Gibson Blueshawk

A

Anonymous

Guest
Hiho liebe Klampfengemeinde...,

hat jemand mit der Gibson Blueshawk schon einmal Erfahrungen gemacht???

Gewicht, Klang etc.

hier noch ein link

Gibson Blueshawk

wĂ€re ĂŒber Erfahrungsberichte sehr Dankbar.

mfg
RoNoX
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: RoNoX
Hiho liebe Klampfengemeinde...,

hat jemand mit der Gibson Blueshawk schon einmal Erfahrungen gemacht???

Gewicht, Klang etc.

hier noch ein link

Gibson Blueshawk

wĂ€re ĂŒber Erfahrungsberichte sehr Dankbar.

mfg
RoNoX
</td></tr></table>

Hi,

ein Kumpel hat die Blueshawk. Sie ist schön leicht, klanglich flexibel, leicht zu spielen, schön verarbeitet (sicher, kommt auch wieder auf das individuelle Teil an) und leider ein wenig kopflastig. Auf Ebay tummeln sich dann und wann welche fĂŒr 500-600 Euro gebr. rum, die sicherlich mehr als das wert sind. Ob das mit der Kopflastigkeit bei allen BHÂŽs (hahahaha!) so ist, kann ich nicht sagen. Die, die ich selber schon mal auf ÂŽner Session gespielt habe, war halt außergewöhnlich leicht ...



Gruß,
Doc
 
Guten Tag,

vor einiger Zeit wurde hier in diesem Forum ĂŒber die Gibson Blueshawk diskutiert.

Bei der Diskussion wurde ĂŒbersehen, dass es zu dieser wirklich tollen Gitarre, eine sehr informative Homepage und auch einen Wikipedia-Artikel gibt:

*) Wikipedia-Beitrag zur Gibson Blueshawk

*) Klasse Homepage zur Gibson Blueshawk

400px-Gibson-Blueshawk.jpg


Auch ĂŒber deren jĂŒngere "Schwester", die "Little Lucille", gibt es einen eigenen Wikipedia-Artikel: Gibson Little Lucille

400px-Little-Lucille.jpg


Gruß
Popmuseum
 
moin,
die beiden "kleinen" von gibson sind elend unterschÀtzt.
kopflastig stimmt, aber klanglich sind die dinger wirklich klasse.
und vor allem auch fĂŒr leute denen eine fette paula fĂŒr einen top40 abend zu schwer ist.
jaja.... so ein wenig "weder fisch noch fleisch" mĂŒssen sich night und blueshawk vorwerfen lassen, denn bei aller flexibilitĂ€t... so fett wie eine paula sind sie nicht und echte stratsounds kommen auch nicht raus.
wenn man sich aber mal von"muss so oder so klingen" freimacht, dann sind das richtig gute instrumente, die extrem billig zu haben sind, weil sie eben keiner kauft.
vom wiederverkauf sind die beiden sicher das schlechteste was ein gibson auf der kopfplatte stehen hat.
aber gerade die blueshawk ist ein echter tipp... viel holz im ton... so ein wenig paula, es 335 und strat in einen topf und dann gut umrĂŒhren :)

lange rede kurzer sinn... wenn man nicht auf ein irgendwie geartetes vorbild schielt dann ist die blueshawk eine echt klasse gitarre fĂŒr meist kleines geld.

grĂŒĂŸe
MIKE
 
Ne Gibson Blueshawk, oder auch Nighthawk wĂ€re auch sicherlich fĂŒr mich intressant. Schön leicht und handlich eben ;-) Es hab ja auch Modelle mit 3 Pickups, die aber eher selten anzutreffen sind.

Wie sind denn die HĂ€lse der Hawks, schlank, oder doch eher etwas fetter? Mit den superschlanken Flitzefinger-HĂ€lsen kann ich nix mehr anfangen ;-)
 
Moin,

Die HÀlse sind schön bespielbar.
Keine BaseballschlÀger alå RI Paula, aber alles andere als "Flitzefinger",
wobei ich unter Flitzefinger so platte Wizzard Neck Flundern verstehe.

GrĂŒĂŸe
MIKE
 
Hi,

ĂŒbrigens werden derzeit bei Ebay zwei, drei Blueshawks versteigert.

8fcd_1.JPG


Gruß
Popmuseum
 
Popmuseum":1ug3ouqy schrieb:
Hi,

ĂŒbrigens werden derzeit bei Ebay zwei, drei Blueshawks versteigert.

Gruß
Popmuseum

Hab ich auch gesehn, allerdings wird wohl keiner so dumm sein, bei den Startpreisen zuzuschlagen. Mehr als 600 bis max. 650 Öcken wĂŒrde ich nicht dafĂŒr zahlen. FĂŒr diese blaue eh nicht ;-)
 
Ich durfte auch mal so eine kleine Lady spielen und naja...
FĂŒr bluesige Geschichten einfach fantastisch, die lĂ€dt förmlich ein zum grooven!
Allerdings suchte ich damals (wie heute immernoch... :roll: ) DEN perligen Clean-Sound und das konnte mein Testexemplar definitiv gar nicht.

Aber auf jeden Fall ein perfektes Instrument fĂŒr rĂŒckenschwache Blues-Dinosaurier! ;-)

MfG Theo

PS: Der 6er-Switch ist eher nen Gag...
 
little-feat":2yq8a60u schrieb:
Hier http://tinyurl.com/2oax3o sollte man allerdings vorsichtig sein. Das Bild zeigt nicht die angebotene Gitarre, sondern ist aus Wikipedia geklaut.

Hallo Tom,

der obige Link ( http://tinyurl.com/2oax3o ) hat nicht funktioniert, weshalb ich bislang gar nicht mitbekommen habe, dass da einer meine Blueshawk samt Gitarrenkoffer feilbietet. :roll:

Link: http://tinyurl.com/2oax3o

Aber nach Deiner Beschwerde hat er dann doch andere Blueshawk-Bilder beigefĂŒgt und das Instrument erfolgreich verkauft.

Gruß,
Popmuseum
 
Popmuseum":2rciw99s schrieb:
Aber nach Deiner Beschwerde hat er dann doch andere Blueshawk-Bilder beigefĂŒgt und das Instrument erfolgreich verkauft.

Mit einem frĂŒheren KĂ€ufer hatte der VerkĂ€ufer ("sportsfreund007") ĂŒbrigens folgenden Disput:

Kunde "manniwo": 1a Gitarre, aber mit Elektronikdefekt und ohne Originalkoffer, schade!

VerkĂ€ufer "sportsfreund007": die gitarre wurde in einwandfreine sustand weggeschckt !l PREISDRÜCKER

"einwandfreine sustand weggeschckt" - sagt wohl einfach alles! :roll:

Link: http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... dback:3:de
 

Ähnliche Themen

thepale
Antworten
53
Aufrufe
8K
switch
switch
S
Antworten
0
Aufrufe
954
smellslikebleach
S
M
Antworten
3
Aufrufe
4K
Dieser Christian
D

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten