Habt ihr kleine macken beim spielen?


Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Macht ihr immer komische sachen beim spielen?
Ich zum Bleistift mache Stringbends immer so oft wie es geht hauptsache sie kommen so da nicht hin oder ich zupfe manchmal nervös rum wenn ich gerade nicht spiele.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Sonny":3jjgn9v9 schrieb:
Macht ihr immer komische sachen beim spielen?
Ich zum Bleistift mache Stringbends immer so oft wie es geht hauptsache sie kommen so da nicht hin oder ich zupfe manchmal nervös rum wenn ich gerade nicht spiele.

Ich mache schon mal ein komisches Gesicht :)
 
pit_s_xroad
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
...beim direkten Spielen, vor allem bei Solos steh ich immer wie angwurzelt vor Konzentration da... :oops:
...trete höchstens mal auf einen Bodentreter...

...machen doch eher Bassisten sonst...

...vll lags/liegts daran, dass auf den Bühnen die ich so erlebt habe, wenn man sie so nennen kann, auch kein Platz um sich zu bewegen :lol:

Greets
PIT...
 
Sonny
Sonny
Well-known member
Registriert
26 Oktober 2006
Beiträge
974
Ort
Edo
Das mach ich auch aber eher wie ein herman Li wie Durchfall
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

jepp...furchtbar

ich verdreh auch imma die Augen
dabei immer den Mund auf...
(doch dieses Problem ist zum grössten Zeils behoben..wenn Mädchen mich auf der Bühne küssen) :-D :-D :-D :-D :-D

greez und Walhallamarsch :-D
 
A
Anonymous
Guest
Unsereins klemmt sich immer die Unterlippe unter die oberen Zähne.
Das sieht so bescheuert aus. Kannse garnich glauben.
 
A
Anonymous
Guest
mein still setz sich aus james hetfield, srv und angus young könnt euch ja vorstellen wie das aussieht
 
A
Anonymous
Guest
Guitar J":z107n7pt schrieb:
moinsen erst ma ich ziehe immer ne fratze alla stevie ray vaughan

Aber bitte bitte, mach das Avatar kleiner!

Dumm gucken tun wir glaube ich alle ein bischen. Zum Glück fällt es nicht jedem auf...

Meine Macke ist, dass ich das Fingervibrato wie ein Geigenspieler erzeuge, weiss auch nicht, warum...
 
A
Anonymous
Guest
Ich spiele gerne Klavier mit meiner Mosrite, sprich der kurze Saitenabstand zwischen Stop und Tailpiece, lässt sich wunderbar als Klavierähnliche Effekte vergewaltigen, wenn ich grad auf nem Rock N Roll Tripp bin, muss da für ein Solo auch so ein improvisiertes Klavier hinhalten :D

Ja und doof Klotzen tuhe ich auch, Freundin sagt ich bewege meinen Mund dazu, was mir selber net auffällt :D


Salve
Phil
 
A
Anonymous
Guest
focus":3sln0ijz schrieb:
Ich spiele gerne Klavier mit meiner Mosrite, sprich der kurze Saitenabstand zwischen Stop und Tailpiece, lässt sich wunderbar als Klavierähnliche Effekte vergewaltigen, wenn ich grad auf nem Rock N Roll Tripp bin, muss da für ein Solo auch so ein improvisiertes Klavier hinhalten :D

Ja und doof Klotzen tuhe ich auch, Freundin sagt ich bewege meinen Mund dazu, was mir selber net auffällt :D


Salve
Phil

scheint eine typische Erscheinung zu sein.....daher wahrscheinlich auch die Erfindung des Mouth-Tubes....um es irgendwie zu bändigen

Bei der Klaviersache kann ich empfehlen..noch etwas zu sparen...und nen richtigen Flügel zu organisieren.
(auf der grösseren Auflagefläche...können, unter anderem auch, sich Sängerinnen besser räkeln...very sexy)
:-D :-D :-D :-D

greez
(sternzeit...456.334)

@Martin (7-Ender)...für dein Geigenvibrato....kauf dir doch mal ein paar Stradivaris...(kost ja nix)...ich mach dann auch den Geigerzähler...ehrenamtlich...wegen dem Strahlen... :-D
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich kann mich da auch nur anschliessen. Ich beweg ständig meinen Mund und mach seltsame Fratzen.... aber das gehört halt dazu.... macht das Spiel ja lebendig :-D
 
A
Anonymous
Guest
Christopher":1in64vzj schrieb:
Hi,

ich kann mich da auch nur anschliessen. Ich beweg ständig meinen Mund und mach seltsame Fratzen.... aber das gehört halt dazu.... macht das Spiel ja lebendig :-D

mhhh....vieleicht warst du ja im Vorleben Sänger.und Mundwinkelphysiotherapeut.(Comedian)..und das setzt sich durch

:-D :-D :-D

greez


Hörtipp: Lynard Skynard - Sweet Home Alabama (am Besten auf ner Explorer...(but respekt Malcom X)
 
A
Anonymous
Guest
alien":2hbf2xbz schrieb:
mhhh....vieleicht warst du ja im Vorleben Sänger.und Mundwinkelphysiotherapeut.(Comedian)..und das setzt sich durch

Hi,

wenn das so gewesen sein sollte.... ist das das einzige was ich aus meinem Vorleben noch habe.... ich bin nämlich der schlechteste Sänger den ich je gehört habe :mrgreen:
 
A
Anonymous
Guest
Christopher":2361461p schrieb:
alien":2361461p schrieb:
mhhh....vieleicht warst du ja im Vorleben Sänger.und Mundwinkelphysiotherapeut.(Comedian)..und das setzt sich durch

Hi,

wenn das so gewesen sein sollte.... ist das das einzige was ich aus meinem Vorleben noch habe.... ich bin nämlich der schlechteste Sänger den ich je gehört habe :mrgreen:

dann hammse dich wegen deiner Stimme wahrscheinlich erschlagen....unddir gewünscht ...im nexten Leben Gitarrist zu werden..
au...welch böses Schicksal....nun musst du auch noch Saiten aufziehn.
wie nett schrecklich
:-D

greez
 
A
Anonymous
Guest
Hmm, mein Finger fängt manchmal an zu bluten.
Und ich spiel oft falsch.
Ansonsten ist alles ok :-D!

Grüße, Julian
 
A
Anonymous
Guest
Nabend,

ich zieh auch immer blöde Schnauzen beim spielen. Das schon beschriebene Unterlippenbeissen gehört da genauso hinzu wie andere absurbitäten des Gesichtes...

Wie hier... (Nein, es ist mir keiner auf den Fuß gesprungen...)
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
Hallo ihr Gesichtsakrobaten,

ich schließe mich hiermit an.

Ich glaube mein Frazen-Repertoire entspricht mitlerweile meinem musikalischen.
Dabei hab ich von Augen zu (die gefühlvolle Schiene), über angestrengt gucken, bis "Kaugummi-Effekt" (oral-spastische Zuckungen) alles drauf ;-)

Meiner Meinung nach steckt aber auch viel Show dahinter, die aber auch sein muss!
Was ist langweiliger, als ein Gitarrero, der still auf der Stelle steht?
Posing gehört dazu.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Ich kenne ein paar Gitarristen, die höchst unmusikalisch Luft ausblasen und dabei modelieren. Das macht dann hüiüiiüüii, oder bwwwfffft. Einer bwwwfft fast lauter, als er spielt. Das ist lustig.
Mein Lehrer macht immer Hüiiüüi sobald er soliert. Das war bei seiner letzten CD ein großes Problem, weil man erstmalig nicht nur den Verstärker, sondern auch seine Jazz Gitarre abgenommen hat und damit seine unkontrollierbaren Geräusche auf allen Aufnahmen waren. Abhilfe schaffte zum Schluss ein Zahnstocher im Mund, mit dem er die Laute nicht mehr hin bekam.
Auch lustig: Ich kenne einen Giatrristen, der mit der Benutzung des WahWahs simultan den Mund vom A zum O macht.
Sieht total beknackt aus! :lol:
Ich bin schon weiter. Ich brauche dafür nichts mehr tun. :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Ich schiebe immer die Unterlippe vor. Das sieht sehr skeptisch aus, auch wenn ich mal gerade keinen Müll spiele.

OT:

Am albernsten finde ich Hank Marvin. Der hat eine Grinslähmung und sieht ständig aus, als hätte man ihm die Mundwinkel auf halbem Weg zu den Ohrläppchen festgetackert. Dazu noch die riesige 70er Jahre Brille, und fertig ist eine Karikatur.

Das hat natürlich nichts mit seinem perfekten Spiel zu tun!
 
A
Anonymous
Guest
srv%20cartoon%20pic.jpg
 
A
Anonymous
Guest
puuuuuuuuuh...ja, macken...macken. ich konzentrier mich immer dermassen, dass ich selten in die leute guck - höchstens zu meinen bandkumpels schau ich mal rüber. beim solieren steh ich meistens blöd rum. bierdeckelradius, ahoi. nix posen, nix cool ins publikum schauen...hauptsache keine fehler machen oder vor lauter geniessen die welt um mich herum geniessen - hängt von der tagesform ab.
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.557
Lösungen
1
Bei mir könnte man das Gesamtkunstwerk als Macke DeLuxe bezeichnen !
 
 

Oben Unten