tube factor bleibt still

A

Anonymous

Guest
ich hab bei ebay einen tube factor ersteigert. das teil wurde (obwohl es abgebildet war) ohne netzteil verschickt. als ich dann ein eigenes netzteil angeschlossen hab, leuchteten zwar die LEDs, aber es kam keins ausgangssignal. ein glühen der röhre war auch nicht festzustellen.
aber selbst, wenn ich das ding ausschalte, kommt kein ton. was kann ich falsch machen?
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:was kann ich falsch machen?</td></tr></table>

den Verkäufer nicht zu kontaktieren
den Verkäufer ggbfls. gut zu bewerten
ein Netzteil mit den falschen Leistungsdaten anschließen?

-elvis
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Upps... ich würde das unbedingt unterlassen den TubeFactor mit einem anderen Netzteil zu betreiben...!!!

Die Röhre wird glaub ich mit 300 Volt betrieben und da muss das Netzteil schon etwas hergeben.

Schreib Deinem ebay Verkäufer, es solle Dir das Teil unbedingt nachsenden...!!!

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A

Anonymous

Guest
mhm, ok, mein netzteil ist vielleicht etwas schwach. es steht was von 500 mA drauf, wobei der tube factor 750 mA zieht.

kann man bei h&k möglicherweise das netzteil nachkaufen, falls der verkäufer seinen fehler nicht einräumt? Magman, du weisst da doch bestimmt genaueres, oder?

den verkäufer habe ich natürlich schon angeschrieben, vielleicht war das ja auch nur ein versehen...
 
A

Anonymous

Guest
Vermutlich ist das Netzteil über H&K auch einzeln zu beziehen,
ist nur die Frage, zu welchem Preis! Mit Tränen in den Augen erinnere ich mich an
mein heruntergefallenes Boogie V-Twin Netzteil, welches schlappe 95DM gekostet hat...
Schonmal die Bewertungen Deines Verkäufers angeschaut?
Wenn die ok sind, hat er bestimmt nur das Einpacken des Netzteils vergessen.
-elvis
 
A

Anonymous

Guest
jap, alle 10 bewertungen sind positiv.
ich hoffe, dass er schnell auf meine mail antwortet, weil ich schon auf glühenden kohlen sitze und das teil natürlich endlich ausprobieren möchte. [:p]
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Tja... bei den Angaben die Du zum Netzteil und dem TubeFactor machst, könnte auch Dein Netzteil kaputtgehen... dann müsstest Du sogar 2 Teile kaufen... ...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A

Anonymous

Guest
es war vielleicht etwas riskant, das netzteil anzuschließen, ohne zu wissen, ob’s dafür was taugt.

ich hab jetzt mal vorsorglich im conrad-katalog geguckt, was es da an netzteilen gibt, bin aber elektronisch nicht so bewandert. es gibt stabilisierte und unstabilisierte netzteile. dabei steht, dass sich unstabilisierte netzteile an das angeschlossene gerät "anpassen". wäre es also ok, wenn ich dann da zB eins mit 1000 oder 1500 mA kaufe? oder sollte es ein stabilisiertes mit genau 750 mA sein (was es bei conrad nicht gibt)?
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Ganz einfach... schau, dass Du das originale bekommst, was er Dir schuldig ist...!!!

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A

Anonymous

Guest
Ich schließe mich Daniel 100%ig an. Mit "stabilisiert" und "nicht stabilisiert"
verbreitet Conrad da ein gefährliches Halbwissen (wenn Deine Interpretation denn stimmt!).
Ein vernünftiges, passendes Netzteil wirst Du nicht für 3Euro50 bekommen.
Schaff´ das original bei und verzichte auf (teure) Basteleien, die mehr schaden als nutzen.
(hab´ mir selber mal ´nen Gerät mir einem Billig-Netzteil ruiniert...)
-elvis
 
A

Anonymous

Guest
MOin! Ich kenne die Schaltung des Tube-Factors nicht, nur wenn da eine ECC-83 / 12AX7 drinne ist, braucht man: ca. 30-60 Volt für die Röhre, 6.3 Volt ( oder 12.6Volt ) für die Heizung und noch was für die Elektronic innen. Du wirst dieses Netzteil wohl nicht woanders bekommen!
Grüße in moll

#+b+tralla
Wolfgang
asan7x.gif
 
A

Anonymous

Guest
der verkäufer hat mir nun geantwortet und wird mir das netzteil nachschicken. er hatte es wohl wirklich nur vergessen. [B)]
 
A

Anonymous

Guest
nun, da das netzteil hier eingetroffen ist, hab ich natürlich den ganzen nachmittag gespielt. aber mir ist gleich von anfang an etwas aufgefallen: die röhre glüht eigentlich gar nicht. ich sehe durch das kleine sichtfenster jeweils 2 kleine rot-glühende "stellen" oben und unten an der röhre. aber das kann’s doch nicht sein, oder? ist die röhre vielleicht doch kaputtgagangen, als ich blöderweise mein netzteil angeschlossen hab?
da der sound aber eigentlich in ordnung ist, stelle ich mir die frage, ob das ding normalerweise mehr glüht?

ich könnte versuchen, ein foto davon zu machen, falls unklar ist, was ich meine.
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Ne, eine Röhre glüht nur auf Fotos mehr, weil diese retuchiert sind, oder wie bei Behringer zusätzlich beleuchtet...
Wenn’s tönt ist alles in Ordnung...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A

Anonymous

Guest
na dann ist ja gut. ich dachte nur, ich hätte das irgendwo mal stärker leuchtend gesehen. denn es sind halt wirklich nur winzige pünktchen, die da zu glühen scheinen. naja, solange er gut klingt, sollte ich mir vielleicht wirklich keine gedanken machen. [8)]
 
 
Oben Unten