E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Hallo, ich möchte mir gerne eine Gitarre bauen. Mir geht es dabei eher um den Spaß an der Freude und nicht um ein perfekt abgestimtes Instrument. Außerdem sollte das ganze nicht allzu teuer werden, da ich als Schüler nicht gerade im Geld schwimme. Aufgrund mangelnder Erfahrung und mangelnder Ausrüstung habe ich mich dazu entschieden, die E-Gitarre aus fertigen Einzelteilen zusammenzubauen. Das könnte dann z.B. so aussehen:
Body:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120137361307&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:middle:de
Tremolo:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=120148303626&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=002
Elektronik:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=120148855802&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=002
Hals:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=120148840345&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=002
Mechaniken:
http://cgi.ebay.de/Mechanik-Satz-3li-3-re-geschlossen-verchromt-NEU_W0QQitemZ120148022725QQihZ002QQcategoryZ148647QQtcZphotoQQcmdZViewItem
Pick-ups:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200138561600&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010

Wie gesagt, es geht mir eher um das basteln an sich, als um hohe Qualität. (Und bitte nich hauen, weil ich bei ebay kaufe, Rockinger und Co. sind für mich einfach viel zu teuer ). Kann mir da jemand zustimmen, Tipps geben, abraten, Alternativen aufzeigen, oder sonst irgendwie seinen Senf dazu geben
Danke schonmal für eure (hoffentlich ) fachkundigen Antworten
Crofty
Verfasst am:

Noch ne FRage

Hab gleich noch ne Frage. Kann man Strat-Hälse mit einem Paula-Korpus zusammenbauen? Also rein von der Größe der Ausfräsung und der Dicke des Halses her. Verschiedenen Bohrlöcher wären ja nicht sooo das Problem, denke ich.

Sowas hier würde halt gut in mein Konzept einer komplettschwarzen Gitarre passen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290146238110&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:middle:de

(Und jetzt bitte keine endlosen Debatten, ob ein Strathals an einer Paula geil oder scheiße aussieht, okay? Jedem das seine)
Verfasst am:

Teile für deine Gitarre

Hallo!

Also für den Anfang ist es sicher eine gute Idee sich eine Gitarre aus Einzelteilen zu fertigen! Allerdings hab ich unter deinen Links einiges gefunden, das nicht zusammen passt!

Als Tremolo hast du ein Floyd Rose ausgewählt! Gute Idee, allerdings passt dieses Floyd Rose nicht auf den angegebenen Korpus, da dieser Paula Korpus für Tailpiece und Tune O Matic Brücke vorbereitet ist! Wenn du auf diesen Korpus ein Floyd Rose einbauen willst sind aufwändige Fräßarbeiten nötig!

Alternativen: Tune O Matic Brücke & Tailpiece, oder einen anderen Korpus, mit Floyd Rose Fräßung besorgen!

Bezüglich des Halses schaut es so aus, dass Stratocaster und Paula unterschiedliche Mensuren aufweisen! Es kann also durchaus sein, dass du einen Strat Hals auf einen Paula Korpus packen kannst und dieser auch passt, allerdings kann dir passieren, dass die dadurch geschaffene Saitenlänge nicht der Mensur entspricht und somit die Bundabstände absolut nicht zur Mensur passen, somit wirst du niemals harmonische Töne finden und die Gitarre ist unbrauchbar!

Also: Entweder einen Korpus besorgen, wo die Löcher für die Brücke noch nicht vorbereitet sind und du dies selber maschen musst, oder Korpus inkl. passenden Hals kaufen, zum Beispiel bei Rockinger (www.rockinger.com)

Zum Thema Gitarrenbau finden sich auch viele Bücher, die über einige Geheimnisse dieser doch sehr komplizierten und empfindlichen Materie Aufschluss geben! Ein gutes Buch ist beispielsweise "E-Gitarrenbau - Eine Selbstbauanleitung" von Martin Koch, ISBN 3-901314-05-9

Also dann, ich hoffe ich konnte dir fürs Erste helfen!

mfg, Günther

www.gitarren.net.tf
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Hi Crofty,

das der Hals von Santander in die Fräsung des LP Korpus passt ist höchst unwahrscheinlich. Der LP Hals gehört eindeutig zu dem LP Korpus (da gleicher Verkäufer). Dann muß Du bedenken das Gibson und Fender zwei verschiedene Mensuren haben, da Du aber beabsichtigst ein Trem einzubauen wäre das kein Problem, nur um dieses Tremolo in diese Gitarre zu bekommen....na ja, viel Spaß beim Fräsen... An Deiner Stelle würde ich mich zuerst mal weiter Informieren, z.B. in dem BuchE-Gitarrenbau von Martin Koch, wenn Du möchtest kannst Du meins für eine Weile geliehen haben (vorrausgesetzt ich bekomme es wieder )

Schau Dir auch mal einige Webseiten über Gitarrenbau an:
http://www.buildyourguitar.com

Gruß, Rainer
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

UUUps...

@guenther1984

da haben wir wohl zur gleichen Zeit das gleiche geschrieben.........
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

okay, okay, ich seh schon, ich hab mir das zu einfach vorgestellt
Über das Buch von Martin Koch bin ich hier schon öfters gestolpert, werd ich mir also mal zulegen (danke für dein angebot Telemann 44, aber ich habe die unangenehme angewohnheit mir gerade bei solchen sachen alles wichtige ins buch zu notieren, das kann ich dir nicht antun )
Werde mich also weiter auf die Suche nach Enzelteilen machen. Wenn ich was find komm ich wieder

Crofty
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Hi,
wie sieht eigentlich aus, sich ne U.S Strat zu bauen? Bodys und Hälse gibts ja öffters mal in der Bucht. Passt da alles zusammen, wenn man nur original Fender verwendet? Wie kann man den erkennen, ob so ein Fender Body echt ist?

MFG -Basti-
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Bin auch gerade am überlegen, ob ich mir nicht doch ne Strat baue, weil man viel einfacher an die Teile rankommt. Wie sieht das eigentlich mit Custom Bodys aus?? Wenn ein Custom-Body an eine Strat angelehnt ist, müsste doch eigentlich ein Strat-Hals druff passen, auch von der Mensur her.
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Crofty schrieb:
eigentlich...


Wie Du schriebst: eigentlich.

In der Praxis sieht das so aus, dass weder die Tiefe noch die Breite der Halstaschenfräsung genormt sind, dass teilweise die Halsbefestigungsplatte andere Löcher hat, dass der Hals, wenn er schon mal verbaut war, Löcher hat, die nicht richtig zum neuen Body passen und erstmal geschlossen werden müssen, weil es sonst beim Festschrauben den Hals aus der Flucht zieht, dass die bodyseitige Halswölbung nicht bis zum Ende in die Halstasche hineinpaßt und damit der Einstellbereich der Böckchen des Vibratos nicht mehr ausreicht.

Apropos Vibrato: Vintage 6-Schrauben? Dann 54 oder 56 mm Stringspacing? Oder eine Zweipunktaufhängung? Hier kannst Du Glück haben, mußt Du aber nicht. Schon die Schlagplatten passen nicht mal bei Fender immer genau, zumindest die Löcher sind öfter mal an anderen Stellen.

Irgendwie bekommt man das Teil schon zusammen, aber ob es dann funktioniert, ist ein anderes Thema. Meine Empfehlung: erst schlau machen, dann bieten. Sonst hast Du Dein schmales Taschengeld zum Fenster hinausgeworfen.
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Nach ewigem Hin und Her überlegen, bin ich jetzt soweit, dass ich nun doch die paula einzelteile favorisiere, statt dem Floyd Rose Tremolo allerdings normal Saitenhalter + Brigde nehme. Außerdem nehme ich (falls ich mich nicht nochmal umentscheide ) alles vom gleichen Verkäufer, was die Chancen erhöht, dass alles zusamen passt.
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

hi crofty,

mit dem verkäufer "veewhyn" bin ich schonmal schwer
auf die fresse gefallen. hab da nen strat body bestellt.
der war totaler müll, nix hat gepasst. den habe ich dann
zurück geschickt und erst nach monaten und androhung
härtester repressalien ersatz bekommen.
sei vorsichtig mit dem ...

ausserdem finde ich ne paula mit schraubhals eh nicht den brüller.
wenn schon schraubhals, dann strat o.ä.

ich hab gerade ne strat im tom delong style aus ebay-teilen
zusammen gebaut. bei interesse schick ich dir gerne ein foto.
könnte ich auch zerlegen und in einzelteilen verkaufen.
die passen dann wenigstens zusammen ;)

gruss

manuel
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Ist das Thema noch aktuell?
Hast du schon was angefangen?

Eine E-Gitarre selber zu bauen, kann auch für einen Anfänger eine tolle Sache sein und durchaus erfolgreich. Gerade wenn du bereit bist, auch zu akzeptieren dass da vielleicht keine supertolle Meistergitarre bei rauskommt.
So bin ich auch drangegangen und durchaus zufrieden mit meinen Ergebnissen.

Mein Tipp:
nimm einen fertigen Hals. Am besten einen Strat-artigen oder gerne auch einen mit mehr Bünden. Einen Hals selber zu machen ist Quälerei.
Für den Korpus kannst du (Gitarrenbaumeister bitte jetzt keinen Herzinfarkt bekommen) durchaus auch Holzplatten aus dem Baumarkt nehmen. zwei schöne Leimholzplatten, eine mit Bohrungen für die PUs etc, die andere ausgefräst für die untere Hälfte, dadrauf dann zum Abschluss eine dünne Lage Sperrholz (jaja ich weiß...) - das sieht prima aus und kann sogar bestens schwingen. Pickguard machst du vielleicht aus einer Rohlingplatte oder läßt es ganz weg.. Nimm erst mal preiswerte PUs, wenn das fertige Dingens ordentlich geworden ist kannst du immer noch bessere einbauen und die billigen für das nächste Projekt nehmen.
Auf ein Tremolo würde ich besser verzichten. Ist ne Sauarbeit, das ordentlich hinzukriegen. Nimm ein schönes Stop-Tail, das sieht gut aus und erleichtert dir den Bau ganz enorm.

Eine gute Möglichkeit für den allerersten Bau ist es übrigens, eine preiswerte Gitarre zu nehmen und nur einen Korpus selber zu bauen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: E-Gitarre selber aus Einzelteilen bauen?

Also eigentlich hatte ich vor, die Gitare aus lauter fertigen Einzelteilen zu bauen. Nen Body selber zu machen wäre sicher cool, allerdings mangelt es mir da sowohl an den nötigen Maschinen als auch an den handwerklichen Fertigkeiten.

Ob das Thema noch aktuell ist, kann ich selber nicht so richtig sagen, da ich mir jetzt irgendwie doch nicht ganz im klaren bin, ob ich mir jetzt eine neue Gitarre baue oder kaufe.
Aber da hier schon so viele gute und hilfreiche Tips gegeben wurden, kann man das thema eigentlich als beendet ansehen. Falls ich mich irgendwann dann doch noch entscheide, werde ich euch dann weiter mit Detail-Fragen belästigen .
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.