von vielen Edellackierern und Reitställen von Ferrari, Jaguar, oder Aston Martin. Die Jungs benützen das Zeug zum auffrischen ihrer Nobelkisten auf Ausstellungen. Iss echt'n heißer Tip und viel viel besser als Gibson, Fender, oder sonstiges Guitarpolish Ich habs ausgiebig getestet und war echt verblüfft von der Wirkung.

Ich habe schon so diverse Male bei Mäggy so exotische Produktnamen gelesen... :lol: Sag mal Mäggy, bist Du Platin-Kunde beim Teleshop bzw. Amazing Discoverys? :lol: :lol:

Gruß
Mirko
 
A
Anonymous
Guest
VVolverine":uv1upvpi schrieb:
Ich habe schon so diverse Male bei Mäggy so exotische Produktnamen gelesen... :lol: Sag mal Mäggy, bist Du Platin-Kunde beim Teleshop bzw. Amazing Discoverys? :lol: :lol:
Gruß
Mirko

Hi Mirko,
hahahahaha :lol: :lol: :lol: ... nee nee da würd ich noch nicht mal nen Cent ausgeben! Ich bin seit gut 20 Jahren techn. Angestellter in einem der größten Berufsbildungszentren Europas und habe halt sehr viel mit der Industrie und deren Produkte zu tun, da ich u.a. für die häusliche Instandhaltung und auch die Reinigung verantwortlich bin. Außerdem bin ich ein 'Extremist" in Sachen Pflege, da ich sehr viel an Bikes und nun auch Autos restauriere. Es macht halt keinen Spaß sich mit Allerweltsmittel aus dem Krämerladen von nebenan zu quälen, obwohl es da auch sehr gute Produkte gibt. Ich habe den Vorteil, dass die Firmen zu mir kommen und mir am Objekt ihre neuen Produkte vorführen können und ich mich sofort von deren Qualität überzeugen kann. Mehr als 70 % der Vertreter schicke ich wieder erfolglos nach hause ;-) Aber so manches Produkt ist für mich unbezahlbar, da es wirklich spitze ist und sehr viel Zeit und auch Kraft spart. Diese sachen sind meist im Einzelhandel nicht käuflich, leider.
LaserWash wird in Monaco hergestellt und wer Interesse hat, für den kann ich über einen Lieferanten gerne was bestellen. Ich mach das wirklich nur im kameradschaftlichen Sinne und keineswegs um mir ein paar Cent Provision zu verdienen, sind einfach nur gute Tips für euch :cool:

genießt die Sonne ;-)

Mäggy
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Hallo Leutz,

schonmal vielen Dank für die ganzen Tipps.
Ich werde mich dann demnächst mal beim Autofachhandel und im Baumarkt umsehen.

Glücklicherweise ist die Frontplatte das Bassamps noch in gutem Zustand, so dass ich da nicht versehentlich die Beschriftung oder das Autogramm von Billy Sheehan(ja, denau DER Billy Sheehan :shock: :cool: :-D ) ins Nirvana der Unkenntlichkeit befördere.
Die restlichen Metallteile inklusive Schrauben kann ich ja zum Reinigen abmontieren.

_________
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.642
Magman":1t6zsduh schrieb:
VVolverine":1t6zsduh schrieb:
Ich habe schon so diverse Male bei Mäggy so exotische Produktnamen gelesen... :lol: Sag mal Mäggy, bist Du Platin-Kunde beim Teleshop bzw. Amazing Discoverys? :lol: :lol:
Gruß
Mirko

Hi Mirko,
hahahahaha :lol: :lol: :lol: ... nee nee da würd ich noch nicht mal nen Cent ausgeben! Ich bin seit gut 20 Jahren techn. Angestellter in einem der größten Berufsbildungszentren Europas und habe halt sehr viel mit der Industrie und deren Produkte zu tun, da ich u.a. für die häusliche Instandhaltung und auch die Reinigung verantwortlich bin. Außerdem bin ich ein 'Extremist" in Sachen Pflege, da ich sehr viel an Bikes und nun auch Autos restauriere. Es macht halt keinen Spaß sich mit Allerweltsmittel aus dem Krämerladen von nebenan zu quälen, obwohl es da auch sehr gute Produkte gibt. Ich habe den Vorteil, dass die Firmen zu mir kommen und mir am Objekt ihre neuen Produkte vorführen können und ich mich sofort von deren Qualität überzeugen kann. Mehr als 70 % der Vertreter schicke ich wieder erfolglos nach hause ;-) Aber so manches Produkt ist für mich unbezahlbar, da es wirklich spitze ist und sehr viel Zeit und auch Kraft spart. Diese sachen sind meist im Einzelhandel nicht käuflich, leider.
LaserWash wird in Monaco hergestellt und wer Interesse hat, für den kann ich über einen Lieferanten gerne was bestellen. Ich mach das wirklich nur im kameradschaftlichen Sinne und keineswegs um mir ein paar Cent Provision zu verdienen, sind einfach nur gute Tips für euch :cool:

genießt die Sonne ;-)

Mäggy
hi mäggy,
haben wollen!!!
 
 

Oben Unten