Meine Epi Emperior 2 Brummt


A
Anonymous
Guest
Hallo

Meine Epiphone Emperior2 (Vollakustik-E-Gitarre oder wie auch immer :-D ) brummt, vor allem wenn man die Saiten loslässt. Das macht sie schon lange, aber in letzter zeit spiele ich sie zuhause, also leiser als bei Proben, darum stört es mich erst jetzt.

Woran liegt das? Ist die Elektronik nicht gut abgeschirmt?

vielen Dank im Voraus

Vedran
 
A
Anonymous
Guest
wenn´s beim Loslassen der saiten brummt, ist definitiv irgendwo " appe " Masse.
Mußte mal suchen
 
A
Anonymous
Guest
Ciao

Danke für die schnelle Antwort.
Hmm, dann muss ich im innern durch die F-Löcher gucken und meine dicken Finger durch die F-Löcher würgen und nach losen Drähten suchen?
Tja, der nachteil von solchen Gitarren, dafür darf und kann man viel mit Feedbacks spielen :)

ciao

Vedran
 
A
Anonymous
Guest
Vedi":1ig8y30r schrieb:
Ciao

Danke für die schnelle Antwort.
Hmm, dann muss ich im innern durch die F-Löcher gucken und meine dicken Finger durch die F-Löcher würgen und nach losen Drähten suchen?
Tja, der nachteil von solchen Gitarren, dafür darf und kann man viel mit Feedbacks spielen :)

ciao

Vedran

Sieh mal bei der Kalinkabuchse nach, der Saitenerde am Steg, Potiverdrahtung auch immer gerne, bzw. Masse von einem Poti zum anderen. Irgendwas fieses wird es sein ( bei F-Löchern ist´s halt die A...Karte )
 
A
Anonymous
Guest
Polli":2r8batcr schrieb:
wenn´s beim Loslassen der saiten brummt, ist definitiv irgendwo " appe " Masse.
Mußte mal suchen
Hi Polli,
Falsch, wenn man anfasst und der Brumm hört auf ist alles richtig.
Ich tippe eher auf schlechte Abschirmung.
Ciao, Jochen
 
A
Anonymous
Guest
Hallo

War kurz in den Ferien :)
Also, alle drähte sind dran, wird wohl die abschirmung sein :-(
Ich lasse es. Bei soviel innenfläche wäre es ein Riesengebastel da was zu machen, und vor allem durch die F-Löcher...

Easy, vielen Dank

Vedran
 
 

Oben Unten