Tremolo einbauen!!!!

A

Anonymous

Guest
Ich würde gerne ein Tremolo Hebel in meine Epiphone Sheraton 2 einbauen.
Meine Frage is nun, ob dies überhaupt möglich ist?!
Und wenn ja, welches Tremolo würdet ihr dafür kaufen (sollte net zu teuer sein!)?!?
Und noch ne Frage: gibets irgendwo im Netz ne Anleitung um son Ding einzubauen?!

Jo, bitte antwortet!!!
Thx im vorraus!

Dave
 
A

Anonymous

Guest
...OK, ich hab bereits (bei Rockinger) was gefunden! Nämlich das "Duesenberg Les Trem" Das anstelle des Tailpieces draufgeschraubt wird. Ist zwar eigentlich für "Les Paul" Gitarren gedacht, müsste aber auch bei der Epiphone Sheraton zwo klappen!!
 
W°°

W°°

Well-known member
Hallo Dave,

lass die Finger davon. Du bekommst im Selbsteinbau kein Tremolosytem auf Deine Gitarre, mit dem Du einigermaßen stimmstabil arbeiten kannst. Die Gitarre bekommt Löcher - und Deine Taschen auch...

Wenn Du einen Gitarrenbauer mit dem Einbau beauftragst, so kostet Dich das z.B. bei einem Floyd Rose System ab €300.- (incl. Material) Dafür bekommst Du eine billige Zweitgitarre mit Wibbel.

Beste Grüße
W°°
 
A

Anonymous

Guest
Haaalt!!

Das Les Trem passt u.U. nicht auf die Sheraton! Hab’s mir auch gekauft und wollte es auf meine 89er Sheraton 2 tun, aber der Bolzenabstand der Sheraton stimmte nicht(müssen 82mm sein wie bei der Paula eben, ne?,-)). Also messe lieber erstmal den Abstand bevor du 200DM umsonst ausgibst. Desweiteren ist so ein Les Trem natürlich so wie ein Bigsby von der Wirkungsweise, außer, dass du nichts bohren oder fräsen mußt. Und stimmstabil kriegst du das System in jedem Fall, hab’ ich auch geschafft, und begabt bin ich in solchen Dingen weißgott nicht.

P.S. es werden bei dem Teil auch 2 Paar Bolzen mitgeliefert, di vielleicht aber nicht auf die Sheraton passen, weil in Japan bzw. Korea z.T. abenteuerliche Maße verwandt werden. Also besser die alten Bolzen benutzen.

Und tschüß
 
A

Anonymous

Guest
Hast Du zufällig ne besondere Version der Sheraton 2 Johnny? Weil bei mir is der Bolzenabstand 82mm?!?!?!

Jo, also ich hab mir jetzt, nachdem ich den Bolzenabstand gemessen hab nen "Les Trem" bei (www.)musik-produktiv(.de) gekauft. Es stand bei denen zwar Bolzenabstand 82cm!!! ...aber wie breit müsste die Gitarre dann sein?!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Rebell
Hast Du zufällig ne besondere Version der Sheraton 2 Johnny? Weil bei mir is der Bolzenabstand 82mm?!?!?!

Jo, also ich hab mir jetzt, nachdem ich den Bolzenabstand gemessen hab nen "Les Trem" bei (www.)musik-produktiv(.de) gekauft. Es stand bei denen zwar Bolzenabstand 82cm!!! ...aber wie breit müsste die Gitarre dann sein?! :D


</td></tr></table>


Hallo Rebell,

ich wüßte ja gerne, was daraus geworden ist.

Frohes neues Jahr!

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Hallo leutz

Eine klitzekleine Fräge: Was isn Tremolo ?
Ich hab die Effekt-Bezeichnung schon bei Liedern von Metallica, Nirvana und co. gesehen, aber ich wusste nie was es war.
Danke im Voraus.

Mo

"There is no way to happiness - happiness is the way" The Buddha

Freedom for Tibet !
 
A

Anonymous

Guest
Da schliess ich mich gleich mal an:

Ich habe ’ne Stratcopy namens Cheri Basic und würde gerne ein Tremolo einbauen.


Kann ich da jetzt im Prinzip alles reinbauen, was in ’ne richtige Strat passt?
Wo bekomme ich wohl am preiswertesten den "Bausatz" :D her?
oder würdet ihr mir empfehlen, das vom Fachmann machen zu lassen? Normalerweise mache ich sowas immer selbst, bin trotz des Geschlechts handwerklich recht begabt. ;)




Bin für jede Antwort dankbar. :)


Caro
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Feylamia
Da schliess ich mich gleich mal an:

Ich habe ’ne Stratcopy namens Cheri Basic und würde gerne ein Tremolo einbauen.


Kann ich da jetzt im Prinzip alles reinbauen, was in ’ne richtige Strat passt?
Wo bekomme ich wohl am preiswertesten den "Bausatz" :D her?
oder würdet ihr mir empfehlen, das vom Fachmann machen zu lassen? Normalerweise mache ich sowas immer selbst, bin trotz des Geschlechts handwerklich recht begabt. ;)




Bin für jede Antwort dankbar. :)


Caro

</td></tr></table>
Ich kenne den Ast nicht, ist denn da jetzt gar kein Tremolo ´drinnen ? Dann mußt du wacker fräsen. Wenn eines drinne ist und du willst es nur ändern: Risiko, es kann sein das einiges nicht paßt ( Saiten-Spacing, vorhandene Löcher/Bohrungen usw. ) dann bringt es dir nischte !
Ciao bella

Polli the Wolle
turtle.gif
 
A

Anonymous

Guest
Ich bin ja nu absoluter Laie aber für mich sieht’s so aus, als ob da einfach nur der Hebel fehlen würde? Also, so’n passendes Loch dafür ist da drin...

Gott wie peinlich, gleich schmeisst ihr mich raus... [:I]


edit: Vielleicht sollte ich ’n Bild hier reinstellen?
 
A

Anonymous

Guest
Wieso trotz deines Geschlechts...[;)]
Naja, ich würde es trotzdem nicht selber machen. Ich denke mal du hast eins von diesen "Ideal Standart" Moppeds an deiner Gitarre. (Oder wieso willst du ein neues?)
Wenn du so einen riesigen Klotz haben willst, solltest du dir mal die Schallerteile angucken.
Aber trotzdem: Ich würde es nicht selber machen! Ich habe den Hals meiner Gitarre fast zerstört als ich oben so einen Locking Nut einbauen wollte...

Viele Grüße Kathie
sleep%20dirt.GIF
 
A

Anonymous

Guest
Ich denke mal, dass ich so’n Hebel einzeln nicht bekomme, oder? Und dann dachte ich, wenn ich eh schon ein ganzes neu kaufen muss, dann kann cih’s ja auch einbauen. :)
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Feylamia
Ich denke mal, dass ich so’n Hebel einzeln nicht bekomme, oder? Und dann dachte ich, wenn ich eh schon ein ganzes neu kaufen muss, dann kann cih’s ja auch einbauen. :)
</td></tr></table>
Nö, wenn die Innereien noch alle da sind: Jammerhaken gibt es lose, allerdings in metrischen und zölligen Gewinden, also messe/ausprobieren. Jammerhaken gibt es bei OBI, nääh, bei www.rockinger.com z.B. Oder zeig mal ´n Foto

Polli the Wolle
turtle.gif
 
A

Anonymous

Guest
Hi Fey,

*g* eigentlich zieht bei mir die Nummer mit dem "hilflosen Weibchen" immer. Aber du hast die Lösung ja auch so schon gefunden: Es muß wohl nur wieder ein Vibrator ... ähhhh Vibrato-Hebel in eben dieses dunkle Loch (welches wiederum _kein_ US Gewinde hat weil die Cheri ja aus asiatischer Fertigung stammt. Sicherhaltshalber solltest du die Gitarre mit zum Händler deines geringsten Mißtrauens nehmen und ihn mal in der Grabbelkiste nach einem passenden Hebel suchen lassen).

Btw:

Vibrato: das periodische Verändern der Tonhöhe
Tremolo: das periodische Verändern der Lautstärke

(mußte ich aber selbst erstmal aus dem Archiv der Olyven kramen
http://www.aussensaiter.de/forum/messages/1/1306.html).

slide on ...
bO²gie
 
A

Anonymous

Guest
trem.jpg


Bo²gie - lol! :D

Hier in meinem Kaff gibt’s aber leider keinen Musikalienhändler, deswegen wäre es schon schön, wenn ich im Netz bestellen könnte...
 
A

Anonymous

Guest
[V] Hey Fey,

keine weiteren Jokes über Vibratoren, versprochen *g*

Dafür ein Link der beim Bestellen helfen könnte:
http://www.rockinger.de/cgi-bin/titlesearch.pl?fs=true&np=31&in=%&at=TREMOLO ACCESSORIES

Es müßte sich eigentlich um einen Standardchromewibbel handeln (M5 Gewinde, wenn nicht, dann zum Andreas zurückschicken und irgendwas von "Size does matter" stottert ... das erwärmt das Herz eines jeden Mannes und er schickt dir dann einen M6 Hebel *g*)

Den "Einbau" schaffen selbst Männer, insofern wirst du da kein Problem mit haben [:0]

slide on ...
bO²gie
 
A

Anonymous

Guest
Okay, dann werd’ ich mir da ’nen Hebel bestellen - Danke für die Hilfe!! :)
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by bO²gie
[V] Hey Fey,

keine weiteren Jokes über Vibratoren, versprochen *g*

Dafür ein Link der beim Bestellen helfen könnte:
http://www.rockinger.de/cgi-bin/titlesearch.pl?fs=true&np=31&in=%&at=TREMOLO ACCESSORIES

Es müßte sich eigentlich um einen Standardchromewibbel handeln (M5 Gewinde, wenn nicht, dann zum Andreas zurückschicken und irgendwas von "Size does matter" stottert ... das erwärmt das Herz eines jeden Mannes und er schickt dir dann einen M6 Hebel *g*)

Den "Einbau" schaffen selbst Männer, insofern wirst du da kein Problem mit haben [:0]

slide on ...
bO²gie
</td></tr></table>

Puhhh!
Hier wird’s aber flach!

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 
A

Anonymous

Guest
Aloha W°°,

ich hab’ nach dem Absenden des letzten Beitrags auch verzweifelt die Chauvi-Kasse gesucht um schuldbewußt 2,5 Eypos in eben selbige zu werfen. Aber frei nach Verona Feldbusch: "Hier werden sie geholfen" und vielleicht ist Fey ja mit dem Link gedient.

Apropos Link und hier werden sie geholfen: ich würde mich freuen wenn ich von dir was zu http://www.sick-guitars.ch/forum/topic.asp?TOPIC_ID=925 lesen könnte.

Und frei nach Lenz:
frieden, frieden on ...
bO²gie
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
3K
Anonymous
A
A
Antworten
11
Aufrufe
745
Anonymous
A
 
Oben Unten