Gretsch Rancher G5012


A
Anonymous
Guest
Gudn! ;-)

Es wird langsam Zeit für eine neue Akustikgitarre, diesmal mit einem eingebauten Pickupsystem.
Dabei ist mir schon lange die Gretsch Rancher G5012 süß aufgestoßen, allein wegen des dreieckigen Schallochs.
Allerdings finde ich sie mit ca. 650 Euro happig teuer. Ich habe noch keine in den Fingern gehabt, deshalb wollte ich mal fragen, ob sie schon mal jemand gespielt hat und ob sie grundsätzlich was taugt?
 
jab
jab
Well-known member
Registriert
9 März 2008
Beiträge
847
Ort
Bad Goisern
Tach!

650 Euro für ne Akustik mit Pickup sind nicht teuer.

Wenn se denn nach was klingen soll.

Wenn nicht, sind die sechsfuffzig auf jeden zu viel. Unter hundert geht schon!

Grummelgrummel.

Beste Grüße!
Jab
 
A
Anonymous
Guest
Grummelgrummel.


vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt.

Hat schon mal jemand diese Gitarre testen können und für objektiv brauchbar oder schrottig befunden?
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich habe eine Gretsch Sierra Jumbo, die wohl ziemlich ähnlich ist. Tolle Optik, abe rrecht schwer. Der unverstärkte Sound ist klasse, sehr jumbotypisch. Verstärkt ist sie für mich kaum brauchbar, sie hat eine sehr starke Neigung zu Feedbacks und ist ein wenig unhandlich, da nehme ich jetzt ausschließlich meine Crafter GAE-8. Die ist leichter und unkomplizierter. Sieht aber ziemlich nicht halb so toll aus. Ach.
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab eine Gretsch G 5022C Jumbo besessen, mit deren Klang (besonders unverstärkt) und Bespielbarkeit ich sehr zufrieden war. Die knapp 600,- Euro, die ich damals für die Gitarre bezahlte, empfand ich keinesfalls als zu hoch, sondern gut angelegt.
Im Zuge eines Deals, bei der für mich Paul Reed Smith CE Maple Top und eine Taylor 314 CES heraussprang, verkaufte ich u.a. auch die Gretsch. Und ich muss sagen, dass ich es heute bedaure.
Ich kann dir nur raten, einmall eine G 5022C Jumbo anzuspielen. Es lohnt sich!

Gruß

Günter
 
A
Anonymous
Guest
Die Jumbo gefällt mir in der Tat noch besser.

Ich werd mal sehen, wo ich eine in die Finger bekommen kann. Zur Musikmesse komm ich leider nicht...
 
 

Oben Unten