Zwergenverstärker


A
Anonymous
Guest
Wollte mal fragen, ob ein paar von euch Erfahrung mit Mini Verstärkern wie dem Marshall MS 2 oder ähnlichen habt.
Da ich nämlich günstigst an einen Marshall MS 2 rankommen könnte, wollte ich fragen, ob die was taugen, wie die klingen.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
KrisRoe":158hn06v schrieb:
Wollte mal fragen, ob ein paar von euch Erfahrung mit Mini Verstärkern wie dem Marshall MS 2 oder ähnlichen habt.
Da ich nämlich günstigst an einen Marshall MS 2 rankommen könnte, wollte ich fragen, ob die was taugen, wie die klingen.

Hi,

diese Minis (u.a. auch in Zigarettenschachteln untergebracht)
sind eher als witziger Gag gedacht ... wenn Du einen Ü-Amp
suchst, bist Du mit einem Ü-Amp wohl besser bedient.
Der Klang ist sehr quäkig, was ja auch seinen Reiz haben kann ...
 
A
Anonymous
Guest
Ging mir ja darum möglichst mobil zu sein, weil ich ja als Jugendlicher noch keinen Führerschein habe und deswegen nicht wirklich immer meinen 50 Watter mitnehmen kann. Außerdem ist man so ja auch recht flexibel, wenn man mal am Lagerfeuer was trällern will oder so, weil die ja Batteriebetrieben sind. Apropos, wie lange läuft der mit guten Akkus (2000 Milliamperestunden) ungefähr?
 
A
Anonymous
Guest
Die Taschemamps ( man sollte immer eine Taschenlampe und eine Taschenamp dabei haben ) sind ganz lustig. Klingen tun sie in keiner Weise angenehm. Aber man kann überall spielen.
Wenns dir gefällt kauf einen.

mfg, Wrathchild
 
A
Anonymous
Guest
Henry Vestine":u0f64py3 schrieb:
oder selber bauen, kommste billiger weg mit, musst nur mit dem Gehäuse gucken

Hmm, könnte für unter zehn Euros an einen rankommen, deswegen wollte ich halt fragen, ob sich das lohnt.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
KrisRoe":yfgpzrxx schrieb:
Henry Vestine":yfgpzrxx schrieb:
oder selber bauen, kommste billiger weg mit, musst nur mit dem Gehäuse gucken

Hmm, könnte für unter zehn Euros an einen rankommen, deswegen wollte ich halt fragen, ob sich das lohnt.

Den Marshallfuzzi würde ich für 10 Euro immer nehmen, sieht ja auch
witzig aus. Mehr wäre mir der Gag aber nicht wert . Danelectro
hat übrigens auch kleine nette Amps im Angebot (gehabt) ... schau
da mal!
 
 

Oben Unten