Leben Klier und Harry Heussel noch ?


A
Anonymous
Guest
Hallo , liebe Gemeinde, meine Frage wendet sich eigentlich an die Gitarrenbauer unter Euch : Gibt es die Fa . Shelex noch ? Und Harry Heussel ? Telefonisch , oder per e-mail seit Wochen nicht zu erreichen. Sind die pleite ? Tot ? Wer weiß mehr ?
Gruß, Ede
 
Swompty
Swompty
Well-known member
Registriert
20 November 2009
Beiträge
1.274
Lösungen
1
Ort
D'dorf
Vielleicht sind die nach dem Testen von Ray Gerold PUs vor Schreck ins Koma gefallen ;-)

Vielleicht aber auch nur im verdienten Jahresurlaub :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Moin,
also Shellex existiert noch, ich habe da gerade ein paar Aufträge laufen, heißt aber inzwischen Ursula Klier Import/Export. Die Firma sitzt auch immer noch in GG, gleiche Adresse und Telefonnummer. Es gibt inzwischen auch einen Onlineshop unter www.shellex.de/

LG
L.
 
A
Anonymous
Guest
Danke für den Tipp, Manuel, hab grad mit Acy gesprochen, den Harry gibts wohl noch. Beruhigend.
Shelex haben ne neue Seite, ja, Ursula Klier ist Chef, klar soweit.
Hab dort vor ca 3 Monaten, (vor der Musikmesse ) Griffbretter bestellt , seitdem ist Funkstille. Kein Telefon , kein e-mail , tot. Hat einer von Euch mit denen in letzter Zeit Kontakt gehabt ?
Gruß, Ede
 
A
Anonymous
Guest
duke_earl":ry005n78 schrieb:
Vielleicht sind die nach dem Testen von Ray Gerold PUs vor Schreck ins Koma gefallen ;-)
Weil es Menschen gibt die überteuerte Tonabnehmer tatsächlich kaufen? ;-)

ede59":ry005n78 schrieb:
Shelex haben ne neue Seite, ja, Ursula Klier ist Chef, klar soweit.
Hab dort vor ca 3 Monaten, (vor der Musikmesse ) Griffbretter bestellt , seitdem ist Funkstille. Kein Telefon , kein e-mail , tot. Hat einer von Euch mit denen in letzter Zeit Kontakt gehabt ?
Gruß, Ede
Von denen habe ich nie eine Antwort bekommen und dann einfach zur Konkurrenz gegangen. Wenn jemand mein Geld nicht haben möchte dann renne ich ihm nicht noch hinterher. Es gibt genügend andere Mitbewerber am Markt. Das ist aber auch schon länger her.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo , was sind das für Tonabnehmer ? Und wer kann noch Griffbetter fräsen, liefern ?
Gruß, Ede
 
A
Anonymous
Guest
Habe heute , um ca 15 h den Klier von Shelex erreicht. Ich dachte: Juhuu! , endlich ! Habe gefragt , was mit meinen Griffbrettern wäre , die ich vor ca. 3 Monaten bestellt habe. Er meinte , wüßte er auch nicht genau, er würde mal in der Werkstatt nachsehen, und mich" in 10 Minuten " zurückrufen.
Meint Ihr der hätte angerufen ?
Es ist mir völlig unerklärlich , warum jemand eine Dienststleistung anbietet , die er aber gar nicht machen will !
Wer kann denn noch Griffretter fräsen? Außer Häussel ?
Die Ray Gerold Pickups, was ist das ?
Gruß, Ede
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.888
ede59":7eqhrgdd schrieb:
?
Es ist mir völlig unerklärlich , warum jemand eine Dienststleistung anbietet , die er aber gar nicht machen will !

Wahrscheinlich ist er mit Huber-Griffbrettern ausgelastet....
 
A
Anonymous
Guest
Meinst Du ? Würde mich wundern , wenn Nik Huber nicht auch nen CNC- Fräser hätte.
Gruß, Ede
 
Thorgeir
Thorgeir
Well-known member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.888
ede59":1yc6n059 schrieb:
Meinst Du ? Würde mich wundern , wenn Nik Huber nicht auch nen CNC- Fräser hätte.
Gruß, Ede

soweit ich weiss, enstehen da die ganzen kleinen Dephinlein und Killerwälchen...
 
 

Oben Unten