wie lange eigentlich??


A
Anonymous
Guest
hi!!

also ich wollt mal wissen wie lange man ungefähr braucht um unter den Begriff "gut" zu fallen-> üben, interesse und wille mal vorausgesetzt.. damit hab ich keine probleme /hab 6 jahre Violine und 2 jahre Dig. gespielt

ach ja, was ich noch bemerken wollte - ich bin zwar anfänger und das einzige weibliche wesen an der musikschule die vor hat E-Git zu lernen... aber ihr "Männer" seid schon sehr voreingenommen-und ihr macht es uns nicht immer leichter; jeder tut sich am Anfang schwer aber uns wird das gleich doppelt angekreidet-und dann heißt es wir check´ns sowieso nich..
ja-da wollt ich nur mal loswerd´n!!

wär auch dankbar wenn ihr für mich ein paar allgemeine Tipps zum Thema "Anfänger E-Git" habt [:D]

mfg
 
A
Anonymous
Guest
HY!

Also, da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle. Zunächst einmal deine musikalische Begabung, wie gut/schlecht dein(e) Lehrer/in ist und wie intensiv du übst. Ich spiele jetzt 3 1/2 Jahre E - Gitarre und insgesamt 6 Jahre gitarre, und ich glaub ich bin ein sehr guter Anfänger oder ein schlechter Fortgeschrittener, ich hatte allerdings nie unterricht auf der E - Gitarre.

Nun zu deinem Statement: wer sagt, dass ihr Mädels es nicht checkt?? Ich glaube du solltest "uns Männer" nicht verallgemeinern, nur weil es da so’n paar Megamachos gibt, die meinen, sie wären die Allergrößten. Ich find es gut von dir, dass du als Mädchen E - Gitarre lernen willst, da es bis jetzt sehr viele Gitarristen gibt, aber eben wenig Gitarristinnen.

Klampf on!!![:p]

Guitar_MiSi
 
A
Anonymous
Guest
Aso-danke schön!!

wollte keinen beleidigen durch mein Statement->is aber halt größtenteils so, leider!aber hättest du nicht zufällig nen Tipp für mich-welche E-Gitarre als Anfänger geeignet wäre??ich kann nicht behaupten ich kenn mich aus,und da liegt mehr oder weniger das Problem
denn ich war schon mit einem Bekannten in nem Musikgeschäft und er hat krampfhaft versucht mir ne Blockflöte einzureden und hat mir nicht wirklich geholfen obwohler er schon lange E-Git spielt und der Verkäufer war auch nicht sehr angetan ein Mädchen in sachen E-Gitarre zu unterweisen...

was soll man sagen - scheiß prüdes Kaff!!
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

aber hättest du nicht zufällig nen Tipp für mich-welche E-Gitarre als Anfänger geeignet wäre??ich kann nicht behaupten ich kenn mich aus,und da liegt mehr oder weniger das Problem
denn ich war schon mit einem Bekannten in nem Musikgeschäft und er hat krampfhaft versucht mir ne Blockflöte einzureden und hat mir nicht wirklich geholfen obwohler er schon lange E-Git spielt und der Verkäufer war auch nicht sehr angetan ein Mädchen in sachen E-Gitarre zu unterweisen...

was soll man sagen - scheiß prüdes Kaff!!
</td></tr></table>

Hi, erstmal willkommen im Forum,

den Verkäufer kenn ich. Der war gestern doch noch beim ALDI an der Kasse.[:eek:)]
Blockflöte - ich glaub es geht los!!! Laß Dir kein X für’n U vormachen. Zieh Dein Ding durch - nur Mut.[;)]

Um Dir zu einer Gitarre zu raten, wäre es sinnvoll zu wissen welchen Musikstil Du bevorzugst. Auch wieviel Du ausgeben kannst für Dein Instrument (Amp nicht vergessen) wäre gut zu wissen.

Die Forumsmitglieder hier sind alle Gentlemen und helfen Dir gerne. ODER Mannen[?]

gruß duffes
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Hi Kathy

Lass Dich nicht von Deinem Weg abbringen...!!! Nach 6 Jahre Violine hast Du das Recht zu machen was Du willst...! Ich habe mir in Neuseeland mal ne Violine gekauft und wollte das lernen --> Sauschwierig...!!! Musste sie dann wegen Geldmangel wieder Verkaufen... :D[;)][:I]

Zu Frauen an E-Gitarren gibt es im Forum ein Topic... http://www.sick-guitars.ch/forum/topic.asp?TOPIC_ID=164




Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
A
Anonymous
Guest
wow-so viel unterstützung bin ich garnicht gewohnt!!naja eigentlich bin ich eher Metal-Fan lege mich aber trotzdem nicht gern auf was fest... hm-Geld is immer ne gute Frage.... naja da is auch nicht sooo extrem behindernt-hab auch ehrlich gesagt keinen schimmer->weiß aber dafür wieviel ne Blockflöte kostet *hrmpf* es sollte halt schon für den Anfang mal "relativ kostengünstig" sein-sofern das geht

hab mich bei meinen Violinen auch immer gesteigert-war kein Problem, sind inzwischen richtige kleine Wertgegenstände,sieht man ihnen nich an-steckt aber massig Geld drin!!

mfg :O)
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Kathy
- Welche Gitarre??
</td></tr></table>
Also, wenn du in der Preisklasse bis 400€ bleiben willst und gerne Metall spielst, dann kann ich dir ne Eiphone Les Paul ans Herz legen. Ich hab für meine zu DM - Zeiten 740 Dm hingelegt, jetzt wird die so um die 350 - 400€ kosten. Kuck doch einfach mal bei www.epiphone.de . Vielleicht gefällt dir da eins von den Modellen und dann geh ma innen Musikladen und lass dich mal beraten.

Viel Spaß beim Aussuchen!!

Klampf on!!

Guitar_MiSi
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by guitar_misi

Also, wenn du in der Preisklasse bis 400€ bleiben willst und gerne Metall spielst, dann kann ich dir ne Eiphone Les Paul ans Herz legen. Ich hab für meine zu DM - Zeiten 740 Dm hingelegt, jetzt wird die so um die 350 - 400€ kosten. Kuck doch einfach mal bei www.epiphone.de . Vielleicht gefällt dir da eins von den Modellen und dann geh ma innen Musikladen und lass dich mal beraten.

Viel Spaß beim Aussuchen!!

Klampf on!!

Guitar_MiSi
</td></tr></table>

Hi MiSi,
was haben Dich die Austausch PU’s gekostet und da ich grade dabei bin vernünftige Mechaniken sollte man bei EPI direkt mitkaufen. Was da drauf ist[:(!] - vergess es.
Eine EPI würde ich versuchen bei Ibäh zu schießen : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =913241059
Das sieht schon mal nicht schlecht aus : Seymour Duncan’s![^]
12. Gebot 191,- Euronen

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
Welche Gitarren aber teilweise auch ziemlich flexibel sind und mit denen du locker nen guten metal-sound hinbekommst, sind Ibanez-Gitarren.
Es gibt sie in allen Preisklassen und sehen vielleicht ein bisschen Schnittiger aus als eine Les Paul.

Thomas
 
A
Anonymous
Guest
Hi
Erstmal ein großes Kompliment
das Du von der Blockflöte zur E-Gitarre umsteigen willst:D

Um die richtige Gitarre für Dich zu finden solltest Du ausgiebig
ausprobieren und antesten bei welcher Gitarre Du das beste Gefühl hast, denn am wichtigsten ist das Du dich auf der Gitarre wohlfühlst.
Ansonsten könnte das doch ein wenig Begeisterungsbremsend sein und dich entmutigen.[:p]

Ich wünsche Dir viel Spaß
( glaub mir et lohnt sich )

Gruß
Sascha

www.noxqs.de
 
A
Anonymous
Guest
Hi Kathy,

Ich wollte nur mal was dazu sagen das es auch Frauen gibt wie Jennifer Batten, die spielen können wie ein Malmsteen.:) Also auf keinen Fall aufgeben!
Ich würde sagen beim Vorwärtskommen kommt es auf den Lehrer an und darauf was für eine Musik er hört. Wenn er Pop Fan ist kann man Gitarrenmäßig meistens nicht so viel von ihm lernen, bei einem Satriani Fan wie meinem Gitarrenlehrer lernt man nach einem Jahr schon Arpeggios. Ich habe jetzt seit 9 Jahren bei ihm Unterricht und bin etwas besser geworden. :D:D:D

Was deine suche zu einer Gitarre angeht, wäre etwas in dieser Richtung dein Geschmack?
gtr012_mcg%5b1%5d.jpg
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Leute, wollt ihr mit Kanonen auf Spatzen schießen???
Ne JEM als Anfängerklampfe? Ich find, die Klampfe hat was, aber ne Yamaha Pacifica tuts auch! Da sich Kathy nicht unbedingt festlegen will, würd ich sagen, dass ne Pacifica mit HSS bestückung wohl den Metal bereich als auch den Rock & Pop(o) bereich gut abdecken kann. Wir sind ja noch nicht mal auf das Thema mit dem Verstärker zu sprechen gekommen. Eine E-Gitarre brauch auch einen Amp!

Kathy, geh mal in einen Laden deines Vertrauens. Immer schön selbstbewußt sein und wenn dir der Verkäufer wieder eine Blockflöte andrehen will, nenn ihm Namen wie Sheryl Crow, Jennifer Batten oder Bonny Raitt (ich weiß völlig unterschiedliche Richtungen...), und dass dein Name der nächste auf der Liste sein soll! Sollte der Typ dann immernoch nicht einsichtig sein, such dir nen anderen Laden!

"http://www.jamalot.de"
 
A
Anonymous
Guest
Ich weiß nicht wie teuer die "Jem (?)" auf dem Bild ist. Ich hab eben nur gesagt "Ibanez", weil
es da eben auch ganz gute einsteiger- Modelle und auch Pakete gibt. Dass man sich für den Anfang kein teures Instrument kauft ist ja wohl selbstverständlich. Als Amp vielleicht einen kleinen Peavey...?

Thomas
 
A
Anonymous
Guest
Hi allerseits,
Was ich Kathy mit dem Bild fragen wollte ob in diesem Strat mäßigem Style oder eher Paula mäßig. Da ich als Anfänger auch nicht wußte wass was ist als ich auf einer Gitarrenseite mit Infos zugebombt wurde.

Diese Jem auf dem Bild gehört Steve Vai persöhlich. Ich hab allerdings die gleiche(auch Green Multicolor swirl, aus dem Ibanez Customshop in LA!) hatte allerdings kein Foto.
Gekostet hat sie knapp 11.000,00 DM (hat mich damals fast in den Ruin getrieben), um Superhens Frage zu beantworten.
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Lass mich raten:
Du besitzt nicht nur einige der JEM’s du hast auch (mind.) ein Legacy Stack.
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Kleine provokative Frage...

Kannst Du auch so spielen wie Steve Vai...??? [}:)][;)]:D


gtr041.jpg




Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
Hallo Leuts,
auch nur mal so nebenbeibemerkt, der Steve Vai ist’n netter Zeitgenosse, der verdammt gut (vor allem aber schnell) Gitarre spielen kann, aber hat schon mal jemand von euch den Film "Crossroads-Pakt mit dem Teufel" gesehn? Tja, wenn das nichts heißen soll, da kommt doch glatt einer mit ner maroden Telecaster und Cleanysound und spielt den guten alten Vai ins Gitarristenjenseits[;)] Na, weis jemand wer der Gitarrist in dem Film war?

bluesy Gruß
euer
magsiganturegif.gif
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
5K
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
2K
Al
DerOnkel
Antworten
3
Aufrufe
3K
DerOnkel
DerOnkel
A
Antworten
29
Aufrufe
2K
Anonymous
A
 

Oben Unten