Rauschen nach Pickupwechsel

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Rauschen nach Pickupwechsel

Hi,

Ich habe heute in meine Fernandes Monterey ein Paar Seymour Duncan P-Rails eingebaut.

Die Variante mit 2 Mini Toggle (On Off On), 1 Volume, 1 Tone.

Dazu habe ich die Schaltskizzen von Seymour Duncan benutzt (bzw 2 kombiniert, da es für meine Variante keine gab).

Das Signal geht von den Pickups and den jeweiligen Minitoggle. Von da dann zum 3 Wege Schalter und dann zum Volume und Tone Poti und dann raus an den Amp.

Hab nach dem Einbau Probehalber ne Saite aufgezogen und jetzt rauscht es hörbar wenn die Gitarre am Amp ist und es wird schlimmer wenn ich irgendetwas außer dem Korpus berühre (also Saiten, Potis Schalter, Brücke, Tailpiece)

Hat einer ne Ahnung woran es liegt. Vielleicht an der Erdung?. Danke im Vorraus.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Rauschen nach Pickupwechsel

Moin!

Meinst du eher ein Brummen als ein Rauschen?

Dann könnte es daran liegen (darauf deutet auch hin, dass es schlimmer wird, wenn du mit der Masse verbundene Teile (Saite, Bridge, Buchse...) berührst), dass du irgendwo Masse und Signal vertauscht hast. Die Signalleitung muß an der Spitze des Steckers ankommen. Schau dir mal die Buchse an und die Belegung der Potis und der Schalter. Die Masse geht z.B. immer an ein Potigehäuse...
Das ist übers Netz schlecht zu erklären, besonders wenn du keine Bilder des Unglücks einstellst.

Also: Check mal und wenn du den Fehler nicht sofort findest, mach doch mal einige aussagefähige scharfe Fotos.

Beste Grüße!
jab
Verfasst am:

RE: Rauschen nach Pickupwechsel

Danke für die Antwort, aber nach 6 Stunden Flussmitteleinatmen hab ich die Patientin dann doch zum Techniker meines Vertrauens geschafft.

Der hat dann gesagt das irgendwo was einstreut.

Jetzt ist es sein Problem
Verfasst am:

RE: Rauschen nach Pickupwechsel

jab schrieb:
Moin!

Meinst du eher ein Brummen als ein Rauschen?


Danke für die Nachfrage, Christian!


Es brummt der Bär - es rauscht das Meer!


Ich schreibe das immer wieder, weil Fehlerbeschreibugen mit falschen Begriffen völlig in die Irre führen können![/u]
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Rauschen nach Pickupwechsel

Nun, wenn ich oben lese was du eingebaut hast und weiter unten,
dass sechs Stunden Lötkolben nichts geändert haben,
war es wohl richtig. Es ist keine Schande, wenn ein Gitarrist die
Schaltung nicht in Realität umsetzen kann. Die Techniker wollen auch leben.
V.H.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.